Autoempfehlung: VW oder Honda?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von co0nic, 23. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2009
    Hallo,

    mittlerweile bin ich 20 Jahre alt und habe noch kein eigenes Auto.
    Ab dem 01.08. fange ich eine Ausbildung als Mediengestalter an. Ich bekomme im 1. Jahr "nur" ca. 300€. Mein Vater ist selbstständig und hat dementsprechend viel Geld.

    Ich möchte gerne im Sommer ein eigenes Auto haben. Ich mag gerne Autos, die ein bisschen Leistung unter der Haube haben. :)

    Mein großer Traum: Ein VW Golf R32 oder Ford Focus RS.
    Mein kleiner Traum: VW Golf GTI

    Leider sinds nur Träume. Realistisch sind wohl eher:

    VW Golf V GT TDI 1.9
    170 PS
    {bild-down: http://www.einszweidrei.de/vw/vwgolfvgt14tsi2006-1.jpg}

    zum Aussehen: Schwarz + schwarze schöne Felgen

    oder

    Honda Civic Type S
    140PS
    {bild-down: http://www.einszweidrei.de/honda/hondacivic22ictdi-2009-1.jpg}

    zum Aussehen: Schwarz + schwarze schöne Felgen

    Also die beiden Wagen finde ich eigentlich recht klasse. Ansonsten suche ich noch ähnliche Wagen in dem Preis/Leistungsverhältnis.

    Kurze Daten:
    PS: 140 - 200
    Preis: max. 17.000€
    nicht älter als 3 Jahre!

    Gerne auch einen Gebrauchtwagen, aber der Wagen sollte nicht älter als 3 Jahre sein. Hat evtl. jmd. von euch genau so ein Modell und weiß, wie viel Steuern usw. er im Monat bezahlen muss?

    Hatte letztens hier erst irgendwo eine Seite gesehen, wo man sich die montl. Kosten ungefähr ausrechnen lassen konnte?!

    Es gibt doch auch dieses private Leasing, hat da jemand mit Erfahrung und lohnt sich das?!

    Danke für die hoffentlich vielen und lesenswerten Antworten. :>
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Hi, du meinst bestimmt ford focus ST :)

    Also wenn du 17.000€ zur verfügung hast kannst dir auch einen golf v gti holen als jahres wagen.

    Aber erstmal musst du wissen.

    -wieviel km fährst du im jahr
    -brauchst du viel platz
    -wozu brauchst du die leistung (falls du eh nur inner stadt fährst)
    -benziner oder diesel
    -das erste auto vllt. doch lieber erstmal ne gurke zum üben und dann später was richtiges

    mfg pelle
     
  4. #3 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Wenn du echt nur 300€ im Monat kriegst,dann nimm doch die Kohle die du hast für deinen Civic oder Golf, leg die beiseite und hol dir für die Ausbildungszeit was älteres günstiges wie den Golv IV TDI und nach der Ausbildung kannst du dir immernoch einen GTI oder RS32 oder Type R oder was weiss ich holen.

    Aber wenn es unbedingt einer dieser 2 sein soll, würde ich sagen hol dir den Golf.Die Teile sind billiger (kann immer was kaputt gehen), und ich meine der Golf verbraucht auch weniger. Außerdem finde ich den Golf viel schöner. Oder du holst dir den Vorgänger vom neuen Civic,der sieht auch ganz gut aus.
    Was auch in der Preisklasse ganz ok währe, währe ein Audi A3 oder A4 TDI.
     
