Auto nach Ausland bringen aber WIE ???

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von ad05, 10. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. September 2005
    hallo

    ich weiss nicht was ich machen soll hat jemand schon erfahrung gesammelt bitte
    erzählt es mir

    Also ich will mein Auto nach Russland bringen Ort kaliningrad (königsberg )

    was brauche ich alles : brauche ich Rote KFZ-Schilder

    und wo zu sind die ????

    Und wenn ich einfach mir meinem Deutschen kennzeichen fahre was dannn

    was ist der unterschied ???

    ich will das auto meinen Onkel schenken nicht verkaufen !!!!

    bitte um Tipps

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. September 2005
    Hasse etwa die Karre geklaut? Naja einfach als Urlauber da hin fahren. Dann sagt niemand was.
     
  4. #3 10. September 2005
    besorg dir ne larre zum transportt............

    ....anhänger sind gut...!!!!

    ich würd es so machen!!!
     
  5. #4 10. September 2005
    Rote nummernschilder sind normal fuer autohaendler um ein auto von a nach b zu bringen die kann man sich aber auch leihen dann kannste das auto nach russland fahren


    die nummernschilder haste nur wenn das auto angemeldet ist

    haste ueberhaupt n fuehrerschein???^^
     
  6. #5 11. September 2005
    Wenn das Prob wär, das Auto ins Ausland zu bringen, einfach anne polnische Grenze ode rirgendwo mitm Fahrradschloss anschließen (wer simpsons sieht, weiss, was sich meine. Folge mit dem Trampolin^^)
    nene, aber mal im ernst. Wenn du einfach als Urlauber hinfährst wär das ja kein Ding . was sollen die sagen. Es sei denn, du hast die Karre echt geklaut oder keine Fahrzeugpapiere.Das würde auch die Schilder erklären. Ein paar mehr Details wären sconh gut^^
     
  7. #6 11. September 2005
    ich habe die karre nicht geklaut ich will das meinOnkel schenken

    ich meine die Schilder die am Rand rot sind da steht datum drauf
     
  8. #7 11. September 2005
    Rote Nummern sind aber sehr teuer. Und wie kommst du dann wieder heim wenn man fragen darf?
     
  9. #8 12. September 2005
    fährst einfach normal zu deinem onkel, lässt es dort auf seinen namen ummelden, vorher musste aber in deutschland bescheid sagen, daste es ihm schenkst, weil dann musste die schilder von dir zu nem bestimmten zeitpunkt in D abgeben ;)

    mfg x.cr3w
     
  10. #9 13. September 2005
    mit einer roten nummer darfst du 5 tage rumfahren ABER NICHT DAS LAND VERLASSEN (wegen versicherungsschutz)

    wenn du ein auto exportieren willst brauchst du ne zoll nummer!

    mein tip:
    fahr mit der hulle zu deinem opa, dann lass dir dafür mindestens das geld fürn rückflug geben UND VERGE? NICHT DIE SCHILDER MITZUNEHMEN!
    denn sonst kannste die kkarre in deutschland nicht abmelden!

    und schon isses gut. wenn du nämlich sonst autos aus deutschland ausführen willst... zahlste ordentlich Zoll :O
     
  11. #10 13. September 2005
    Ich denke, damit dürfte das Thema wohl abgeschlossen sein, oder? Auf jeden Fall, viel Glück, mit der Aktion
     
  12. #11 13. September 2005
    ja ok ich will ja das Auto auf meinen Onkel da Anmelden dann meldet sich das auto doch ab in deutschlad oder !!!!!


    habe rausgefunden das in Old Königsberg jetzt Kaliningrad Russland

    eine Deutsche Botschaft gibt wie ist es da .

    Kann man von da Anmelden und Abmelden ???? Und was werde ich bezahlen

    das ist die frage ????


    MfG
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auto Ausland bringen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    12.049
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.533
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.003
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    425
  5. Auto im Ausland mieten?

    B4RTY , 27. Juni 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    309