Autounfall was kommt auf mich zu !!!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von MastaFlo, 29. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2009
    Abend,

    Ich bin heute mit dem Geschäftswagen meines AG gefahren, und musste in eine schmale Strasse rein ohne wendemöglichkeit. Also dachte ich mir, fährste rückwärts rein dann kommste besser wieder raus. Soweit so gut.

    Ich schaute abwechselnd nach links und nacht rechts in den Rückspiegel und Warnblinker war auch an. Nachdem ich rechts (spiegel) nichts gesehen hatte und nach links schaute hörte ich ein hupen und krach war es zu spät. Mein Wagen kaum eine schramme nur der Vw bulli T4 der auch rückwärts aus einer hofausfahrt kam hat nun in der mitte/links von schweller bis knapp unters Fenster dicke dellen.

    Polizei wurde gerufen und sagen was nun passiert wer schuld hat usw. wollten konnten sie mir nicht sagen warum auch immer kamen mir sowieso etwas genervt vor.

    Nun frage ich mich ob ich die volle Schuld bekomme und was da noch auf mich zu kommt da der unfallgegner ja ebenfalls rückwärts fuhr.

    Vielleicht gibt es hier ja jemanden der sich mit der Verkehrsrecht Materie auskennt, und kann mir etwas weiterhelfen um gut aus der Sache herauszukommen.

    Gr33tz MF
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    Ich tippe auf Teilschuld beider!
    Denn wer rückwärts fährt muss sein Fahrzeug unter Kontrolle haben.

    Aber wenn er aus einer Hofa usfahrt kam hattest du vorfahrt.

    Schwer schwer...
     
  4. #3 29. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    Geh auf jedenfall zum Anwalt der kann dir das genau sagen und nimmt die Schadensabwicklung in die Hand.
     
  5. #4 29. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    Bedankt, sorry.

    Polizei sagt nie, wer Schuld ist. Hatte vor 'nem guten Monat auch 'n Unfall, bei welchem mir die Vorfahrt auf einer Vorfahrtstraße genommen wurde - selbst da hat die Polizei nichts gesagt. Die meinten nur, dass sie lediglich dafür da sind, die Sachen über den Unfall aufzunehmen - die Auswertung wird anschliessend von einer anderen Abteilung übernommen!

    aber b2t: Zur Schuldfrage kann ich dir leider nichts sagen... Wirst du noch drüber bescheid bekommen. Wollte dir das nur mit der Polizei erklären ;)
     
  6. #5 30. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    hi, ich tippe auch mal auf Teilschuld, weil wenn der aus der Einfahrt kommt muss er auf den Verkehr achten und sich einordnen.
     
  7. #6 30. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    stimmt nich ganz

    bullen sagen dir wenn de schuld bist^^
    hatte schon paar unfälle.....

    in deinem fall beide schuld ;)

    blöd gelaufen halt aber dein glück im unglück war das er auch rückwärts fuhr....
     
  8. #7 30. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    is im prinzip total ega da dein ag die kiste vollkasko verischert hat und selbst wenn net dich nicht dafür zur rechenschaft ziehen kann
     
  9. #8 30. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    mach dich mal zart bist eh versichert mit dem auto von deinem ag da kommt gar nix auf dich zu ;-)

    sowas passiert nun mal!!

    dein chef haut dir einmal in die eier und dann ist gut!!:D
     
  10. #9 30. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    ich hatte auch mal sowas ähnliches. sind damals auf beide rückwärts zusammen gestoßen! was witzige war aba noch, dass es wir beide "genau" die gleichen autos hatten;) wenn die polizei sicher ist, wie bei mir damals sagen sie dir wer der schuldige ist. haben die bei mir auch damals. weil ich auf auf der straße ( wendehammer, ziemlich kleinen und standen autos drinne ) und er kam vom abgesenkten bürgersteig ( oder wie man das heute so nennt ;) ) ich hatte ihn ja bemerkt, er mich aba nicht weil der typ so ein 0815 pizzaboy war und nich seinen mp3 player im ohr hatte. polizei war da und hatte alles aufgenonnen und meinten ganz klar zu ihm das er wohl auf seinen schadet sitzen bliebe und er meinen bezahlen müsste. da er kopfhörer im ohr hatte und nicht aufmerksam der rückwärtigen verkehr beachtet hat.


    aba bei deinem fall tippe ich auf teilschuld, wenne rechtschutz hast geh zum anwalt, wenn nicht trotzdem. bei jeder kleinen delle musste heute schon dahin laufen, da manche leute wenn sowas passiert das große geld mit der versicherung sehen. oder ihr einigt euch euren schaden selber zu regeln, auch wenns firmenwagen ist!


    mfg
     
  11. #10 30. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    Außer einem Strafmandat nichts, das Auto deines AG wird in der Regel Vollkaskoversichert sein.
    Ggf. die SB, aber das glaube ich auch nicht, weil es eine Dienstfahrt war. Also entspann dich.
     
  12. #11 30. Dezember 2009
    AW: Autounfall was kommt auf mich zu !!!

    denke auch Teilschuld, obwohl für mich dein Unfallpartner die höhere Schuld trägt, da er von einer Hofausfahrt auf die Straße fährt!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autounfall kommt mich
  1. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.742
  2. Antworten:
    59
    Aufrufe:
    5.665
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    932
  4. Autounfall ohne Polizei

    KarlKani , 18. Oktober 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    3.688
  5. Autounfall - was mit Auto machen?

    saNz , 5. September 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.704