  5. #4 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    also ich kann dir ein leasing nur empfehlen wenn du schon ein fixes sicheres einkommen hast...
    haben jetz im februar von einem alten ford fiesta ghia auf den neun vw golf rabbit gewechselt...
    der umstieg wars wert
    der vw is innen einfach super angenehm und läss sich grandios fahren
    zu honda kann ich nicht viel sagen aber VW ist auf jedenfall schon mal keine schlechte investition von der ich dir abraten würde oder so ;)

    mfg caine
     
  6. #5 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Warum sollte er den ST meinen, wenn der nebenbei R32 und angesprochen hat? Ich denke mal mit RS hat der sich wohl nicht verschrieben ;) http://www.ford.de/cs/BlobServer?blobtable=MungoBlobs&blobcol=urldata&blobheadervalue1=attachment%3Bfilename%3D%22Katalog+Focus+RS+Editionsmodell.pdf%22&blobheadervalue2=abinary%3Bcharset%3DUTF-8&blobheadername1=Content-Disposition&blobheadername2=MDT-Type&blobheader=application%2Fpdf&blobwhere=1214326603851&blobkey=id

    Wie wärs denn mit nem Focus ST :D ?
     
  7. #7 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    also der civic zieht überhaupt nicht durch und is total auf sparen ausgelegt, bin den selbst schon gefahren, wennste da mal mit hohen drehzahlen fahren willst brauchst ne ewig lange strecke weil des ding absolut net drehfreudig is und auch nciht geht, 140ps vllt. am papier gefühlt waren des max. 75....
     
  8. #8 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    auch wenn ich ja selber nen Honda fahr, würde ich Dir in diesem Fall eher zum Golf raten. Hol dir den GT(i), leg ihn etwas tiefer und mach schöne Alus rauf :) oder wenns Honda sein soll hol dir sowas :p Angebote
     
  9. #9 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Kann dir den hier nur empfehlen http://suchen.mobile.de.fahrzeuge/...

    Meine Eltern fahrn die ältere Ausführung von dem und ich hol ihn mir in paar Wochen auch.
    Durch den Turbo geht das Ding gut ab und als diesel is der im verbrauch auch gut dabei.

    Wenn dir 150 ps zu wenig sind kannst auch auf das neue modell warten das gibts nur in 2 grßen ausführungen also 160 und 180 ps soweit ich ungefähr weiss.

    Oder gleich den MPS mit hübschen 260 pferdchen:p
     
  10. #10 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    warum den 1.9er GT TDi? wenn du den civic als benziner vergleichst.

    Lieber den 1.4er GT Tsi mit 170 PS.

    Frag da mal Mamusis der geht ab wie angst für den hubraum.

    oder wenn du weniger kohle hast mal über nen 4er GTi / R32 nachdenken...

    sind zwar älter aber is ne überlegung wert.
     
  11. #11 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    gti bekommst du locker für 17000 auch mit einigermaßen ausstattung allerdings kannst du mit 300€ im monat selbst wenn du das geld für dei anschaffung hast ihn niemals finanzieren... der verbraucht wenn man ihn einigermaßen fährt locker 10 liter super dazu steuern und versicherung die bei dem recht hoch sind, ich denke mal wenn du bei 70% bist (geht nur wenn du den vertrag über deine eltern laufen lässt bezahlst du so an die 1000€ im jahr für hp+ vk
     
  12. #12 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Also falls du keinen Neuwagen willst, dann hol dir den Opel Astra G Coupe Turbo mit 190/200PS.
    Kostet dich mit geiler Ausstattung (z.B. Ledersitze, Sitzheizung, Tempomat, Zentralverrieglung, Klima und und und..) und mit wenig Laufleistung um die 12-13k€.
    Finde die Karre vom Aussehen her richtig geil. Will ihn mir in 2-3 Jahren auch kaufen.
    Verbrauch hält sich auch in Grenzen: ca.9 Liter...
    Und falls du auf Cabrios stehst kannst du ihn dir als Cabrio holen, aber mir persönlich gefällt mir der Coupe viel besser aber ist ja Geschmackssache.
    Eine weitere Möglichkeit wäre der Mazda RX-8!! Auch ein geiler Wagen aber verbraucht leider etwas mehr, da der Motor auf hohe Drehzahlen abgestimmt ist. Resultat: 11-13 Liter.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Von den beiden Autos die du in deinem Post hast, würde ich eher zum VW greifen, weil der Honda mit vom Aussehen nicht gefällt;)
    Mfg
     
  13. #13 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    muss dich korriegieren......ist ein TSI ;)

    ist ja aber auch egal.....

