Ballack verlässt FC Bayern definitiv

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Flofl, 10. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2006
    Ballack verlässt FC Bayern definitiv

    Michael Ballack wird nach Aussage seines Beraters Michael Becker den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München zum Saisonende definitiv verlassen. Becker sagte der BBC am Freitag, sein Mandant wolle zu einem Club wechseln, der bessere Chancen habe, die Champions League zu gewinnen. Am wahrscheinlichsten gilt nun ein Transfer zum englischen Meister FC Chelsea.

    Auch der FC Bayern scheint sich mit dem Weggang seines Mittelfeldspielers abgefunden zu haben. Vorstandsvorsitzender Karl- Heinz Rumme***** wird in mehreren englischen Zeitungen mit den Worten zitiert: "Ich bin sicher, dass er zum FC Chelsea wechselt. Die Gründe sind weniger wirtschaftlicher Natur, sondern sein Wunsch nach einer neuen Herausforderung." Im Rahmen der Champions-League-Reise des FC Bayern nach Mailand hatte der Vorstandschef noch erklärt, dass er keinen neuen Kenntnisstand habe.

    Der 29 Jahre alte deutsche Nationalmannschaftskapitän hat bislang eine Einigung mit Chelsea dementiert. In der vergangenen Woche hatte die "Daily Mail" berichtet, Ballack habe beim englischen Meister einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Demnach soll er zukünftig jährlich umgerechnet 9,2 Millionen Euro verdienen.

    Inter Mailand ist aus dem Rennen um Ballack offiziell ausgestiegen. Club-Besitzer Besitzer Massimi Moratti sagte: "Ballacks Forderungen sind exorbitant und deshalb sind wir nicht interessiert. Damit ist für uns die Sache Ballack beendet."

    (N24.de, Netzeitung)

    MfG
    Flofl
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. März 2006
    Oh Mann!!

    Ich finde Ballack wird viel zu sehr überschätzt und er meint er könne auch noch sooo toll spielen. :mad:

    Er ist zwar Kopfballstark, hat nen harten schuß und ist robust, aber er hat nicht die qulitäten eines Spielmachers ala Ronaldinho, Lampard, Nedved, ... und technisch finde ich hat er es auch nicht wirklich drauf.

    Nur weil in Chealse nur Topstars spielen, heißt das noch lange nicht, dass sie die CL gewinnen. Barca hat's denen ja gezeigt :p

    Soll er doch weg!!!
     
  4. #3 11. März 2006
    Seh ich auch so. Ballack meint, er sei der Superstar. Aber er hat weder Regisseurqualitäten noch hat er sich die letzten Jahre herausragend verbessert. Bei Chelsea wird er, ich glaube fest dran, untergehn. Bei Bayern war er quasi konkurrenzlos. In Chelsea wird ihm ein harter Wind entgegenwehen bei den ganzen egozentrischen Superstars.
     
  5. #4 11. März 2006
    vielleicht will er das ja um einen ansp0rn zu haben besser zu werden.
    wie du ja selbst gesagt hast ist er bei bayern konkurenzlos und warum sollte er sich da verbessern wollen?
     
  6. #5 11. März 2006
    Finde ich einen fehler von Ballack, der geht nur wegen der Geldgeilheit, immer mehr Geld......der hat doch mehr als genug.

    und ich glaube nicht das er mit Chelsea die Championsleague gewinnt.

    der wird im Ausland untergehn wie nen nasser kartoffelsack

    eine fehlentscheidung von ballack, er tut das nur wegen dem geld.

    wär er lieber bei bayern geblieben, da gehts ihm doch 1a
     
  7. #6 11. März 2006
    also ich glaube ja, dass Ballack unterschätzt wird...er ist schpn ein sehr guter Fussballer, und zur zeit den besten den wir haben...ich denke er wird in Chelsea was reißen, weil er auch mit dem Englsichen, härteren Fussball klar kommen wird...
    er ist zwar auch total auf sein aussehen fixiert wie alle deutschen, aber er ist bereit sich den ***** aufzureißen...und die liga wird wieder spannender weil ballack den bayern fehlen wird
     
  8. #7 11. März 2006
    lol...
    UNTERSCHÄTZT ?? ^^
    der typ wird sowas von übeschätzt, das kann garnet wahrs ein....
    klar, er ist ien guter spieler aber dennoch sind die preise für sien können viel zu hoch....
     
