automatisches Durchsuchen abschalten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Mrx89, 14. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Mai 2006
    hallo RR'ler,

    ich habe ein kleines Problemchen.

    und zwar wenn ich meine ex.Festplatte einschalte (wenn Windoof fertig gebootet hat) dann dursucht der ersma alles meine ganze mukke, filme, etc. das dauert zwar nicht lange aber wenn das fertig ist, dann ist noch 3 sek. alles in Ordnung aber dann krieg ich nen BlueScreen un der Pc startet neu.
    ABER wenn ich beim durchsuchen auf "Abbrechen" klicke. dann ist alles so wie es sein soll.
    woran kann das liegen oder besser gefragt, WIE kann ich das durchsuchen abschalten??

    MfG Mrx89

    (10ner ist ehrensache)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Mai 2006
    Gehst einfach im Arbeitsplatz auf die Eigenschaften der ex. Platte per rechtsklick und auf eigenschaften.
    Nun auf Auto Play wechseln und durchzuführende aktion auswählen markieren. jetzt kannst unten keine aktion wählen.

    peace
     
  4. #3 14. Mai 2006
    ja cool BIG THX
    10ner hatteste schon mal (wieso kann man den guten leuten nur einmal ne bewertung geben? ?()
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - automatisches Durchsuchen abschalten
  1. Automatisches herunterfahren

    Pituch , 21. November 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.086
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.207
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    674
  4. Excel - Automatisches Speichern

    Cellobrd , 1. Juni 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    623
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.166