Backtrack 3 - Intel Wifi 5100 - Kernel und Backtrack nach Treiberaktualisierung

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von erichbitch, 11. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hi Leute.
    Es geht um folgendes:

    Ich habe ein Laptop mit einer Intel Wifi Link 5100-Netzwerkkarte.
    Mit dieser Netzwerkkarte möchte ich irgendwann mal ein WEP-Netz auf machen.

    Habe gelesen das sowas meist nur über Linux geht und ich somit Backtrack 3 auf einer CD oder einem USB-Stick brauche.
    Soweit, sogut ! Habe mir also Backtrack besorgt.

    Dann habe ich gelesen, dass ich für meine Netzwerkkarte noch Treiber in den Linux-Kernel integrieren muss, um die Netzwerkkarte für den Monitor Mode zu öffnen.
    Auch das habe ich noch hinbekommen. Habe mir den linux-2.6.27-rc7.tar.bz2 - Kernel besorgt, und 3 Dateien mit neuem Quelltext versorgt und hoffe jetzt das meine Netzwerkkarte soweit fertig für den Einsatz ist.

    Jetzt mein Problem:
    Wie verbinde ich den neuen Kernel mit Backtrack?
    Ich hab garkeine Ahnung von Linux oder Kernel-kompilation.

    War es bis hierhin eigentlich richtig?
    Backtrack 3 besorgen -> Kernel besorgen -> Treiber einbinden -> Backtrack 3 und Kernel zusammenfügen -> Von CD / USB booten?

    Brauche dringend hilfe bei der Sache :p
    MfG
    Erich

    PS: Hier der Thread wo ich das mit dem Kernel und den 3 neuen Treibern her habe: Intel® Wireless WiFi Link 5100 AGN Problem - RR:Board
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2008
    AW: Backtrack 3 - Intel Wifi 5100 - Kernel und Backtrack nach Treiberaktualisierung

    Ich empfehle dir eingehend , dich bei http://forums.remote-exploit.org/ zu registrieren.
    Ist das zugehörige Forum für Backtrack mit super Community. (eng)

    Dort wird dir am besten geholfen , und es gibt mehrere Leute mit gleichem Problem , Threads gibt es also schon , musst nur suchen.

    Desweiteren ist Backtrack nicht für Linux-Einsteiger gedacht , deswegen solltest dir das nochmal überlegen , ob nicht erst ne andre Distro versuchen willst , bevor dich an Backtrack wagst.

    Just my 2 cent.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Backtrack Intel Wifi
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    690
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.183
  3. Backtrack 4 W-LAN

    Lazistan , 16. April 2011 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.435
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.411
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.479