Auto oder Mottorad?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von AwK Snoopy, 4. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2008
    Hi

    ich will mit 16 mein mottorad führerscheinmachen (125cc) bin mir da nicht sicher.
    oder sollte ich doch erst auto machen?
    Ich kann mich nicht entscheiden.könntet ihr mir weiter helfen??(
    und ich bin am überlegen ob ich beides als ein führerschein mache.

    mfG, AwK Snoopy :cool:
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Das ist doch eine Frage des Geldes und deiner Intressen! Bist du viel unterwegs, und womit? Hast du denn Spass am 2Rad oder ist es nur Mittel zum Zweck?
     
  4. #3 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    moped is schon geil aber was machst du im winter? also ich will bei eisiger kälte und auf gefrorener straße nicht fahren...
     
  5. #4 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Wenn du in der Stadt wohnst dann könntest du ja eigentlich auf den Mopedflappen verzichten, weil da gibts ja genug öffentliche Verkehrsmittel. Ich hatte den Schein damals gemacht wegen der Lehre, weil die Bus/Bahn Anbindung total beschissen war, und da war der Schein ne große Erleichterung. Dann müssteste dir überlegen, ob du dir die laufenden Kosten (Sprit,Öl und anderen Verschleiß) leisten kannst.Wenn du viel zu Freunden fährst oder diese weiter weg wohnen,dann macht der Schein auch Sinn.
    Was ich damals noch als sehr positiv empfand, das du beim Autoführerschein weniger Fahrstunden brauchst,weil du die Fahrpraxis schon hast bzw. ein Gefühl fürs kuppeln.Und die Starßenverkehrsordnung kennste dann auch schon.Von daher sparste dir da wieder viel Geld und das ganze lernen für die Theorie. Ich kann nur sagen,das es damals gut war das ich den gemacht hatte.
    MfG
     
  6. #5 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    wenn du genug kohle hast, dann mach doch erst 125er und dann auto. im sommer ist es geil mit 2 rädern zu fahren und im winter ist ein auto schon sehr zu empfehlen.
     
  7. #6 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Auto ist denke ich ma am anfang besser .... motorrad ist so ein art "luxus" bedürfniss ..... denke ma auto haste am anfang mehr von als vom moped :)

    MfG

    ****a122
     
  8. #7 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Das geld spielt dabei keine Rolle...
    wollt nur mal so gesagt haben!
    da ich 1.Alle Führerscheine von meine Eltern bezahlt bekomme
    2.Geld für die Farhzeuge habe ich !



    mfG, AwK Snoopy :D
     
  9. #8 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    willst wohl ein potenzieller organspender werden :)
     
  10. #9 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Ja siach ^^ (wat ein lustigen X( ) =)


    mfG, AwK Snoopy
     
  11. #10 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    ich find auto erstmal wichtiger weil du im winter dein mopped stehen lassen kannst wenn schnee liegt
    mach beides auto und motorrad und dann kauf dir erstmaln auto und in 1 oder 2 jahren dann ein motorrad
    ps: du schreibst motorrad falsch :D
     
  12. #11 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Jop das tue ich glaub ich auch!

    Blue°Lemon danke für deine korrektur :eek:


    Danke an euch allen die mir ihre meinung gesagt haben!

    mfG, AwK Snoopy
     
  13. #12 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    an deiner stelle würde ich überhapt keinen 125ccm schein machen......

    das geld würde ich aufheben für nen richtigen führerschein.....

    habe es nämlich auch gemacht hab es aber nachher bereut klar war lustig....
    aber nach ner zeit kamm mir das teil wie ein spielzeug vor

    paar kollegen von mir haben richtige maschinen und auch erst mit 18 den schein dafür gemacht
    die teile sind sowieso interessanter.....

    mach lieber auto.... und mit 18 einen richtigen Motorradführerschein würde ich dir empfehlen
     
  14. #13 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Hey also ich würde dir empfehlen wenn du genug Geld hast beides zu machen --> Motorad und Auto.
    Sparst du dir auf alle Fälle schonmal die Anmeldegebühren.
    Ich persöhnlich habe erst Auto und dann Motorad gemacht. Wenn du dann schon einen oder mehrere Monate Auto fährst hast du die Praxis schon so verinnerlicht das du dir bei der Motoradprüfung keinen Kopf mehr machen muss!!!

    ps. kann nur beides Empfehlen

    mfg monster_titte
     
  15. #14 4. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Hast du viel Kohle und kannst dir den Motorradführerschein leisten und später auch noch ein Autoführerschein bezahlen können? Dann würd ichs machen aber wenn nicht dann hat das ja keinen Sinn ne ??^^
     
  16. #15 5. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    ja da haste recht!

