[Bastel-Projekt] Laptop Belüftungstray selber basteln - Hilfe mit der 'Elektronik'

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von lachvogel, 27. Juli 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2015
    Guten Abend miteinander! :)

    Ich würde gerne ein kleines Projekt auf die Beine stellen...

    Nämlich will ich 5 alte CPU Lüfter 'recyceln' und diese zusammenlöten um von unten auf ein Laptop zu blasen.

    Formel ist P = U*I (Leistung = Spannung*Stromstärke)

    Die Werte der Lüfter..
    U = 12 V DC bei allen..

    L1: I = 0.3 A (angegeben); P = 3.6 W (berechnet)

    L2: I = 0.1 A (berechnet); P = 1.2 W (angegeben)

    L3: I = 0.15 A (angegeben); P = 1.8 W (berechnet)

    L4: I = 0.3 A (angegeben); P = 3.6 W (berechnet)

    L5: I = 0.25 A (angegeben); P = 3 W (berechnet)

    So... Wenn ich jetzt alle Lüfter parallel laufen lasse kann ich die Werte zusammenzählen und hätte ein Total von:

    Ltotal: I = 1.1 A; P = 13.2 W

    Das Netzteil einer alten externen Festplatte, das ich hier rumliegen habe, hat folgende Angaben:

    Output: 12 V DC : I = 1.5 A; P = 18 W

    Was meint ihr dazu? Soll ich ein anderes Netzteil suchen mit näheren Werten (I=1.2 A; P=15 W) zb? Oder geht das problemlos? Bauch ich noch ein Wiederstand oder eine Sicherung?

    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe, Kommentare, Tipps und Tricks und konstruktive Kritik :thumbsup:
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2015
    AW: [Bastel-Projekt] Laptop Belüftungstray selber basteln - Hilfe mit der 'Elektronik'

    Du musst nur darauf achten, dass die Spannung mit den Lüftern übereinstimmt.
    Der angegeben Strom bzw. die Leistung gibt das Maximum an, was dem Netzteil entzogen werden kann.

    Von daher anschließen und Spaß haben.
     
  4. #3 23. August 2015
    AW: [Bastel-Projekt] Laptop Belüftungstray selber basteln - Hilfe mit der 'Elektronik'

    Da Lüfter dazu neigen, beim Start kurzzeitig einen höheren Strom, als den angegeben Nennstrom zu ziehen, würde ich kein leistungsschwächeres Netzteil verwenden.

    Falls dein Netzteil sekundärseitig keine Feinsicherung hat, würde ich eine (mittel-)träge 1,5A benutzen.
     
  5. #4 24. August 2015
    AW: [Bastel-Projekt] Laptop Belüftungstray selber basteln - Hilfe mit der 'Elektronik'

    Hey,

    wie schon von Rushh0ur gesagt wurde musst du darauf achten,
    ob das mit den 12V für alle Lüfter passt.
    Wenn du die Lüfter mit dem Netzteil parallel schaltest,
    dann fallen an jedem Lüfter 12V ab, der Strom wird
    dann durch den Widerstand der Lüfter bestimmt.

    Falls es nicht passen sollte, kannst du auch einfach
    Vorwiderstände zu den Lüftern schalten. Diese müsstest du
    dann noch berechnen. Ein Potentiometer wäre evtl. als
    Lüftersteuerung interessant.

    LuIgI
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bastel Projekt Laptop
  1. Antworten:
    66
    Aufrufe:
    12.111
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    885
  3. Icon Basteln

    Freakyboy , 9. April 2013 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.374
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    818
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.074