Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Reps0L, 14. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2008
    servus leute!
    also ich würde gerne wissen wie weit ich mit 3000euro komme :D
    über ein jahr lang gesehen würde das theoretisch reichen?

    mit den 3000euros muss dann aber auch alles abgedeckt sein, sprit! versicherung und das auto selbst! bisschen mehr geht auch^^

    gibts einiger maßen tüchtiger autos für 1000euro? wohl eher nicht oder =)

    tanken kostet ja bestimmt 200euro im monat oder? also soviel würde ich eh nicht fahren^^ aber trotzdem :p

    ich glaub das wird nix =)

    was meint ihr?

    greetz Reps0L
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    für ein auto reicht das nich

    Hast du schonmal über einen Roller nach gedacht?
     
  4. #3 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    roller ist schwul :p
    ich will ja auch andere leute transportieren :cool:
     
  5. #4 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    ohne moos nix los geh arbeiten :)
     
  6. #5 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    Nen Kumpel hat fuer 900€ nen Ford Fiesta bekommen.

    Wir kommen damit überall hin, rel. wenig Spritverbrauch und zuverlaessig.

    Was will man mehr?

    lg
     
  7. #6 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    Also ich würd sagen warte noch nen bisschen,weil3K is nen echt knappes Budget!Klar man kriegt nen Auto für 1K, aber da kannste dann mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit noch irgendwelche Reperaturen mit einbeziehen, und die kosten ja auch net wenig.Aber wenn du wenig fährst kriegste im Monat nie 200Euro an Spritkosten zusammen,außer wenn du das Auto unter Volllast fährst (also hohe Drehzahlen,Ampelsprints,schlechtes Schalten).Ich fahre jeden Tag 100Km und liege im Monat bei so 200-250Euro, nur mal so als Beispiel.Und für Steuern+Versicherung,kannste ja auch nochmal so 1K einplanen.
    MfG
     
  8. #7 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    Also ich fahre einen Opel Corsa B Baujahr 97. Die Karre selbst hat mich nichts gekostet, da ich sie von meinem älteren Bruder übernommen habe. Zahle aber jeden Monat 50 Euro Versicherung, und etwa 120 Euro Benzin für 1000 Kilometer. Du musst aber beachten, dass an den älteren Autos des öfteren was repariert werden muss und das geht dann richtig ins Geld! Also ich glaube, dass es mit 3 k sehr knapp wird!
     
  9. #8 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    Hab'n Polo Coupe für 900 EUR gekauft vor 'n paar Wochen. TÜV neu (2 Jahre) und so.. is noch ganz gut in Schuss und wird die 2 Jahre wohl auch halten. :) Kostet im Jahr ca 150 EUR Steuern und Versicherung weiß ich grad nich auswendig :p
    Mit 3k EUR 'n ganzes Jahr - weiß nich.. wenn du nur wenig fährst^^
     
  10. #9 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    naja mit 3k kommste mit anschaffung und unterhalt und sprit echt net weit...

    dass du andere mitnehmen willst, ist aber nicht sehr zweckmäßig, oder machst du ein taxi auf?!

    du kannst dir im prinzip jede "schüssel" für 500-1000 euro kaufen. dann haste noch ca 1000 euro sprit und kp je nach dem halt noch versicherung. + 1000 euro reperatur (höchstwahrs.)

    würd dir au zu nem roller raten oder warten bis du mehr geld hast, bzw regelmäßig geld hast, den sonst frisst dich dein auto auf (finanziell gesehen).
     
  11. #10 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    jup hab ford fiesta 96. Für 1000€ gekauft. Ohne Rost oder sonstigen. Man muss halt suchen. Gut verschleisteile musste ich ersetzen. Hatte noch 2 Jahre tüv. Hab vor kurzen Tüv neu gemacht. Alles super. Läuft und läuft und läuft

    Also kauf was für 1000. Den Rest für reparatur und Versicherung. Hab ich auch so gemacht. Hatte auch nur 3000
     
  12. #11 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    wieviel prozent hast du in der versicherung?
    ohne das zu wissen geht die rechnug recht schwer^^
     
  13. #12 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    für nen überhaupt einigermaßen fahrtüchtiges / etwas komfort auto wirste unter 2,5 k nichts bekommen (und selbst das ist glück)... kollege hatn ford fiesta ST für 3000 bekommen , spirt geht auch 75 ps. am besten einfach mal zum autohändler deines vertrauens gehen und nach günstigen gebrauchten schauen. natürlich nach spritverbrauch, versicherungskosten etc fragen
     
  14. #13 14. Februar 2008
    AW: Auto kaufen? Unterhalt? 3000euro....

    hi, also ich würd dir für den start eine schöne kleine Ford KA empfehlen, is klein, verbraucht wenig, und versicherung bestimmt auch nicht teuer ;)

    aerosex
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...