autoradio schaltet ab und speichert nicht.

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von erli89, 16. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. August 2007
    habe vor kurzem meinen autoradio eingebaut, und er funktioniert auch.
    aber wenn ich zb nur die zündung einschalte, und musikhöre, und dan den motor starte, schaltet sich der radio wieder aus, und muss ihn wieder neu starten. umgekehrt genau das selbe... (wenn der motor läuft ich ihn aber abstel, und die zündung an lasse), woran kann das liegen?
    und wenn ich mp3 höre und den motor während dem hören abstelle, kann ich alles wieder neu einstellen :rolleyes: . wenn mein bruder sein auto während dem hören abstellt, und ihn wieder anmacht, läuft der song genau wieder an der stelle weiter an der er den motor abgestellt hat
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    ich meine du hast ihm die Flasche strom zufuhr gegeben, sodass wenn du deine auto startest oder abschaltest, dass deine Radio diesen kurzzeitigen moment kein strom kriegt, wie wenn man den Stecker ausziehen würde und dann wieder reinsteckt.

    Versuchs mal an die 5V dauer Strom dein Radio an zu schließen!
     
  4. #3 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    5V???? Gibts im Auto nich ....ich denke du meinst 12 Volt

    Wäre für mich auch das plausibelste wenn ich dein Problem richtig verstanden hab (hast es ein wenig komisch beschrieben)

    Blubberbob

    btw: es heisst DAS Radio und nicht DER radio
     
  5. #4 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    war bei mir auch so

    Also, bei VW ist Zündungs- und Dauerplus vertauscht, d.h. wenn Du den Schlüssel abziehst, nimmst Du dem Radio die Speicherspannung weg, daher vergisst er alles. Wenn Du einen Radio mit Kabel dran hast, ist das Problem ganz einfach zu lösen: Das rote und gelbe Kabel vom Radio sind beide steckbar. Tausche Sie einfach durch, also rot auf gelb und gelb auf rot, dann sollte alles passen. Ansonsten kannst Du es von jemand tauschen lassen, der das nötige Werkzeug hat, oder einfach einen Stromdrehadapter kaufen.
    is wirklich kein ding des zu machen, 2 min arbeit ^^

    {bild-down: http://www.spaceship-sa.de/fabia/radio/iso-stecker_vorher-kabelseite.jpg}


    greetz

    Bunique
     
  6. #5 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    :] ja wusste jetzt nicht genau 5V oder 12 V!

    Spielt ja eigentlich keine rolle hauptsächlich dauer Strom^^!
     
  7. #6 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    yo ich würd sagen DAS radio hat nur ein Zündplus und kein Dauerplus.
    das dauerplus versorgt sachen wie warnblinkrelais, innenraumbeleuchtung, speicher für uhrzeit & datum und auch den speicher vom radio.
    da gibt es für jedes auto passende adapter. sind auch net teuer.

    greetz
     
  8. #7 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    vll auch nur dauerplus und zündungsplus vertauscht.... so ziehmlich jeder der mal an nem GOlf 3 geschraubt hat, kennt das Prob ;)
     
  9. #8 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    so..., bevor du dir die finger verbrutzelst, nehme die beiden kabel....schneide das rote und das gelbe durch und verbinde die beiden stecker miteinander und dann klemmst du einfach die gelbe (!!!) ader auf die stecker und schon ist dein problem behoben und du kannst sogar radio hören wenn keine zündung an ist....
    WICHTIG: die rote ader isolieren!!!!


    Dauer: 1-2 min
    Material: schraubendreher, lüsterklemme, isolierband
    kenntnisse: wenig
    funktion: 1a
    radio: i.o.
    traust du dir das nicht zu fragste jmd in der werkstatt oder einen deiner kollegen.

    gruß Corsa
     
  10. #9 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    Sorry aber du machst es kompliziert. Zudem wiedersprichst du dir ....Erst soll er die beiden abgeschnittene Adern zusammen machen und dann soll er das beide verbinden ? und wie soll man 2 Stecker verbinden?