  9. #8 11. März 2006

    woher willst du das wissen wie es im da geht ? :rolleyes:

    bestes beispiel thorsten frings [interview]
    hat gemeint ich hab von bayern weg gewechselt weil dem verein die familische atmosphäre fehlt.
     
  10. #9 11. März 2006
    Und konnte sich Frings in Bremen gut integrieren? Klares Nein. Unauffällig im Spiel und setzt wenig Spielakzente.
     
  11. #10 11. März 2006

    frings ist auch nicht gut...guck dir seine haare an ^^

    ballack ist stammspieler und er geht hundert pro wegen geldgeilheit und wie alle "einfach nur im ausland spielen"

    chelsea ist auch raus aussa cl... :D



    mfg
     
  12. #11 11. März 2006
    hätte nicht gedacht das er wieder vom fcb weggeht.

    und zu chealsea hätte ich nicht erwartet die haben doch lampard :rolleyes:
     
  13. #12 11. März 2006
    endlich geht er wech.... kaum verliert bayern, ist er stinkig und ist weg.... finde es richtig klasse das er weg geht, denn sowas siegesgeiles hat bayern nicht verdient !!!
     
  14. #13 11. März 2006
    chealse hat aber bald nicht mehr Lampard!der wechselt auch!bayern holt ja eventuell van Bommel vom FC Barcelona dafür!ich weiß ja nicht aber der ballack ist ein *****locher!ein freund von mir arbeitet ihn einem hotel wo ballack schon mal vor kurzem war!der soll sowas von arogant sein!nicht wie die presse immer behauptet er bleibt aufm boden!blabla!Der Ballack ist nicht so mein Fall!

    MFG
    zeitz
     
  15. #14 11. März 2006
    ehhhm lol.... erstma ^^


    ich als bayernfan muss da mal was klar stellen...
    der berater vom Müscha hat lediglich bestätigt, das sich Ballack in VERHANDLUNGEN MIT DEM FC CHELSEA befindet, un das er dem FCB noch keine Abfuhr gegeben hat....


    na klar gehen alle davon aus, das er wechselt, aber beschlossen, ist noch nichts....was is wenn sich ballack morgen beim train den fuß bricht... und nach englischem liga recht, darf ballack den vertrag eh erst ab dem 1.7.06 unterzeichnen ... oder 1.6 irdendwie sowas war da....


    zum anderen, ich finde es auch gut das er geht, wenns denn soweit ist *g*, denn bayern ist zu stark vom Ballack abhängig was man auch am spiel des FCB merkt, ballack shice = Bayern shice....

    bin als bayernfan für alles offen was sich Ulli un der Felix ausdenken und wen sie holen ist allein ihre sache ;)


    zur arroganz von Ballack.... ich möchte sagen, das er auch arrogant sein kann, btw er ist halt ein pokerface, un verhält sich au dementsprechend.... was ich natürlich au nich immer bekräftige

    mfg

    uekinho
     
  16. #15 11. März 2006
    Das wird sein Untergang werden!
    Bei so einen Club hat Ballack meiner Meinung nach keine Zukunfschancen
    Aber ich halte von ihm auch nicht wirklich viel es gibt genug spieler die besser sind als er

    Werden wir sehen was draus wird
     
  17. #16 11. März 2006
    Das is doch ma ne positive Nachricht....
    er is dann doch der meist bezahlteste Spieler der Welt oda???
    aso ich hoffe der geht weg und kommt nich wieder zurück ;D


    Mfg DeSmAn
     
  18. #17 11. März 2006
    uekinho :

    teilweise recht vorallem der erste absatz aber son ballack kann man einfach gebrauchen...am besten einfach ne ersatzperson und dann den ballack einmal auf der bank sitzen lassen in sonem spiel wie heute wo sie iegentlich locker gewinnen..damit er mal wieder heiß wird und immer gut spielt :D


    hoffnung stirbt zuletzt.... wenn er geht, dann ist er n riesen penner!



    mfg
     
  19. #18 11. März 2006
    Ich find´s interssant das die meisten auf´m Board gegen Bayern(Ballak) sind,
    ich dachte eher das viele von euch Bayern-fans sind..... ;)
     
  20. #19 11. März 2006
    lol...
    UNTERSCHÄTZT ?? ^^
    der typ wird sowas von übeschätzt, das kann garnet wahrs ein....
    klar, er ist ien guter spieler aber dennoch sind die preise für sien können viel zu hoch....[/quote]

    die preise bestimmt ja nicht er selber sondern die anderen....ich würde auch mitnehmen was ich kriegen kann.....
     