    @threadsteller

    also den GT als 170ps diesel variante würde ich dir nicht sonderlich ans herz legen....hatte in diversen foren über probleme mit dessem motor gehört.......

    ich selber hab nen GT-benziner mit 170ps uns DSG.....kann ich nur empfehlen.....für nen 1.4Liter motor mordsschub und damit kannste sehr viele an der ampel verblasen (durch den druck des kompressors)......

    außerdem is er sehr sparsam...im schnitt habe ich im langzeitspeicher 7.6 liter..

    den civic bin ich auch gefahren.....eindeutiges plus im vergleich zum GT ist die super lenkung....sehr direkt, aber nicht so künstlich wie bei den Mazdas....

    was ich als störend beim Civic empfand war die geteilte heckscheibe und der etwas langsame motor....den musste ordentlich drehen...erst ab 4000 u/min tut sich merklich was....ansonsten ist das fahrwerk und die drehfreude als deutliches plus hervorzuheben....

    kannst mal in der SuFu nach meinem thread "erfahrungsberichte VW Golf GT" suchen......da hab ich einige probefahrten etwas ausführlicher dokumentiert :D

    bei fragen zum GT ----> einfach fragen ;)
     
  14. #14 23. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    zum thema leasing als privatmann: würd ich nie machen!!! wenn überhaupt finanzieren! beim leasing zahlst du total überteuerte raten und wenns ausläuft, selbst wenn du ihn dann kaufen willst, werden ALLE macken aufgezählt und dafür mußt du dann blechen. und wennst pech hast und es is nicht vertraglich geregelt das du das auto rauskaufen kannst, hast alles umsonst gezahlt weil das auto dann eben nicht dir gehört! (bei nem nachbarn passiert)
    wenn überhaupt, wie gesagt, finanzieren. da zahlst deine mtl raten und am ende isses auch wirklich deine karre.

    aber für mich is das einzige kohle bar aufn tisch kloppen!! wenn ich die kohle für so ne karre nicht hab, kann ich se auch net fahren. ich hab auch mal mit nem corsa a (45 PS für 1.500) angefangen und mich schön langsam zu nem evo VIII (265 PS) hoch gearbeitet! Und das geile war, wenn ich was kaputt gefahren hab (kommt am anfang ja mal ab und zu vor ;) ) hab ich am schrottplatz immer was gutes für wenig steine zum corsa reparieren gefunden.

    und nochwas, aber echt nicht bös gemeint. mit 300EUR gehalt: wie willst sprit, versicherung, steuer zahlen?? und ich denke mal du gehst auch gern ab und zu shoppen, ins kino, was trinken, etc...

    mfg
     
  15. #15 24. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Hi, danke erst einmal für die ganzen Antworten. Versuche einfach mal auf fast jede Antwort einzugehen:

    @ Pelle85: Nein, ich meine den Ford Focus Rs
    - Wieviel KM ich im Jahr fahr: ca. 10.000km
    - Warum Leistung? Wohne in einer Ortschaft, 20KM von der nächsten Stadt entfernt. Hier gibts viele tolle Strecken zum
    fahren. :)
    - Benziner oder Diesel: In dem Punkt bin ich mir noch nicht ganz sicher, wenn ich mir die aktuellen Preise ansehe -> Diesel (bei uns momentan 0,99c/1l)
    Wobei Benziner wohl bei gleicher PS Anzahl mehr abzieht?! kA, kommt wohl aufs Modell drauf an.