    ALso Threadersteller du hast an deinem Radio Stecker (die seite die vom Radio kommt) so eine Buchse, da kannst du einmal nen gelben und einmal nen roten Draht dran anschließen oder auch beide zusammen (warum das so ist weiss ich nicht, ist aber nunmal so) also snimmst einfach das rote und das gelbe Kabel und steckst beide in diese Buchse und fertig ...jetz hast du zwar Dauerplus UND Zundüngplus am Radio aber es funktioniert. so hab ichs auch gemacht (komischerweise gings anders auch nicht)

    Also relativ einfach und effektiv ;)


    Blubberbob

    PS: also nix mit abknipsen und sowas
     
  11. #10 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    die beiden "stecker" im stecker...das sind steckverbinder...
    wenn man ein kabel durschneidet hat man 2 enden....schneidet man 2 kabel...hat man 4 enden...und die 2 enden am stecker verbindest du miteinander...und dann verbindest du die gelbe ader (12V + dauerspannung) mit den beiden enden am stecker.und dann passt das...

    btw @ Blubberbob: da ich elektroniker bin und selbst im auto tuning bereich "erfahrung" habe, denke ich schon, dass ich es verständlich erklärt habe. wenn das nicht der fall sein sollte...dann hoffe ich das dieser beitrag etwas hilfreicher ist. es ist nämlich nicht schwer ein radio auf dauerspannung umzurüsten. und noch was ... ich meine das hier nicht böse und auch nicht als angriff...!!!


    gruß Corsa
     
  12. #11 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    Naja soll ers halt probieren ....durch deine Beschreibung blick ich immer noch net durch .....

    Am einfachsten is immer noch einfach alle 4 Adern zusammen zu klemmen (beide gelbe und beide rote) dann funktioniert das auch :p


    Warten wa ma ab was der Threadersteller sagt...vielleicht hat ers ja schon geschafft ....ohne neue Infos gibts hier nur ein hin und her !

    Blubberbob

    btw: bin auch elektroniker ;)

    Aso und bitte bitte bitte lieber Threadersteller knips nix ab ...... das sind alles Steckverbinder ....ärgerst dich nachher nur ;)
     
  13. #12 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    kumpel hatte des selbe problem dauerplus und zündplus verwechselt..brauchste kein adapter kaufn wie hier jmd geschrieben hat..
     
  14. #13 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    Ach nein, wirklich ???? Vielleicht einfach den ganzen Thread durchlesen dann hättest dir deinen Post sparen können ....sorry aber für sowas hab ich kein Verständnis....jez wartet doch mal ab was der Threadersteller schreibt !

    Corsa-B und ich haben ihm genug Anleitung gegeben !


    Blubberbob
     
  15. #14 16. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    omg.

    also bei mir ist das jetzt ziehmlich unübersichtlich...
    also die sache ist so: der originalradio war an einem schwarzen minus und gelbgrünem (ich nehme mal an +) angeschlossen. und für die boxen waren noch 2 rote und 2 blaue kabel im schacht (die hier nichts zur sache tun). und dan waren noch 2 dünne gelbe kabel in dem schacht die er isoliert hat.
    so jetzt habe ich den radio folgendermaßen angeschlossen:
    Radioschacht: Radioausgang:
    [schwarz ] [ schwarz]
    [gelbgrün + ein dünnes gelbes ] [rot]
    [anderes gelbe ] [gelb]

    weiL anscheinend sind die gelben dauerplus.
    als der originalradio eingebaut war, hat es nähmlich nie die sender gespeichert, und während dem fahren hat es immer seder gesucht.

    ich habe jetzt einmal ein foto gemacht wie der originalstecker aussieht...

