Autoscout24 - Autokauf - BMW M5

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von joergiman, 3. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Mai 2006
    Hallo. Ich habe heute nach einem 5er BMW gesucht, und bin auf den neuen BMW M5 gestoßen. Und das zu einem Hammerpreis:

    Schaut selbst:
    http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=4186464&id=1ciktlgt1cs&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift

    Jetzt möcht ich wissen, was eigentlich der Haken an der Sache is.

    Habe heute auch einen Audi A6 - mit Vollausstattung um 8000€ gesehen (10000 km) und auch einen Porsche Cayenne Turbo (ebenfalls fast neu) um 10000€ (Neupreis 123000(!)€ in Österreich).

    Muss man damit rechnen, dass die Autos gestohlen sind? Hat schon jemand mit so was Erfahrung? Bitte um Antwort.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Mai 2006
    Da darfst du sicherlich von einem gewaltigen Haken ausgehen, aber das ganze Angebot ist mir zu undurchsichtig. Möglicherweise isses auch in Ratenzahlung angegeben! :p
     
  4. #3 3. Mai 2006
    Lass die Finger von sowas.
    Sowas kann doch gar nicht sein, muss irgendnen Haken bei sein.

    Und überleg mal, wie teuer die Versicherung/Nebenkosten sind ... Son Preis is immer verlockend, trotzdem würd ichs nicht machen ...

    (Außer du hast genug Geld ^^)
     
  5. #4 3. Mai 2006
    Also entweder ist das Auto geklaut oder das Auto existiert nicht, also lass die Finger davon! Mein Onkel hat sich mal für nen M3 interessiert aus Griechenland der hat dann recherchiert und dann ist dabei rausgekommen das das Auto gar nicht existiert und der nur das Geld wollte...
     
  6. #5 3. Mai 2006
    Finger weg !!
    es gibt mehrere Möglichkeiten dir das Geld aus der Tasche zu ziehen. Bei Autoscout wird auch davor gewarnt. Es sind meistens Ausländer, wenn du bar bezahlen willst muß dir klar sein das du wegen 10.000 € ausgeraubt werden kannst.
    Ich würde auf jeden Fall die Finger davon lassen.
     
  7. #6 9. Mai 2006
    Ich kann mich nur anschließen die Finger davon zu lassen ,in den meisten fällen ist so ein schnäpchen
    nur zum anlocken da. Um andere fahrzeuge zu verkaufen ,der sin ist es halt den käufer mit dem geld erst mal im laden zu haben ,ist er erstmal da haben es findige verkäufer leicht ein anderes auto zu verkaufen.
    Gruß mi-1
     
  8. #7 9. Mai 2006
    also der hat ne diebstahlanlage drinne...die die es geklaut hätten müssten es schwer haben ruf den typ doch einfach an die nummer steht ja da
     
  9. #8 10. Mai 2006
    gestohlen wird der Wagen nicht sein, der ist bestimmt geleast und der Typ will ihn aus irgendwelchen Gründen jetzt abgeben, vielleicht zu teuer. Jetzt muss man halt knapp 18000 € berappen um den Wagen zu übernehmen (Leasing-Vertrag), dann kommen halt nochmal monatlich einige hundert Euro hinzu,...
     
  10. #9 10. Mai 2006
    habe so was auch schon mal entdeckt und dann angeschrieben .. letztentlich kam raus das ich das geld auf ein treuhand konto von mobile .de deponieren sollte dann würde jemand kommen und den wagen mir vorbei bringen zum anschauen und wenn er nicht gefällt gibt es das geld halt zurück das ding ist nur das das konto nicht sicher ist und auch mit mobile nix zu tun hat wovor die auch warnen da hab ich dann die finger von gelassen :)
     
  11. #10 10. Mai 2006
    hi , ruf an frag ihn aus...
    wenn dann sowas kommt wie aufm autobahnrastplatztreffen oder parkplatz ist immer :poop:,,,
    und wenn er dann auch noch bargeld sagt dann ist es zu 99 % trick dir das geld abzuziehen...

    MfG

    LarsVegas
     
  12. #11 10. Mai 2006
    hi

    meist sind das fakeangebote.
    wo sich die leute einen spaß draus machen interessenten lange wege fahren zu lassen obwohl das eigetnlcihe auto garnicht existiert.

