Autoradio mit DivX-Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 18. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Panasonic CQ-D1703N spielt von DVDs auch MP3s und Videos ab
    Panasonic hat mit dem CQ-D1703N ein Autoradio vorgestellt, das nicht nur seine namensgebende Funktion erfüllt, sondern von CDs und DVDs MP3-Musik und sogar DivX-kodierte Filme abspielt. Letztere werden auf externen Displays dargestellt, die an das Gerät angeschlossen werden können.


    Unterstützt werden DVD-R und -RW. Außerdem kann Panasonics CQ-D1703N über seinen optischen Digitalausgang Musiksignale an externe Decoder oder Verstärker weitergeben und so die Basis für Mehrkanalton im Auto bilden.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.golem.de/0610/48433-cq_d1703n.jpg}
    Panasonic CQ-D1703N​

    Zudem verfügt das Gerät über einen Anschluss für externe Musikspeicher wie MP3-Player. Damit der Fahrer nicht abgelenkt wird, können die Passagiere den Ton auch mit Kopfhörern empfangen. Die Verstärkerleistung wird mit 4 x 50 Watt beziffert.

    Das Autoradio kann auch in einem Betriebsmodus den Fondpassagieren ein anderes Programm vorführen - also beispielsweise einen Film, während dem Fahrer weiterhin Radio z.B. mit Verkehrsinformationen vorgespielt wird.

    Der Panasonic CQ-D1703N soll ab sofort für 299,- Euro erhältlich sein. Ein Display ist in diesem Preis nicht enthalten, wird aber von Panasonic beispielsweise in Form des 7-Zoll-Gerätes VM7203N angeboten.

    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autoradio DivX Wiedergabe
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    401
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.635
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.377
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.850
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.514