Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage? update, welches radio?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von mW2fast4u, 12. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2009
    Hi,
    hab heut morgn erfahren das meine beifahrer tür zerstört worden ist !
    haben nur das radio geklaut, anlage im kofferraum noch drin.. deppen -_-
    bei meinem vater im firmenwagen wurde das navi geklaut...
    kranke leute...
    auf jeden fall schon alles der polizei gemeldet, scheibe bekomme ich kostenfrei da keine selbstbeteiligung..
    was mich nur stutzig macht, dass die alarmanlage im twingo nicht anging (bj. 2002)
    es sah so aus als wenn die scheibe mit einem nothammer wie diesen zerstört worden ist:

    http://www.db6.aktivcomm.de/images/prevs_products/12656/907777.jpg

    oder sieht sicherheitsglas beim zerstören immer so körnig aus sodass man sich nicht schneidet???

    bräuchte jetzt auch noch ein neues radio ~150€


    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    ja sicherheitsglas schaut immer so aus. soweit ich informiert bin ist die scheibe zwischen 2 dünnen plastik folien eingefasst um beim bruch eben nicht in dein gesicht zu splittern oder dass beim brechen scharfe kanten entstehen.

    zum radio. was für komponenten hast du nochmal verbaut und wie viele chinch kabel sind zum anstecken da?!
     
  4. #3 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    Das Radio muss die Versicherung auch ersetzen, solang noch die Rechnung vorhanden ist.
    Bist du dir sicher das du da auch ne Alarmanlage drin hast, die bei Bewegung im Auto angeht? Ist nämlich sicherlich nicht der Normalfall.
     
  5. #4 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    2 chinchkabel sind da...

    ne helix darkblue 4 an nen helix w8 (250rms) und 2 jbl boxen in der hutablage...

    wollte meine anlage bald umbauen, sodass vorne ein 2 wege compo von helix (dark blue 62.1, braucht laut toya keine endstufe) und hinten eine soundstream XTA180.2
    und auf der hutablage die boxen raus

    aber das haupthema ist noch die alarmanlage, warum diese verflixt nochmal nich anging^^
     
  6. #5 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    hmm also ich weiss das bei meinem Bmw der sensor nur reagiert wenn man sich bewegt.

    Also ich saß mal im Auto meine Ma ging zu Sparkasse und die Alarm anlage ging nicht an weil ich mich nicht gerührt hab.

    Ich könnte mir gut vorstelln, dass das Auto keine Alarmanlage hat oder das sie nicht angegangen ist weil die Typen den bewegungsmelder irgdnwie gelinkt haben. was noch sein kann ist das sie angegangen ist und keiner reagiert hat die dinger gehn ja nach ner Zeit aus.
     
  7. #6 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    na das wär ja schön wenn das glas nicht so brechen würde.
    Stell dir mal vor du hast nen unfall und dir fliegen schöne scharfe scheibenteilchen in dein Gesicht, würde dir nicht gefallen^^
     
  8. #7 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    das ich das radio bzw den wert des radios zurückbekomme ist mir schon klar.. nur die frage ist wann ;)

    boaa ich könnte kotzen, un das auto kann erst morgn früh gemacht werden....
    ich weiß nur das wenn ich abschließe ein rotes licht blinkt auf der amaturenanzeige

    na toll, hab gerad nen bekannten angerufen der kam und meinte das ist nur eine wegfahrsperre alles klar hat sich das erledigt :D
    wären wir nur noch beim radio....

    p.s. wie wäre es denn mit einer alarmanlage??
    wie viel kostet so eine?
    ist der einbau schwierig?
     
  9. #8 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?


    Beim Hersteller des Autos anrufen und nachfragen? Einfachste Möglichkeit ?

    Die werden dir schon sagen warum die nicht angegangen ist.
    Kann ja auch sein das sie kaputt ist ? Einfach nachfragen ......
     
  10. #9 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    hat sich schon erledigt...
    oh man bin ich doof, dachte das wäre die ganze zeit die alarmanlage dabei ist es nur die wegfahrsperre.. naja hab ja auch nie jemanden gefragt was es genau ist bzw die bedienungsanleitung durchgelesen^^

    zum radio:
    dieses:

    Alpine CDE 9882Ri

    Extremeaudio.de

    oder reicht dieses?

    Alpine CDE 102Ri

    Extremeaudio.de
     
  11. #10 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage?

    ich selber hatte schon das Alpine IDA X305. Alles bestens. Wusste auch, dass es kein internes Laufwerk besitzt. Dachte ich komme ohne CD´s aus. Nix wars, man hat halt noch seine alten Scheiben die immer noch gut sind und dann habe ich mich für das CDE9882Ri entschieden. Da war das iPod Kabel schon von Hausaus dabei ;)

    Also ich bin mit dem CDE9882Ri zufrieden :]



    greetz
    d.d
     
  12. #11 12. Februar 2009
    AW: Auto eingebrochen, scheibe zerstört alarmanlage? update, welches radio?

    wie viel preouts bräuchte ich denn??

    meine komponenten stehen oben :)


    ich glaub ich greif zum Alpine CDE 9880R

    scheint wohl kein fehlkauf zu sein oder? ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auto eingebrochen scheibe
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.376
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.295
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    10.725
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.023
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    634