    PS: der vorbesitzer hat eben anstatt des 8 poligen stecker, einfach an die nötigen kabel flachstecker benuzt und an den radio geschlossen

    dsc00111bg0.jpg
    {img-src: //img266.imageshack.us/img266/7531/dsc00111bg0.jpg}
     
  16. #15 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    Also schwarz auf schwarz is klar !
    Probier mal dieses weiss-rote Kabel aussm Kabelschacht an das gelbe UND an das rote vom Radio zu machen ! Dann müsste es funktionieren ! Oder ich bin grad total verwirrt ....Mehr als Sicherung rausfliegen kann ja nich....Wenn das passieren sollte ...schlag mich ^^

    Das alleinstehende gelbe Kabel dürfte Zundüngplus sein und das gelb-grüne und das gelbe KA ^^

    Also probiers mal aus


    Blubberbob
     
  17. #16 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    lol.

    ne das rote war nur für die boxen...
    also rot und blau sind total unwichtig.
    habe eben am anfang auch mal rumprobiert, bis der radio rauchte und stinkte, habe zum glück einen neuen bekommen, aber ein zweites mal bekomme ich sicher keinen neuen mehr...
    also reskiere ich lieber nicht zu vieL.

    ich weiss enfach nicht was dauerplus ist :(. warum sind da 2 gelbe ?
     
  18. #17 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    Mhh sorry aber dann weiss ich auch nicht weiter...is halt schlecht zu erkennen ......

    Dann soll Corsa-B mal sein Glück weiter versuchen wenn er weiter kommt ....hab (denke ich) mein bester getan ;)


    Blubberbob
     
  19. #18 16. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    Wirst ja wohl ein Multimeter da haben, mit dem kriegst du in 1sec Dauerplus raus.
    Egal was dein Vorbesitzer da verbaut hat, das sollte ja wohl kein Problem darstellen...und wenn es die original Kabelfarben vom Fahrzeug sind besorgst du dir am besten die Schaltpläne aus einem fahrzeugspezifischem Autohaus...dann weißt du zumindestens 100%, dass du alles richtig anklemmen wirst!
     
  20. #19 17. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    moin,
    wäre interessant zu wissen was fürn auto du fährst :)

    so...laut bild:

    für OPEL vor 1993 ( !!):

    schwarz = masse
    einzelner gelber = zündungsspannung
    gelb und grün gelb = beleuchtung
    rot = dauerspannung
    blau = telefon mute

    für AUDI ab 1993:

    schwarz = Masse
    einzelner gelber = dauerplus
    gelb und grün-gelb = beleuchtung
    rot = zündungsspannung
    blau = telefon mute

    für VW ab 1993:

    schwarz = Masse
    einzelner gelber = dauerplus
    gelb und grün-gelb = beleuchtung
    rot = zündungsspannung
    blau = telefon mute


    rest auf anfrage ;-)

    EDIT / wie du siehst gibt es unterschiede von der belegung her...daher wäre es einfacher, wenn wir wüssten was du fürn auto hast ;-)

    EDIT 2 / wenn du keinen dieser herrsteller hast hoffe ich hilft dir das noch weiter:
    {bild-down: http://www.members.aol.com/rhjmayer/Elektronik/Stecker/AUTO-ISO-LSP.gif}

    8 = schwarz bei dir = Masse
    7 = gelb bei dir = Zündung
    6 = gelbgrün und gelb bei dir = Beleuchtung
    4 = rot bei dir = Dauerspannung

    da ich aber tippe, das du einen Opel, VW oder Audi ab BJ 1993 hast, sind bei dir nur 4 und 7 getauscht...
    sprich: 4 = rot = zündung
    7 = gelb = dauerspannung
    mfg corsa
     
  21. #20 17. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    danke corsa-b für deine ausführliche hilfe.
    habe aber leider keines von denen autos :(
    habe einen renault clio bj. 95

    {bild-down: http://img293.imageshack.us/img293/2585/dsc00111qw9.jpg}
     
  22. #21 17. August 2007
    AW: autoradio schaltet ab und speichert nicht.

    dann ist das so wie es im beitrag von mir oben steht:
    schwarz bei dir = Masse
    gelb bei dir = Zündung
    gelbgrün und gelb bei dir = Beleuchtung
    rot bei dir = Dauerspannung

    gruß corsa

    zum nachlesen ;-)

    PS.: ne bewertung ist doch drin oder ? ;-P

    EDIT / Ignition = Zündung
    Illumination = Ablichtung
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - autoradio schaltet speichert
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.902
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.482
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.967
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.585
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.754