    @ Dark_Tomek: Ich fahre nun schon seitdem ich einen Führerschein habe (bin nun im Sommer aus der Probezeit raus) den
    Corsa B (45PS glaube ich? kA, kleinster Motor). Kollegen fahren Polo GTI, G40, G60, Passat W8 usw. Langsam habe ich
    die Schnauze voll. Will auch mal was ordentliches mit etwas Leistung fahren, damit ich mithalten kann.

    @ ToYa: Richtig - habe mich nicht verschrieben. ;) Der Ford Focus ST gefällt mir sehr gut. Preis/Leistung stimmt dort auch. Werde mir mal einige Angebote bei mobile.de raussuchen.

    @ Golf3v8: Der 1ste gefällt mir sehr gut. :)

    @ Sharken: Danke für die Info!

    @ HaGGi: Nein, wenn dann eigtl. nur ein Civic. Alles andere von Honda finde ich optisch misslungen.

    @ jack89: Sorry, gefällt mir optisch irgendwie überhaupt nicht. Trotzdem thx. :>

    @ bENDER89: Den Civic gibts auch als Diesel. 1.4er GT TSi mit 170PS ist eine super Idee. Werde mir da ein paar Angebote raussuchen.
    Evtl. findest Du ja auch einige lohnenswerte Angebote. :) Ein 4er R32 ist auch spitze. Aber von der Versicherung gesehen, kostet
    der doch bestimmt doppelt so viel als der 5er 1.4er GT TSi?

    @ 4pp1: Versicherung bezahlt mein Dad. Zahle einen Teil davon nach meiner Ausbildung zurück. Muss nur Sprit bezahlen. :)

    @ kingkadir: Könntest Du mir evtl. ein paar Angebote zu dem Astra G Coupe Turbo mit guter Ausstattung raussuchen?
    Finde da nämlich nichts unter 16.000€. Der RX-8 ist mir zu klein, will auch mal 4 Leute mitnehmen können. :>

    @ Mamusis: Wie viel bezahlste im Jahr an Versicherungen? Wie viel Km fährste im Monat und bezahlste ca. an Spritkosten?

    @ MH1: siehe Anwort zu 4pp1 :) Wie oben auch schon geschrieben, fahre ich nun auch schon seit längere Zeit einen Corsa,
    macht einfach kein Spaß :(
     
  16. #16 24. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Ich glaube du meinst 0,99€/l :p, aber wär auch nciht schlecht, wenn an irgendner Tanke 0,99c/l stehen würde
    Was ich dir noch wärmstens ans Herz legen kann ist en Alfa Romeo GT. Ich hab mich selbst für den entschieden, weil der sich von der optik her von den meisten anderen klar absetzt. Ist aber ganz klar nicht jedermannsache ;) Fahrtechnisch macht der auch einiges her, aber im Vergleich zu nem neuen Focus ST ist das schon eher was gemütlicheres :p
    Was mir auch noch eingefallen ist, als hier Astra reingeschmissen wurde, ist ein Astra OPC http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=97368678&__lp=7&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.modelDescription=opc&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&minPrice=15000&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1
     
  17. #17 24. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Hey,

    der Astra OPC hat natürlich auch was. Aber ich denke, dass wäre von der Leistung her zu viel des guten.

    Habe ein Top Angebot gefunden. Und zwar ein roter VW Golf 1.4 TSI GT mit 170PS, ca. 50.000km. Leider ohne DSG. ca. 16,000€. Guter Preis? Bei der (BMW)Autohausverkäufer ist mein Vater jahrelanger Kunde, von daher sollte man dort evtl. auch noch ein paar %te kriegen?! :)

    Ja, meine natürlich 0,99€ ... wollte erst nur 99c schreiben :p
     
  18. #18 24. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Ja klar ich habe ein paar Autos gefunden:

