AVI-Datei lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Jason45, 29. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2007
    Hallo,

    wenn ich eine AVI-Datei löschen will, erscheint immer eine Fehlermeldung. Ich habe die Datei aber nicht geöffnet, also sie ist nicht in Benutzung.

    Ist das Problem bekannt und wenn ja, wie kann man es beheben?

    Vielen Dank vorab!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juli 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    Geh in den abgesicherten Modus und lösch sie dort.
    Ansonsten hilft auch manchmal ab- und neu anmelden bzw Reboot.

    Greetz
     
  4. #3 29. Juli 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    hi,

    hier probier mal den unlocker benutze den auch, echt super tool

    klick mich
     
  5. #4 29. Juli 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    Schalte die Ansicht im Explorer auf "Details" um.

    Wenn es dann nicht geht, lege im Explorer eine leere Text-Datei im selben Verzeichnis an und wähle sie mit zum Löschen aus. Dann solltest Du beide löschen können.

    Du solltest vorher neu booten.
     
  6. #5 29. Juli 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    Hey,

    hast du es schonmal probiert, eine DOS-Box zu öffnen und es dort zu löschen?

    "Start" - "Ausführen" - "cmd.exe"
    Der Befehl lautet: "del %PATH%"
    für %PATH% gibst du dann einfach den absoluten Pfad zu der Datei ein.

    Andernfalls würd ich es auch im abgesicherten Modus probieren.

    Hoffe es funzt.

    greetz
     
  7. #6 30. Juli 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    Hm, werde das leider erst die nächsten Tage probieren können. Aber danke erstmal für die Hilfe!!!
     
  8. #7 30. Juli 2007
  9. #8 4. August 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    Start --> Ausführen --> CMD und dann del Dateiname evlt klappts vllt
    Viel Glück
    MFG
     
  10. #9 16. August 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    1. Extras->Ordneroptionen->Ansicht->Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen (6. option von oben)->übernehmen

    2. beim umbenennen der datei, die du löschen willst die endung(.avi) entfernen.

    danach müsste sich das löschen lassen. anschließend wieder die einstellungen zurücksetzen und fertig (kannst natürlich auch sein lassen)
     
  11. #10 16. August 2007
    AW: AVI-Datei lässt sich nicht löschen

    Egal was die anderen geschrieben haben, das hier klappt in jedem Fall: AmoK - The Art of Coding (Official Website) und dort den AmoK DelayDel runterladen. Dann die Datei auf die Verknüpfung ziehen, neu booten und die Datei ist weg...aber vorsticht: klappt auch bei Windoof Dateien ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AVI Datei lässt
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.370
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.322
  3. AVI Dateien Splitten

    kks_ , 4. September 2011 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    554
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.404
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    299