Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von minochisena, 16. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. September 2011
    Hallo

    ich kenne mich auf diesem Gebiet wirklich wenig aus. Ich fange einfach mal an.

    Ich habe mir einen Wagen zugelegt und den Kredit beim Autohaus direkt gemacht (Via Santander) Ich möchte nun nach 2 Jahren diesen Wagen nicht mehr. Wie gehe ich jetzt vor?

    Kann ich das Auto wieder dem Autohaus zurückgeben und sie vekürzen mein Kredit oder muss ich jetzt ein Kredit bei der Bank annehmen um den Waagen ersteinmal beim Autohaus ab zu zahlen und anschliessend wieder verkaufen?!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    anrufen und nachfragen
     
  4. #3 16. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    ich wollte doch blos dass ihr eure Erfahrungen mit mir teilt...

    oder gib mir deine nummer dann ruf ich dich mal an ;)
     
  5. #4 16. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    meine erfahrung in dem bereich ist:

    händler zahlen dir niemals den preis, was dein auto noch wert ist.
    verkauf es privat und such ruhig 1-2 monate auf quoka, autoscout24 und mobile nach leuten, die dir das zahlen, was du dir so ca. vorgestellt hast. (wenn du zeit hast und es kein notverkauf sein sollte).

    dann begleich deinen kredit, bzw soviel wie du eben kannst/willst und schau dich nach einer neuen schleuder um.
     
  6. #5 16. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    1. Du kannst den Wagen privat verkaufen und den Kredit bei der Santander Bank abbezahlen (das Autohaus hat nichts mit dem Kredit zu tun).

    2. Du kannst den Wagen umtauschen gegen ein teureres. Der Kredit für den jetzigen Wagen wird von der neuen Bank abbezahlt und zeitgleich ein neues und höheres Kredit für den neuen Wagen aufgenommen.
    Ob du den Wagen gegen ein günstigeres eintauschen kannst, weiß ich nicht. Da solltest du bei der Bank anrufen, denn dadurch macht die Bank Verluste. Die könnten vielleicht den neuen Kredit um die Differenz der beiden Kredite erhöhen. Erkundige dich aber am besten direkt bei der Bank.
     
  7. #6 16. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    im normalfall wird ein privatverkauf aber schwierig wenn der kredit vom autohaus über die santander läuft. die wollen in der regel den brief als sicherheit und den gibts erst, wenn der kredit gezahlt wurde.
     
  8. #7 16. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    Bei meiner schwester war das so, das die Bank den Brief an das Autohaus geschickt hat. Dann sind die mit dem (privat) käufer zum Autohaus und haben dort das geld auf den Tisch gelegt ;)
     
  9. #8 16. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    Jop richtig. Der Plan geht also nur auf wenn du das dem möglichen Käufer auch so sagst und ihm den Brief "nachlieferst". Also du verkaufst den Wagen per Vertrag privat und zahlst das Geld an die Kreditbank dort bekommst du dann gegen die volle Summe den Brief und diesen musst du dann, logischerweise, dem Käufer weitergeben.

    Denke aber wenn du nem Käufer sowas sagst "schreckt" es etwas ab da er dich nicht kennt etc aber es wird ja alles vertraglich festgehalten. Also würde ihm nicht nur den Verkauf dokumentieren sondern eben auch den Prozess mit dem Brief mit deiner Unterschrift und einem Zeugen vom Käufer etc über den Vorgang mit der Bank.
     
  10. #9 17. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    genau da rum gehts mir. Ou den Brief

    also muss ich das Auto ersteinmal selber richtig "kaufen" da zu würde ich dann bei meiner Bank den Kredit aufnehmen, das Auto kaufen und den Brief in mein Händen haben. Somit kann ich das Auto problemlos verkaufen und mit dem Gewinn den neuen laufenden Kredit bei meiner Bank auflösen bzw verringern und am ende den Restbetrag weiter begleichen.

    Oder?
     
  11. #10 22. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    Deine Bank will aber auch erstmal wissen wofür du denn einen Kredit brauchst...
    Ist halt die Frage ob diese dies mitmacht.