    Hier mit roter Lederausstattung: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=84980922&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&fuel=PETROL&transmission=MANUAL_GEAR&siteId=GERMANY&features=LEATHER_SEATS&features=ELECTRIC_HEATED_SEATS&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=60000&customerIdsAsString=&categories=SportsCar&lang=de&pageNumber=1
    Hat etwas mehr runter aber helle Lederausstattung:http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=82045473&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&fuel=PETROL&transmission=MANUAL_GEAR&siteId=GERMANY&features=LEATHER_SEATS&features=ELECTRIC_HEATED_SEATS&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=70000&customerIdsAsString=&categories=SportsCar&lang=de&pageNumber=1
    Und hier einer sogar mit Autogas: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=78116030&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&fuel=PETROL&transmission=MANUAL_GEAR&siteId=GERMANY&features=LEATHER_SEATS&features=ELECTRIC_HEATED_SEATS&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=70000&customerIdsAsString=&categories=SportsCar&lang=de&pageNumber=1
    Hier mit weniger Laufleistung aber als Cabrio:http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=70435205&__lp=6&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&fuel=PETROL&transmission=MANUAL_GEAR&siteId=GERMANY&features=LEATHER_SEATS&features=ELECTRIC_HEATED_SEATS&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=70000&customerIdsAsString=&doorCount=TWO_OR_THREE&lang=de&pageNumber=1
    Ist zwar der Neuere aber ist auch richtig geil: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=109837404&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&fuel=PETROL&transmission=MANUAL_GEAR&siteId=GERMANY&features=LEATHER_SEATS&features=ELECTRIC_HEATED_SEATS&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=60000&customerIdsAsString=&categories=SportsCar&lang=de&pageNumber=1

    Manche sind zwar schon etwas mehr gelaufen aber du kannst ja etwas suchen und findest bestimmt Einen nach deiner Vorstellung. Hoffe konnte dir helfen.
    Mfg
     
  19. #19 24. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    versicherung mit SF5 (60% oder 65% bin mir nicht sicher) ----> im monat 54 euro.....genauso soviel wie für einen BMW E90 320i mit 170ps (als vergleich)...

    am 01.11.2008 hatte ich eine laufleistung von 7809km
    stand am 24.03.2009 ----> 14344km

    ca. 6500 km in 5 monaten ---> ca. 1300 km im monat (wobei ich ziemlich viel rumgefahren bin da ich umziehen, wohnung einrichte und renoviere zur zeit...) würde daher sagen max 1000km im monat wenn sich alles eingependelt hat.....

    langzeitspeicher sagt 7,6 liter bei zügiger fahrweise...im monat max. 100 euro für schönes SUPER+ (je nach km die anstehen)......von den 1000 km entfallen allein ca. 600km für den arbeitsweg
     
  20. #20 24. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    alter da musste aber scheine coole haben, wenn du zwischen den beiden karren schankst.. aber naja find den neuen seat ibiza auch recht ansehnlich...

    aber naja golf will hat jeder teeni fahren etc.. daher würde ich allein schon den honda nehmen^^
     
  21. #21 24. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Naja.

    Golf ist eher das Auto fuer die Massen, eigentlich ist jedes dritte Auto inner Stadt nen Golf.
    Vorteil: Das zeigt natuerlich, dass das Auto sehr gut ist.
    Nachteil: Wenn du dich ein bissel abheben willst, biste damit falsch ;)

    Will dir nicht davon abraten, aber genausowenig will ich dir zum Honda raten.
    Bei Leasing stimme ich zu: Als Privatmann lohnt sich das nicht. Selbst Firmen kaufen aeltere Gebrauchtwagen auch einfach mal, stadt sie noch zu leasen.

    Ausserdem muesstest du dann schon 40000km im Jahr fahren, damit sich das merklich rentieren wuerde.

    Wie du deine 300 Muecken anlegen willst, ist deine Sache, aber besser nicht in ueberteuerten Raten :p

    Mein Vater hat seinen Audi A6 3.0 auch ueber die Firma geleast, das war halt billiger, weil er ne Menge damit faehrt (auch mal nach Korea, Spanien, Portugal, etc) und es halt nen Firmenwagen ist. Aber privat besser nicht und auch nicht mit sonem Winzgehalt :p (nichts gegen deinen Job ;))
     
  22. #22 25. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    So, ich habe mich entschieden!