    MFG
     
  13. #12 11. Mai 2006
    solche lockangebote gibt es auch häufig bei immobilien.
    da wird ein super-geiles angebot in netz gestellt und wenn du dich dann bei denen meldest heißt es so ungefähr: "ja, das tut uns leid... genau DER wagen is leider schon wech, aber wir hätten da noch dies und jenes für sie".
    auf die tour wollten sie mir schon 2 mal ne wohnung andrehen die ****n und kollege hats mitm auto erlebt!!
     
  14. #13 13. Mai 2006
    aso habe von einem freund erfahren das es den M5 erst seit ein paar monaten gibt....
    und der soll ja Erstzulassung 09/2004 haben ^^

    MfG
    LarsVegas
     
  15. #14 13. Mai 2006
    Ganz klarer Fake. Schau mal, wo der steht. Der steht irgendwo in den USA, bzw die Fotos wurden irgendwo geklaut. Den Wagen gibt es, aber nicht in Mainz. Der M5 hat hinten kein Quadratisches Kennzeichen. Vorne ist überhaupt keins dran. Wenn man genau hinsieht, sieht man vorne nicht mal nen loch oder so, wo eigentlich das Kennzeichen befestigt ist. Ergo...Fahrzeug steht in den USA!

    Man kann den "verkäufer" bei Autoscout melden...
     
  16. #15 13. Mai 2006
    auf keinen fall kaufen 1000% fake die bilder sind geklaut und wenn nicht ist das ne karre die in den usa steht, weil das so ein kleiner us nummernschild halter ist etc... in deutshcladn wird keiner so doof sien en wießen bmw zu kaufen auch der hintergrund, und ja das modell gabs 2004 noch nicht
     
  17. #16 13. Mai 2006
    also ich könnte mir auch denken das das angebot ok ist.... wenn es wirklich aus denn USA kommt ! zum einen ist ja alles rund um Fahrzeuge viel viel billiger... es ist auch fast billiger sich autos importieren zu lassen.... zum 2 ist der BMW schonmal Weiss was sicher ein grosser wertabfall ist..... dann müsste mann halt wissen ob das wirklich alles org von BMW so ist... oder ob da privatschrauber nen m5 drauss gemacht hat.....


    aber im grossen und ganzen wäre mir sowas auch zu unsicher ;)
     
  18. #17 14. Mai 2006
    Dort steht doch seine Nummer,wenn die frage dich brennend intersiert ruf an.Wenn alles ok ist,fahr nach Mainz und schau dir das Auto haut nah an.Wenn alle 2Azpekte stimmen,kannst du es dir kaufen und du hast ein Schnäpchen gemacht:D
     
  19. #18 16. Mai 2006
    Dieses Angebot ist ganz klar ein Fake!
    bei Autoscout und Mobile gibts es seit einiger Zeit Trickbetrüger die diese Machen benutzen um Ahnungslosen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Der M5 ist einfach viel zu günstig slebst wenn er geklaut wäre :D Preislich wird er in der Realität zu bei dem 5 fachen des dort angegebenen Verkaufpreis anzutreffen sein.

    @RippeR2k4
    so einfach kann man aus keinem normalen E60 einen M5 machen.
    der Aufwand eines solchen Umbaus würde sich in keinster Art und Weise rechnen.
    Weisse Autos sind grad in Amerika und China sehr begehrt und diese Farbwahl kehrt auch immer mehr in die Europäischen Lande wieder Einzug. Weiss wird das neue Silber ;)

    Wenn man den Verkäufer anschreibt oder anruft wird er mit sicherheit einen kleinen Betrag fordern ca.
    300€ für einen Fahrzeugcheck eine Art technishce Überprüfung die er dir dann sicherlich gerne zuschicken wird damit du sicher gehen kannst das mit dem Wagen alles Ok ist. Nur wird dieser Bescheid nie bei dir angelangen.

    Grüsse
    WH
     
  20. #19 17. Mai 2006
    Also ich denke, das das nur die Anzahlung ist...
    Wenn du wirklich Interesse hast, ruf doch mal da an...

    Mfg
    Ic3m4n
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autoscout24 Autokauf BMW
  1. problem mit autoscout24

    naz , 11. Mai 2010 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.482
  2. Erfahrung mit autoscout24.de

    Zeor , 6. April 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    381
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.460
  4. Hat der was? autoscout24

    tMoe , 30. Juni 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    575
  5. Autoscout24 Übewachung..

    Atkaz87 , 7. März 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    393