Automatische Datenträgerüberprüfung?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von william666, 9. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2007
    Hey Leute,
    habe gestern meinen PC mal wieder neu aufgesetzt. Habe Windows XP Prof. drauf gemacht. War vorher auch schon.
    Nun ist es shcon 2 Mal vorgekommen dass, wenn ich den PC einschalte, Windows die Systemplatte auf Fehler überprüft. Ihr wisst schon diese Datenträgerüberprüfung dir normalerweise immer dann kommt wenn der PC nicht richtig ausgeschaltet wurde.
    Tja, nun ist es aber so das ich den PC richtig heruntergefahren habe in beiden Fällen und das wundert mich schon ein bisschen. Zumal der PC neu startet nachdem die Überprüfung abgeschlossen ist, im Normalfall wird dann ja Windows geladen.

    könnte es sich dabei um eine Automatische Überprüfung handeln, die ich irgendwie deaktivieren kann oder was könnte das sein? Bin momentan etwas ratlos.

    Danke schonmal für eure Hilfe. ?(
     

  2. Anzeige
  3. #3 9. September 2007
    AW: Automatische Datenträgerüberprüfung?

    Danke aber bei mir stimmt der Wert in der Registry. Also muss es was anderes sein.
     
  4. #4 10. September 2007
    AW: Automatische Datenträgerüberprüfung?

    Verusch mal dies

    Gruß BenQ
     
  5. #5 11. September 2007
    AW: Automatische Datenträgerüberprüfung?

    k, danke.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...