  21. #20 11. März 2006
    @ MaMa90

    dachte auch das viele den namen beherrschen :p

    sprich: Ballack ;)

    naja ich muss sagen, wenn er geht dann bevorzuge ich das, denn er ist schon ein geldgieriger spieler, der meineserachtens des geldes wegen spielt und nicht wie z.B ronaldinho...

    schaut euch den an, jedes mal wenn ich ihn spielen sehe geht mein herz auf....der lacht obwohl er an einer klaren torchance gehindert wird, den sieht man nie ernst, und trtz. blitzt er durch kampfgeist und brillialität auf....

    für mcih DER beste spieler auf der gesamten welt....

    back 2 topic....

    allerdings gibts vor un nachteile,

    vorteil: wenn er geht, weht wahrscheinlich ein anderer wind, und alle streiten (im positiven sinne) um Seinen Platz im stammteam....

    nachteil: geht er, verliert bayern DEN führungsspieler der immer für ein tor in den letzten minuten sinnvoll ist, und der auchmal Big Points macht....

    man kann es aus zwei seiten betrachten... ;)

    mfg

    uekinho
     
  22. #21 11. März 2006
    bayern hat schon öfters als nur einmal mit ballack "verloren" und er ist nicht gegangen...
    ich denke mal das bezieht sich laut deiner aussage auf champions-league...
     
  23. #22 11. März 2006
    Ich persöndlich finde es sehr schade das Balack FC Bayern verlässt, da ich ihm immer sehr gerne zugeschaut habe im TV....

    Hoffe er bleibt so stark wie er ist!

    mfg Habi
     
  24. #23 11. März 2006
    Also ich bin schon FC B Fan, aber net von den bayern... ^^
    aber das ist schon ok, wenn der ballak ,eint, er könne sein Glück im ausland versuchen, nur da wird er unsanft wieder landen... denn so ein spieler wird bei Chelsea keine chance haben! die haben schongenügend gute spieler, und brauchen sicherlich keine DIVA mehr!

    wer ganz klar im kommen ist, ist der FC Barça! Das wird ganz lustig... Ich freue mich auf die Duells gegen Real! :D

    es giht nur ei FC B!! isch jo klar welle... lol
     
  25. #24 11. März 2006

    der best bezahlteste wird er wohl nicht werden, aber es wird schon einiges an geld fließen, und wir werden eh nicht alles erfahren, weil das Handgeld unter dem Tisch verläuft....desweiteren hängt es auch davon ab wo er spielt, den jedes Land hat ander Spitzensteuersätze und Ballack wird es wohl eher auf das Netto abgesehen haben als auf den Bruttobetrag..
     
  26. #25 11. März 2006
    Falls Ballack den Verein verlassen sollte, dann wäre das ein riesen Verlust für Bayern!

    Jeder der behauptet Ballack sei überbewertet hat keine Ahnung von Fußball. Allein der Fakt das sich sämtliche Spitzenvereine Europas um ihn schlagen/geschlagen haben sollte schon ein ausreichendes Indiz dafür sein das er ein Weltklassespieler ist. Weitere Erläuterungen sind deshalb überflüssig...

    Und natürlich spielt auch im Fall Ballack das liebe Geld seine entsprechende Rolle, allerdings nehme ich ihm ab wenn er sagt (oder sagen würde) das es ihm vorallem und den sportlichen Bereich geht. Also wenn ich mir das Spiel vom Mittwoch zu Gemüte führe, na dann Prost Mahlzeit...Wenn ich Ballack wäre, würde ich mir auch stark überlegen ob ich woanders nicht ne größere Chance hätte die Ch-League zu gewinnen (wobei ich eigentlich bis zum ersten Spiel gegen AC dachte Bayern hätte ne gute Chance den Pokal zu holen...so kann man sich täuschen)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ballack verlässt Bayern
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.119
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    525
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    464
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    358
  5. ballack ausraster !

    ::BarClaY , 7. Mai 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    562