    An deiner Stelle würde ich bei der Bank, wo aktuell der Kredit läuft anrufen und denen dein Anliegen schildern, wohlmöglich übergibt dir diese dann bereits den Fahrzeugbrief.
    (aus Kulanz, da Banken in der heutigen Zeit ungern Kunden verärgern)

    Ansonsten wäre dein letzter Gedankengang wohl so ziemlich der einzige Weg.
    Solltest aber auch drauf achten ob du überhaupt ein Sondertilgungsrecht hast (sprich ob du überhaupt über die vereinbarte monatliche Rate hinaus tilgen kannst und falls dieses in deinen Konditionen enthalten ist dafür Gebühren fällig werden)


    Noch eine weitere möglichkeit wäre es auch den Wagen nach folgenden BSP. zu verkaufen, nur sinnvoll wenn kein Sondertilungsrecht vorliegt (s. oben):

    Du möchtest für den Wagen gerne 10.000 EUR haben und auch einen möglichen Käufer für diesen Verkaufspreis gefunden.

    Hast aber noch einen Restkredit in Höhe von 5.000 EUR inkl. Zinsen und sonstigen Kosten.

    Daher vereinbarst du mit dem möglichen Käufer, dass du 5.000 EUR von Ihm bekommst und der Restkredit auf ihn übergeht (sowas hat bis jetzt jede Bank gemacht, mit der ich jemals zu tun hatte in dieser Angelegenheit, weil denen sowieso egal ist von wem diese das Geld kriegt (vorausgesetzt positivie Bonität des möglichen Käufers))

    Ist leider immer ziemlich kompliziert wenn man noch einen Restkredit am laufen hat und kein Sondertilgungsrecht vereinbart ist.



    Aber am einfachsten wäre natürlich, wie bereits oben erwähnt und vorausgesetzt, dass ein Sondertilgungsrecht vorliegtfolgendes:


    Bsp:
    Käufer gibt dir 10.000 EUR für den Wagen und du überweist 5.000 EUR an die Bank, um den Restkreditbetrag abzubezahlen und schickst den Fahrzeugbrief anschließend an den Käufer des PKW's, welches vorher alles vertraglich festgelegt wurde.


    oder

    du nimmst dein letztes Bsp und wählst einfach ein Kredit wo du ein kostenloses Sondertilgungsrecht hast und bezahlst diesen direkt nach dem erhalt des Geldes, durch den Käufer des Wagens ab.
    Somit fallen auch so gut wie keine Zinsen, lediglich Abschlusskosten an.
    Auch immer drauf achten ab welchem Zeitpunkt ein Sondertilgungsrecht möglich ist und ob in voller Höhe.
     
  12. #11 24. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    hallo
    auf die gefahr hin, dass ich etwas überlesen habe möchte ich noch was dazu sagen.
    in der regel kannst du jeden autokredit nach ablauf von 6 monaten "abzahlen".
    die einfachste lösung ist allerdings durch eine umschuldung, wobei du da auch erst die 6 monatige sperrfrist hast, ansonsten fallen kosten für zinsaufwandentschädigung an.
    2)ich kenne nicht den zinssatz der autobank, der ist aber meist getürkt, da die den sollzinsbetrag auf den darlehn von vornherein draufhauen (autohaus)-
    leider konnte ich nicht herauslesen ob-oder welchen wagen du künftig kaufen willst, demm da liegt es klar auf der hand, die restschuld zu übernehmen.
    beim bsp-darlehn ist es aber auch normalerweise mit den 6 monaten und sondertilgung kostet immer höheren zins.
    ich hoffe , ich konnte etwas relevantes dazu tun, der olle kyndros
     
  13. #12 24. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    Man kann das Auto auch mit Finanzierung verkaufen, dann musst du nur mit der Bank abklären, dass der Anspruch an den neuen Eigentümer übergeben wird. Du bekommst noch ein paar Euro und bist den Kredit und das Auto los.
     
  14. #13 26. September 2011
    AW: Autokredit beim Autohaus! Ich will das Auto nicht mehr!

    Ja das wollen die Meisten nicht... ansonsten hätte ich das schon längst getan
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autokredit Autohaus Auto
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.379
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.106
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    701
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.458
  5. Seriöses Autohaus?

    ToYa , 12. Juli 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    630