    Ich hole mir den Golf 5 1.4 TSI GT mit 170ps in tornadorot, 18", inkl. Winterreifen, Vollausstattung, 50.000km drauf -> 14.900€! Ich finde das ist ein Top Angebot. Werde Morgen unterschreiben.

    Oder was haltet ihr davon?!
     
  23. #23 25. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Ich habe zwar keine persönlichen Erfahrungen mit einem Civic und mit dem Golf V nur in eingeschränktem Maße, aber eine kleine Meinung zu den Wagen hab ich dennoch.

    Was die Optik angeht ist der Civic ja wohl offensichtlich der markantere und sportlichere. Sein futuristisches Design spricht mit Sicherheit nicht jeden an, von außen finde ich ihn aber schon recht ansprechend. So einen Wagen sieht man halt wirklich nicht an jeder Ecke.
    Im Innenraum gibt es halt noch immer ein paar gewöhnungsbedürftige Eigenschaften: Digitale Tachoanzeige und Drehzahlmesser mit eher ausgefallener Anordnung, der Schalthebel ist zwar in der neusten Generation glücklicherweise nicht mehr all zu schräg platziert (vgl. Vorgängermodell), aber entspricht dennoch nicht dem Allseitsbekanntem.

    Mir würde aber ein Multifunktionslenkrad fehlen. Denn das gibt es im Civic soweit ich weiß ja nicht - das Lenkrad allg. finde ich auch nicht all zu gelungen.

    Sollte es denn bei dir ein Type S werden oder eine andere Austattungsvariante mit 140PS?


    Der Golf hingegen ist nichts außergewöhnliches, da machen die paar Veränderungen an der Optik (beim 1.4er GT der etwas sportlichere Look) auch nicht all zu viel her. Zumindest in einem normalen Golf V empfinde ich die Instrumente etwas sehr trist und grau. Das entspricht einfach nur einem Standard, nichts großartig innovatives.

    Was nun auf der technischen Seite die Fahrleistungen und das Fahrverhalten angeht kann ich leider nichts zu sagen, aber da gab es ja schon die eine oder andere Aussage dazu.


    Ob die von dir getroffene Entscheidung pro Golf V 1.4 GT nun die richtige ist, musst du im Endeffekt selbst wissen. Generell ist der VW natürlich ein gutes Auto, da kann man wohl nicht viel meckern.

    Ich persönlich würde ja eher zu dem Civic tendieren, falls das Fahrverhalten nicht all zu schlecht im Vergleich ausfällt. Hast du denn mit beiden Modellen Probefahrten gemacht?
     
  24. #24 25. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    für das geld bekommste nen gti... zwar ohne vollausstattung aber vieles davon braucht man meiner meinung nach nicht. wenn ich mich entscheiden müsste zwischen voll gt und halb gti. würd ich halb gti nehmen.

    mehr sag ich dazu nicht ;)
     
  25. #25 25. März 2009
    AW: Autoempfehlung: VW oder Honda?

    Danke variat, aber der Civic ist aus dem Rennen. :|
    bENDER89, mhhh ... den GT könnte ich auch später noch chippen. Hab da einen Kollegen der bei abt arbeitet, er meinte mit 1000€ wär ich dabei. Von 170PS auf 210PS. Dies werde ich dann wohl nach 1-2 Jahren machen. :)

    Ansonsten, mh, auf die schnelle habe ich keine 5er GTI's gefunden ... für den Preis, mit der Laufleistung, inkl. neuwertige Winterreifen, usw. Ich kaufe lieber bei 'nem Händler und nicht privat. Und da ist das schon ein recht gutes Angebot oder?!
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autoempfehlung Honda
  1. Hybrid: Toyoto vs. Honda

    Doug , 2. November 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    988
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.377
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.374
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    414
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    306