Basics in Funkelektronik

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von myth2806, 19. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Oktober 2007
    Hey leutz,

    also ich würde mir gerne einen kleinen universal einsetzbaren Empfänger bauen. Warscheinlich geht schon das nicht aber ich lasse mich gerne belehren :cool:
    Ich habe mir das ganze bisher ganz einfach so vorgestellt:

    Bild=down!

    Dabei gehe ich jetzt davon aus, dass der Quarzbaustein die Ströme in der angegebenen Frequenz durchlässt. Wenn das anders funktioniert: Bitte erklären ^^.
    Jau ansonsten sollte klar sein wie ich mir das denke.

    greez myth
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Basics Funkelektronik
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    970
  2. [JavaScript] JSON "Basics"

    Flyde , 10. September 2010 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    398
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.599
  4. Maxtor Basics

    Bamboo , 16. Juli 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    749
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    686