Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von turkishlover, 3. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2006
    Ausgepfiffen. Nase gebrochen. Millionen verschenkt.
    Das erste Interview nach seinem katastrophalen Comeback

    Axel Schulz (38) sieht aus, wie ein Boxer sechs Tage nach dem Knockout aussehen muss: linkes Auge blau, rechtes Auge blau. Die Nase ist gebrochen. Wenn Schulz tief einatmet, muss er husten, die Tiefschläge waren hart. Und der Daumen der rechten Hand ist noch immer so dick, dass Rechtshänder Schulz die Kaffeetasse mit der linken Hand halten muss.

    „Mein ganzer Körper tut noch weh“, sagt Schulz und greift mit der Linken nach einem Keks. „Aber dat ist nur der Kopp.“ Er meint den Kopf, die Psyche, die Nerven. Er weiß, warum er jetzt hier sitzt und nicht über seinen Comeback-Sieg über Brian Minto reden darf. „Ich habe versagt, weil der Kopp nicht mitgespielt hat.“

    Als er das sagt, hat er schon sechs Nächte hinter sich, um das Desaster zu verdauen. Aber die Erklärung will nicht rein in seinen Kopf. Er sagt das ganz ehrlich. „Ich hab noch nicht kapiert, warum das alles so gelaufen ist.“

    Andere wissen das schon. Minto war zu stark für einen Comeback-Kampf, sagen die einen. Schulz nicht austrainiert, die anderen. Und was sagt Schulz? Dass es ihn annervt, was andere für einen Scheiß reden. Und das er einen Filmriss hat. Ja, wirklich, er weiß nicht mehr, was im Ring passiert ist.
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Nach dem peinlichen Auftritt würde ich auch behaupten, dass ich nichts mehr weiß^^
    obwohl das nach den knochen brüchen und den vielen schlägen gegen den kopf auch kein wunder wäre..
    mfg nTsC|-|
     
  4. #3 3. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Soweit ich weiß musst die Quelle angeben von der du diesen Text hast.
    Außerdem gehört das doch in Sport&Gesundheit, oder?

    Naja b2t: Ich interessiere mich eigentlich nicht für Boxsport. Und dass ihm alles weh tut ist doch normal oder? Er hat ja schließlich verloren. :p
    Ich glaube nicht dass er nochmal in den Ring steigen wird.
     
  5. #4 3. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Also Axel Schulz hat sich wirklich überschätz was den kampf anbelangt.Wenn ich jetz für in entscheiden würde ob er nochmal kämpft oder nicht würde ich mich für nein entscheiden weil er es einfach nicht mehr schafft einen Comeback zu erzielen
     
  6. #5 3. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Das war aber auch schon richtig richtig mies, was da abgelaufen ist..

    Der hat da ordentlich was auf die Mütze bekommen, das tat einem schon fast Leid..

    Nun bin ich mal gespannt wies beim henry Maske ausschaut, der will ja auch noch was Starten..^^
     
  7. #6 3. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    joa, ich würde sagen, beides richtig^^ Wahrscheinlich schreibt ers deshalb auch nich in den NewsBereich.. Sieht fast aus wie ne postsammelaktion.. IN meinen Augen zumind.

    Nunja, filmriss durch zu festen schlag xd, ich würds nicht für ausgeschlossen halten.,

    viel spaß noch, hoffen wa, das mal ein mod vorbei schaut =/
    mfg

    My-Doom
     
  8. #7 3. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Also dass der nichts mehr weis glaub ich ja jetzt nicht so ganz...
    Der Minto hat in ja übelst vermöbelt^^
    Aber was will er machen, hat einfach shice geboxt, hat er scho selbst in ein paar interviews gesagt.
    naja wenigstens merkt er jetzt, dass er nicht mehr boxen sollte=)
     
  9. #8 4. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    man was hat der Schulz Dresche bezogen, er tat mir fast leid.
    Aber es sah auch ein bissl danach aus, als ob Axel Schulz Angst hatte. Vielleicht war er auch einfach zu lange raus, hätte vielleicht auch nicht in Amerika trainieren sollen, wer weiß woran es lag, aber auf jeden Fall hatte sein Gegner eine super Kondition, die er jedenfalls nicht hatte.
    Naja, er hat ja auch genug Kohle, soll er sich zur Ruhe setzen.
     
  10. #9 4. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    war schon eine sehr peinliche vorstellung von herrn schulz ... da haut man sich schön vorn tv um schulz´comeback sieg zu sehen und er bekommt so dermaßen die :sprachlos: poliert :D

    naja war schon peinlich
     
  11. #10 4. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Vor allem lacht jetzt jeder über ihn, davor hatte er noch ein gutes image. kA gegen wen henry maske boxt, aber wenn der ganz gut is, bekommt de henry maske auch ordentlich auf die :sprachlos:!
     
  12. #11 5. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    yoa hat gut aufs mowl gekommen, hat sich ordentlich blamiert..
    der hammer ist, dass ich im videotext gelesen habe,
    dass er nach einer denkpause bis zum nächsten jahr,
    weiter sehen will, wie es mit ihm und dem boxsport weitergeht :D
    also ich hoffe nicht, dass man ihn nochmal im ring ertragen muss..
     
  13. #12 5. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Der Junge hätte aufhören sollen...und gar kein Comeback versuchen...

    Er hat zu wenig trainiert uns ich einen Gegner ausgesucht der viel zu stark für den Anfang war

    Naja er hat somit seinen "Ruf" zerstört und nix verbessert^^

    Was solls...er hat es so gewollt^^
     
  14. #13 5. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Mooooin.

    ............BILD Zeitung----->=) war ja klar^^
    das sagt er jetzt doch nur, weil er weiss das er die ganzen menschen verarscht hat. da muss er sich ja nun irgendwie wieder rausreden wa;)

    mfg
     
  15. #14 5. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    ja ich glaub so sahs auch aus! der wusste echt nicht was zu tun ist! :-D
    einfach lächerlich der mann, der soll was einfaches lernen, irgendwas wo man nicht viel denken muss und am besten auch was, was seinen körper nicht zu sehr anstrengt! man könnte ihm ja eSports vorschlagen oder so! ;)
    boxen auf der PS! :-D
     
  16. #15 5. Dezember 2006
    AW: Axel Schulz : Ich kann mich an den Kampf nicht erinnern

    Peinlich! Nach so einem Kampf hätte er es wohl gerne dass er sich nicht erinnern kann, aber das glaub ich ihm nicht. Und wenn man Boxt, dann ist es normal dass einem danach alle weh tut, oder?

    Mfg Shawn
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Axel Schulz kann
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.550
  2. Axel Schulz - Schlaganfall

    Cartagnos , 16. Februar 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    674
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    353
  4. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    799
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.043