avi-datei auf eine dvd brennen, sodass ein dvd-player sie abspielt

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von timo1291, 1. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2009
    Hallo,

    ich habe hier eine 1,2Gb .avi-Datei, die ich gerne auf DVD brennen möchte, sodass ein herkömmlicher DVD-Player die Dvd abspielen kann.

    Nun hatte ich das mit Nero und der Option DVD-Video versucht, allerdings bekomme ich dann die Meldung:

    "Eine oder mehrere Dateien konnten nicht zu der Zusammenstellung hinzugefügt werden."

    Wie kann ich es sonst noch brennen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Februar 2009
    Hallo,

    Probie es einfach zuerst ´mit ein Konvertierer der die AVI Datei zu DVD
    Datei umwandelt.
    Das mit Nero Geht nicht hab es auch schon Probiert du must die Datei Konvertieren

    Greeez

    pipo
     
  4. #3 1. Februar 2009
    Alle herkömmlichen DVD-Player die nicht zu alt sind können DivX/XviD abspielen, also müsste DatenCD reichen.
     
  5. #4 1. Februar 2009
    Dito, als entweder wärs gut zu wissen wasde für ein modell hast oder du schaust in deiner bedienungsanleitung oder auf der front des players nach! wenn avi/xvid/dvix/mpeg4 unterstütz reicht eine einfache datenCD/DVD. ansonsten würde ich dir auch empfehlen zuerst zu convertieren u danach zu brennen
    lg annac
     
  6. #5 1. Februar 2009
    Es geht aber auch mit Nero. Der Assistent (Nero Vision) kann das Video recodieren. Hab ich letztens selbst mit einem mpeg-File gemacht. Die DVD lief dann problemlos auf meinem (älteren) DVD-Player.
     
  7. #6 2. Februar 2009
    dvd gerät mit divx kriegst du hinter her geschmissen, 40 - 60 euro, dann mit nero dvd daten brennen, dann packst du am besten paar 700 mb filme drauf, divx, dann hast du ruhe...
    mvcd cd macht fast keiner mehr, überall fast divx mitlerweile...
     
  8. #7 2. Februar 2009
    ein herkomlicher dvd player kann normalerweise avi datein abspielen!
    die aller ersten konnten das nicht aber die dvd spieler die seit 3-4 jahren auf den markt sind kann das eigendlich jeder!
    ansonsten google einfach mal avi to xvid .. da kommen tausend sachen
    oder avi to mvcd
     
  9. #8 3. Februar 2009
    ám besten du machst es mit nero vision.
    da klickst du einfach auf "super video dvd" halt einfach svcd machen,..nur dass du ne dvd drinnen hast.

    das brennen dauert halt so lange wie der film geht, aber dafür spielt es jeder dvd-player ab.
    lies doch einfach mal die bedienungsanleitung vom player ab..da müsste drinnen stehen, was er alles abspielt...wenn er nicht so alt ist, sollte er auch .avi dateien abspielen können, d.h. du könntest ne normale daten-dvd brennen....

    ansonsten einfach auf super-video dvd klicken...dauert zwar länger aber es funtzt auf jeden fall!^^
     
  10. #9 3. Februar 2009
    Mein Favo: ConvertXtoDVD
    Einfach Datei einlesen, Kapitel etc erstellen
    Wenn man will auch mit Menü und dann einfach als dvd brennen.
    Das proggy erklärt sich von alleine ;)
     
  11. #10 4. April 2009
    AW: avi-datei auf eine dvd brennen, sodass ein dvd-player sie abspielt

    Hi,
    ich hab das gleiche Problem. Hab aller ausprobiert, was hier steht. Hab einen Bellagio P 807. Ich hab schon eine dvd mit einer xvid, eine DVD mit dem Audio-ts und Vidio-ts ordner, eine CD mit dem Video als .mpeg und eine CD mit dem Video als .wmv. Der DVD Player kann keine Abspielen. Kann mir jemand helfen?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...