backdoor troja in PC reinschmuggeln

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von naz, 14. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. November 2005
    hi
    ich habe eine frage an euch ^^
    wie ich in meinem betreff schon geschrieben habe will ich eure technicken wissen, wie ich dass macht.
    also bei mir sagen meine "opfer" immer das da ein virus ist und löschen diesen virus ^^
    könnt ihr mir eine sinnvolle methode zeigen
    oder gibts da ein trick oder so`?

    danke schonmal an alle die mir helfen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. November 2005
    ich tu das immer so machen :)

    entweder ich sag ihnen, das ein fehler beim programmieren reingerutscht ist, und antivir meint, das es ein virus ist, es ist aber nur eine zeile falsch geschrieben.

    oder ich bin auf lans, erlaube den virus im antivirus programm und die checken das NIE weil antivir is ja an aber erlaubt ihn =]

    ansonsten musste nur hoffen, das deine opfer "dumm" sind 8]

    viel glueck noch.
     
  4. #3 14. November 2005
    Hallo,
    ich finde es ergibt viel mehr Sinn wenn man selber ein Backdoor Programm schreibt dass irgendeinen Port öffnet.
    Man verschleiert das Programm mit irgendwas z.b. keygenerator und bindet diie 2 Sachen dann.
    Der Antivirus würde nur erkennen das das Programm einen Port öffnet, aber was ist wenn das Programm den Antivirus manipuliert beendet oder sonst was, dann hat man zugang zudemjenigen Rechner bis halt ein neuer Antivirus drauf ist, das reicht aber um an die wichtigsten Daten ranzukommen denke ich.

    Mfg: $h40wl33t!
     
  5. #4 14. November 2005
    habe ich hier in ein tutorial gelesen:
    es funktioniert
    also der virus wird nicht erkannt
    aber ich kann mich trotzdem nicht verbinden warum==???
     
  6. #5 23. November 2005
    ja richtig am besten Stealthen...´bekommst du ne benachrichtigung das der Server installiert wurde? Wenn nicht dann hat er den wohl nicht ausgeführt
     
  7. #6 23. November 2005
    jop, ich stealth ihn auch immer, und dann am besten in ein Bild packen...
     
  8. #7 23. November 2005
    ist auch meine methode!^^
    habs aber nochnie in der praxis getestet...der trojaner bleibt do gestealtht wenn man ihn noch zusätzlich bindet oder??
     
  9. #8 24. November 2005
    Weil der Trojaner beim Stealthen meistens zerstört wird oder einige Funktionen ausser kraft gesetzt werden. Das passiert aber nur wenn man ihn mehrmals Stealth.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - backdoor troja reinschmuggeln
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.437
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.181
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.124
  4. Backdoors überholen Trojaner

    LLogitech , 7. Oktober 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    382
  5. backdoor troja ^^

    naz , 9. September 2006 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    395