Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von B0B, 6. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2007
    Nabend,

    take a look at EH-Net Exclusive: BackTrack 3 Teaser Video - EH-Net Online Mag : EH-Net Online Mag
    sieht ziehmlich gut aus, das backtrack3 - hoffentlich wirds bald released :) (wenigtens ma beta^^)

    wep unter 1 min is ja nix besonderes mehr, aber wpa - hui :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Mit WPA konnte ich dort aber nichts finden, schaue mir das Video aber an.:eek:
    Evtl. liegts an meinem Firefox (NoScript installiert) dass er kein Video anzeigt.:rolleyes:

    Edit:
    Lag tatsächlich an NoScript, jetzt läuft das Video und das mit dem WPA hat sich nun auch erledigt.;)
     
  4. #3 6. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    also ich habs mir angesehen... wäre cool, wenn das realität wird :)
     
  5. #4 6. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    naja die netzwerkkarte wird aber sicher auf soetwas ausgelegt sein, kann ja nicht sein, dass ne herkömmliche karte soetwas kann^^ (bzw. wäre dann ja nichts mehr sicher^^)
     
  6. #5 6. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    find ich auch nett..
    Nur wirds damit den kiddies noch leichter gemacht.

    Und das man WPA bruten kann ist auch nichts neues. die 2 - 3 gezeigten tools schon (mir zumind.)
    Son dictonary attack ist aber auch nicht soo schwer..

    Und karten müssen für sowas nicht ausgelget werden.. Atheros chipsatz reicht. für 50€ bist du sicher dabei ;)

    Ja die Welt ist so unsicher...
     
  7. #6 6. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    ich glaube ich besorg mir auch mal BackTrack :) bis jetzt habe ich das immer vermieden :cool:
    danke für den tip :klatsch:
     
  8. #7 6. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken


    Ich hab nen Atheros chipsatz mit nem madwifi treiber ;)
    WPA brutet man doch nur, oder was will man da sonst groß machen? Also ich habs bisher nur gebrutet ^^ Die verwendeten Tools kenn ich auch nicht alle..
    Und ich denke, dass ein Kiddy wohl kaum es schaffen wird sich alles so zu konfigurieren, dass es
    einfach WPA cracken kann (hmm naja mit dem neuen backtrack vielleicht schon^^)

    vielmehr frag ich mich woher die ein funktionierendes wesside-ng herhaben ^^ (wesside-ng [Aircrack-ng])
     
  9. #8 7. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    hehe..^^..jawohl...das is ja mal zu geil..

    und genau die selbe wlan karte hab ich auch ;-)...

    glück ist immer mit den dummen :p

    weiß jemand wann der release ist?

    so long
    pampers
     
  10. #9 7. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    schau mein link ein post über dir :rolleyes:
     
  11. #10 7. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Ich frag mich nur, obs dann auch wirklich in der Realität so gut läuft wie im Vid ;)
    Wäre schon nice, aber die Frage ist dann ja wohl, welches WLAN-Netz dann noch sicher wäre ;p
    mfg FynnY
     
  12. #11 11. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Ich weiß jetz woher die das Wesside-ng haben ^^ Das ist in Aircrack 1.0 Beta enthalten :)
    Und Aircrack 1.0 Beta bekommt ihr hier:
    Showthread Php 4652910 / Download - RR:Suche

    Ich werds gleich mal probieren :)
     
  13. #12 11. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Geniales Video!
    BT2F ist ja schon nice, aber das ist ja der überhammer!

    kann den release kaum erwarten!
     
  14. #13 15. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Was is denn besonders an dem ganzen??
    Für was braucht man dafür Backtrack3 ?

    Die neueste Version von Cowpatty gibts hier: coWPAtty - Attacking WPA/WPA2-PSK Exchanges
    Optionen sind dann: Bruteforce oder Dictionary Attack wobei das ganze durch HashTables verkürzt werden kann.

    Die Sache mit WPA in 1 Minute funktioniert nur wenn man eine Pico E-12 Karte hat...
    tja, und das sind nicht viele...

    Btw: Backtrack3 muss man auch für Metasploit-Funktionalitäten nicht warten; einfach mit svn die neueste Version ziehen...
     
  15. #14 16. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Aircrack und die ganzen anderen super Programme in einen zusammengefasst!?!
    Live CD rein und alles läuft. ;)
    Natürlich kann man sich das ganze auch einzelnt laden, aber ist doch so viel praktischer.
     
  16. #15 16. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    pm me and you can get
     
  17. #16 16. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken


    den beitrag von mir hast du nicht gelesen ? ^^
     
  18. #17 16. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Wenn es so einfach, wie in dem Vid wäre könnte ja echt jeder einpacken. Da wäre dann doch nix mehr sicher.

    Naja, mir solls recht sein. Wenn meine WLAN-Karte endlich mal ankommt, probiere ich den Vorgänger von BT3 aus^^
     
  19. #18 17. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    hi , mal ne andere frage , welche karte brauch ich um wep/wpa zu cracken?

    TP-Link WLAN 54Mbit PCMCIA Karte Atheros Chipsatz

    würde soeine karte gehen um wep zu crackeN? die muss ja monitor mode und so unterstützen kann mir mal wer paar tipps geben welchje karten gut dafür sind?
     
  20. #19 17. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    boah wenn das stimmen sollte, wäre das schon sehr geil.
    ich meine, dann hätte ja niemand mehr ein sicheres wlan!
     
  21. #20 17. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    WLan ist nur dann sicher wenn es aus ist.
     
  22. #21 17. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Atheros Chipsatz hört sich schonmal gut an ;)
     
  23. #22 17. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Weiß jemand wie die beiden Lieder aus dem Video heißen?

    mFg Chrisomator
     
  24. #23 21. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    leider k.p. chrisomator...

    realität isses schon... musst nur die entsprechende hardware haben...

    lg
    angel
     
  25. #24 22. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Um mal das Thema aufzugreifen...

    Hab mein Wlan mit WPA2 am laufen...und mein Pass ist über 20 Zeichen lang...aus willkürlich zusammen gebauten Zeichenfolgen. Wie sieht es da mit dem Knacken aus???? Weil wohne hier in der Stadt und dachte eigentlich das ich mit WPA bzw. WPA2 sicher bin.

    Hab zwar die Sufu benutzt aber nix gefunden was mir ne eindeutige Antwort gibt...

    PS: Das alles Knackbar ist weiss ich aber das sich ein Depp 2 Jahre an meinem WLAN zu schaffen macht ist ja eher unwahrscheinlich.

    Schonmal Danke im Voraus...


    Mfg Devil676
     
  26. #25 23. November 2007
    AW: Backtrack3: WPA mit nur einem Befehl in 1 Minute cracken

    Machbar isses sicherlich ... Für richtige Hacker auch bestimmt ein Kinderpiel ... Aber eher unwahrscheinlich,dass sich ein Hacker der surfen will in ein WPA-gesichertes Netz einschläust wenn die Zahl an WEP und nicht gesicherten W-LANs immernoch relativ hoch sind ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Backtrack3 WPA nur
  1. Wordlist WPA2 Hashcat

    ghost! , 5. Februar 2012 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.359
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.402
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.730
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    601
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    611