    Danke euch allen



    mfG, AwK Snoopy
     
  17. #16 5. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    also dieses ganze rumgeheule von wegen im winter kann man nicht fahren finde ich n bissl übertreiben. bin jetzt seit 2 jahren mit meiner honda enduro unterwegs, völlig unabhängig vom wetter. wenn man einigermaßen angezogen is (sprich stiefel, textilkombi) kann man eigentlich immer fahren ausser es ist wirklich glatt. dass auto n ganz anderen komfort bietet, darübner brauchen wir uns nicht unterhalten.

    je nachdem wie dus mit der kohle hast würd ich entweder mit 16 A1 und dann mit 18 B (plus ggf A) machen oder mit 17 (wenn des in deinem Bundesland geht) B+A1.
     
  18. #17 5. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    also rentieren tut es sich doch eigentlich schon.. alleine weil du dann keine probezeit mehr beim auto hast und die dadurch entfällt.. wäre eigentlich sinnvoll.. ist bloss die frage ob es dir wert ist, weil es kostet ja auch etwas... denke mal mit so ~750€ führerschein + 2000€ maschine..
    ich mein du kannst dir nicht einfach son billigmotorrad für <1000€ holen, wo du nicht weisst was damit alles schon gemacht und passiert ist.. meiner meinung nach ein zu hohes sicherheitsrisiko..
    also plan minimal mal 2500€ ein und ob es dir wert ist für diese 2jahre ohne anschliessende probezeit ist jeden für sich selbst überlassen ;)
     
  19. #18 6. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Egal was für ein Auto, es ist immer besser als ein Motorad!
    Grund: Was machst du im Regen/Winter und vorallem die Sicherheit!
     
  20. #19 6. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    stimmt schon mit motorrad im winter und regen... aber im sommer ist mopped fahrn das geilste was es gibt... :)

    ich an deina stelle würd beides machen :)
     
  21. #20 6. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Aber andere sagen auch: Motorrad fahren ist ein Spiel mit dem Leben ;)

    wer es mag ...
     
  22. #21 6. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Also ich würd kein motorradführerschein machen.. ist mir heutzutage viel zu gefährlich.. und man muss ja nichtmal selbst schuld haben... ich würd warten und ansoinsten führerschein mit 17 machen falls du sozusagen nicht mehr warten willst oder dann regulär mit 18.
     
  23. #22 7. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    @pTzyCho und Mikeyy:
    also das ist wohl kein Grund vom Motorradfahren abzuraten!
    als Fußgänger lebt man schließlich auch gefährlich, oder als Radfahrer...und...geht ihr deswegen nicht mehr auf die Straße oder fahrt kein fahrrad mehr?^^

    ich habe auch mit 16 meinen A1 führerschein gemahct und bereue es bis heute nicht!
    ok, die 15PS-Begrenzung ist nicht so schön, aber da ich in Berlin wohne is es zu verschmerzen...

    die Vorteile eines " 125er-Moppeds":

    • die Unterhaltskosten sind
      >> bei sinds in diesem Jahr 26€ Haftpflicht, liegt aber daran, dass ich 4 Jahre unfallfrei fahre, die maschine entdrosselt ist und ich älter als 18 bin, am anfang warens ca. 280€ (HUK)
    • einen so guten kompromiss aus Wendigkeit, motorleistung, preisgünstig, Alltagstauglichkeit findest du bei keinem anderen Vehicel!
      >> für die Stadt reichen die 15PS allemal aus, an der 80km/h-beschränkung lässt sich ja auch was ändern (ich hab nichts gesagt^^)
    • du bekommst viel früher erfahrung im straßenverkehr und hast dadurch leichteres spiel, wenn du mal den autoführerschein machst
      >> mir hats echt geholfen, und ich habe als Autoführerscheinneuling keine angst im verkehr zu fahren, weil ich es ja schon ein paar jahre kenne

    also überlegs dir, ich würde es in meinem nächsten leben auf jeden fall wiedre tun ;)
     
  24. #23 17. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    Ich würde mal glatt behaupten nach der Ausage hat sich die Frage erübrigt.

    Mach es!!! Mit 16 eine 125 ist einfach nur hammer geil. Du hast im Sommer ein rießen Spaß und der Autoführerschein an 17 der für dich in Frage kommt ist jawohl der letzte kack.
     
  25. #24 20. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    also ich würd beides zusammen machen (auto und motorrad) dann kannste nach lust und laune mit dem fahren was dir grad am meisten liegt
     
  26. #25 20. Februar 2008
    AW: Auto oder Mottorad?

    mit dem moped biste mehr so allein während du im auto zu 5 bist und dann mehr fun hast bzw kannste bequem überall hinkommen...

    habe auch damas überlegt ob ich das machen sollte habs nicht gemacht, und dann hab mit 18 auto und motorrad gemacht...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...