[Batch/Bash] Frage ruby ohne rails ;)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von x_gyxq, 12. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2008
    Frage ruby ohne rails ;)

    Moin, müssen z.Z. im Studium ruby skripte schreiben, dabei müssen wir das ganze über Kommandozeilenparameter in der Shell machen. Bin jetzt auf der Suche nach tutorials, ebooks etc. hab aber leider noch nichts konkretes zur verarbeitung von Kommandozeilenparametern gefunden. Müssen konkret diese aufgabe bearbeiten:



    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aufgabe:

    In dieser Aufgabe sollt ihr ein Ruby-Skript schreiben, welches einige einfache Operationen auf Datums-werten durchführt.

    Im einfachsten Fall ruft man das Programm ohne Parameter oder nur mit -h auf, wodurch es die Hilfe ausgibt:

    Usage: dateCalc.rb date (date|cmd)*
    Adds days to dates.
    Where date is a date of the form 'yyyy-mm-dd' and
    cmd is either
    "add"N, "sub"N or "print"
    where N is an integer.







    Das Programm liest zunächst ein Datum und dann eine Folge von Kommandos und weiteren Daten.

    Beim Auftreten eines Kommandos wird für jedes (bis jetzt) vorgekommene Datum dieses Kommando ausgeführt.

    Beim Auftreten eines Datums wird dieses mit dem String "(new)" ausgegeben.

    Das Kommando "print" bewirkt, dass jedes berechnetet Datum ausgegeben wird.

    Als Kommandos können "add" und "sub" jeweils gefolgt von einer ganzen Zahl angegeben werden. "add5" soll beispielsweise zu jedem Datum 5 Tage dazuaddieren.

    Ein Beispiel:

    $ ./dateCalc.rb 2006-12-08 add10 2008-09-05 print add1
    2006-12-08 (new)
    add 10
    2008-09-05 (new)
    2006-12-18
    2008-09-05
    add 1
    2006-12-19
    2008-09-06

    Weitere Einschränkungen:

    * Benutzt nur einmal die Funktion print.
    * Verwendet reguläre Ausdrücke zur Überprüfung der Parameter.
    * Benutzt die Klasse Date zum Verarbeiten der Datumswerte.
    * Unterteilt das Programm sinnvoll in Funktionen.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    also falls mir jemand nen paar tips geben kann bzw. nen paar nette Quellen kennt wäre ich sehr dankbar.
    BW gibts natürlich auch
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. Dezember 2008
    AW: Frage ruby ohne rails ;)

    [X] Keine Hausaufgaben.

    Die Frage ist nicht wirklich ersichtlich, und anscheinend hast du selbst noch keine Zeile Sourcecode geschrieben. Wir verbessern nur, wir erstellen nicht!

    ~closed~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Batch Bash Frage
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.669
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    517
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    322
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.350
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    459