Ballack-Ersatz aus Zürich?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von vantheman, 4. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2006
    Spielt bei Magaths Freund Balakov der neue Ballack?

    Erwischt: Was macht Bayern Münchens Cheftrainer Felix Magath während der UEFA-Cup-Gruppenphase im Züricher Hardturm-Stadion? 48 Stunden nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Sporting Lissabon war der 53-Jährige Richtung Schweiz gerast, um sich Tabellenführer Grasshoppers gegen den AZ Alkmaar anzuschauen. Zürichs Erfolgscoach ist Magaths alter Bekannter Krassimir Balakov. Der Bulgare kickte noch zwei Jahre in Stuttgart unter Magath und rückte ihm dann als Co-Trainer zur Seite. Und vielleicht schlummert mit dem Brasilianer Eduardo Ribeiro die Lösung für Bayerns Probleme in Balakovs Ensemble. Der neue Ballack?

    Quelle: t-online.de


    Was glaubt ihr?Ob Bayern den Brasilianer holen wird? Ich kenne den spieler nicht so gut vllt kennt ihn ja einer besser und kann zu ihm was erzählen!?! Schlecht wäre es denk ich mal nicht denn bei bayern fehlt noch ein spieler im mittelfeld
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    könnte mir vorstellen, dass bayern den brasilianer verpflichten wird..
    kenn den spieler auch nicht so gut, aber soll ein recht torgefährlicher
    offensivspieler sein, den bayern nach dem weggang von ballack gut
    gebrauchen könnte... ;)
     
  4. #3 4. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    Ja hallo ich bin ja auch bayern fan aber nach meiner weise gesehen wird er auch net viel nützen wie die anderen verpflichteten Spieler vorher wars noch Mark Van Bommel ist der beste Ersatz für Ballack und jetzt was macht er nun garnichts nie so brandgefährlich wie es Ballack mal war,also brandgefährlich wird der Brasilianer auch nun wieder net sein.
     
  5. #4 4. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    Was wollen die mit so einem?`

    Die Bayern sollen sich mal ne echte granate leisten!

    Erst holen die da so nen typen aus paraguay der sitzt jetzt nur auf der bank und van bommel reißt auch nix! Die mit ihren "entdeckungen" immer die dann eh nix bringen! Anstatt nen richtigen weltstar zu holen wieder son rumgeeiere mit so nem brasilianer , den keine sau kennt!
     
  6. #5 4. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    Klar ballack konnten sie nicht so leicht ersetzten wie gedacht. In der BL läufts einiger maßen aber man ist nicht da wo man hinmöchte.
    Jedenfalls denk ich auch das sich bayern mal nen richtig dicken fisch angelen sollte und nicht immer nur "gute"spieler. Bräuchten einen richtigen hammer wie ballack, der super im mittelfeld die bäller verteilt, aber auch torgefährlich ist.
    Kann aber über Eduardo Ribeiro nicht urteilen da ich ihn nicht kennen und noch nie spielen gesehen habe, er wird gut sein sonst hätte bayern kein interesse, aber bayern bräuchte mal einen star der auch das spiel an sich nimmt und leitet.
     
  7. #6 4. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    makaveli71@Alles spieler sind zuvor NoNames gewesen, von daher greift deine Aussage nicht. Denk mal in Ruhe darüber nach.

    Und das die Bayern echte Granaten in Ihren Reihen haben, dass muss man ja wohl nicht erwähnen. Lucio, Makaay, Lahm, Van Bommel - alles - nur nicht "gute" Spieler sondern Weltklasse - wobei man den Begriff Weltklasse nicht wirklich definieren kann. T.Henry ist z.B definitiv ein Weltklasse spieler...
     
  8. #7 4. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    Klar hat bayern "weltklasse" spieler, doch das zeigen sie nicht und sind am feld auch kaum vor handen, was die bisherige saison betrifft. Also ich habe heuer noch keines oder nur wenige spiele gesehen wo ich mir wirklich gedacht habe, "oh mann spielt bayern geil, die kann heuer niemand stoppen". War einfach noch nicht der fall und deswegen sollte man sich echt überlegen, was man mit dem mittelfeld anstellt und nicht doch neue spieler holt, ob Eduardo Ribeiro die richtige wahl ist kann ich jedoch nicht beurteiln.
     
  9. #8 4. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    hm also eduardo ist ein super spieler, den Bayern sicher gut gebrauchen könnte. Nur ist es ein Stürmer, und kein Ballak ersatz im Mittelfeld.
     
  10. #9 5. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    -.- was wollen die mit so einem Spieler ... der hat keine ERfahrung usw. die Liga in Schweiz is eine Stufe tiefer wie die Bulli.

    Bayern soll sich Ribery holen sie sind ja an dem interesiert oder waren ... auf jeden Fall ist der sehr Torgefährlich.
     
  11. #10 5. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    ich denke das bayern grnicht das systhem spielt für so einen spieler.
    bei bremen ist mehr hurra fußball und uch nicht der druch des immer gewinnen müßen.
    am anfang hat jeder gesagt der soll halt gehen der ballack so gut is der nicht und so und diese stimmen kamen auch von bayern seiter her.
    jetzt merkt man mal wie der mann fehlt.
    wie gesagt ich finde das so ein brasilianer nicht unbedingt die lösung wäre weil das meist alles offensive spieler sind und der ballack auch viel unauffällig in der deffensive effektiv gespielt hat
     
  12. #11 8. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    Ich finde das Schwachsinn, wie soll ein Spieler der in der Schweiz sein Geldverdient Ballack ersetzen? Das ist nur ein weiterer Fehlkauf ala Dos Santos oder Santa Cruz! Wenn man einen Spieler wie Ballack ersetzen will, muss man auch einen Spieler mit internationaler Qualität holen und keinen der in der Schweiz ganz gut spielt!
    Er wäre vielleciht als Ergäzungsspieler geeignet aber das er die Bayern wirklich weiterbringt ist wohl mehr als fraglich!
     
  13. #12 8. November 2006
    AW: Ballack-Ersatz aus Zürich?

    also ich kann den spiler gut beurteilen da ich selber aus zürich komme! bin zwar ein grosser fan vom fcz, dem erzrivalen von gc aber hab ihn schon ein paar mal spielen sehen!

    eduardo ist wohl der schnellste spieler der schweiz! technisch ist er genial aber ehrlich gesagt spielt er nicht im zentralen mittelfeld sondern eher rechtsaussen also stürm,er oder mittelfeld rechts! aber sicher nicht in der mitte!

    ein grosser nachteil von ihm ist das er sozusagen jedes 3. spiel verletz ist! hat schon mehrere grosse verletzungen hinter sich! und hat auh immer wieder ein wehwehchen...

    muss ehrlich zugeben wenn ich bayern wäre würde ich schon einen spieler von gc nehmen aber ehrlichgesagt NICHT EDUARDO!

    gc hat noch einen besseren spiler und das ist ANTONIO DOS SANTOS! der ist echt klasse ist mittelfeld spieler aber ist auf der torschützenliste an 5 stelle... und als zürich fan wäre ich sehr froh wen der weg von gc wär:D
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ballack Ersatz aus
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.101
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    492
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    456
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    351
  5. ballack ausraster !

    ::BarClaY , 7. Mai 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    543