[Batch/Bash] IPs aus .txt Datei filtern

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von s4ckm4n, 20. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2009
    IPs aus .txt Datei filtern

    Ich suche ein Programm, welches mir die IPs aus einer Textdatei herauszieht.

    Ich schau immer auf samair.ru und kopiere mir die Proxies dann immer in eine Datei, da dort aber immer zusätzliche Informationen dranhängen, kann ich die Textdatei, mit den kopierten IPs aus der Seite nicht in mein Proxycheck Programm einfügen.

    Das sieht dann so aus:
    Code:
    proxylist.txt
    
    202.145.49.20:80 anonymous Mar-20, 11:58 Taiwan
    202.168.193.131:80 anonymous proxy Mar-20, 11:59 Taiwan
    190.216.198.123:8080 anonymous Mar-20, 12:10 Colombia
    87.117.192.75:48884 high-anonymous server Mar-20, 13:27 United Kingdom
    
    Ich hätte es gerne so:
    Code:
    proxylist.txt
    
    202.145.49.20:80
    202.168.193.131:80
    190.216.198.123:8080
    87.117.192.75:48884
    Ich weiß das es möglich ist ne bat. zu machen welche die Aufgabe übernehmen könnte.
    Code:
    type proxylist.txt | find /i "*.*.*.*:*" >> only_proxies.txt
    del proxylist.txt
    Sowas in der Art, und der Rest wird weggeschnitten. Aber ich kann leider nicht Programmieren.
    Hab das nur mal iwie aufgeschnappt.

    Wäre froh wenn mir jmd helfen könnte.
    Vielen Dank, s4ckm4n
    ?(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. März 2009
    AW: IPs aus .txt Datei extrahieren

    Da Batch Leerzeichen eh entfernt:

    Code:
    @echo off
    For /F %%a in (proxy.txt) do echo %%a >> proxy.txt
     
  4. #3 20. März 2009
    AW: IPs aus .txt Datei extrahieren

    Sry, aber daraus werd ich nicht schlau. Ich versteh nichts von batch Programmierung.
    Hab aus deinem Code jetzt einfach mal ne batch gemacht, aber hat nicht geklappt.

    Hab natürlich meine proxyliste in proxy.txt umbenannt.

    Kannst du vll bischen konkreter werden?
     
  5. #4 20. März 2009
    AW: IPs aus .txt Datei extrahieren

    Klappt so 1a (genau so sah meine Lösung auch aus, war mal wieder zu langsam :D )
    Speichere das Teil als .bat im gleichen Verzeichnis wie die proxy.txt.
    Da die Batch scheinbar die bereits offene Datei nicht bearbeiten kann hilft es, eine neue zu erstellen:
    Code:
    @echo off
    For /F %%a in (proxy.txt) do echo %%a >> proxy_converted.txt
    GreetZ, ~Br4inP4in~
     
  6. #5 20. März 2009
    AW: IPs aus .txt Datei extrahieren

    Vielen Dank euch beiden.
    Aber bevor ich den Thread close, kann mir noch einer das Prinzip erklären?

    Wird die txt, abgesucht bist zum ersten a? Es kommt ja nämlich auch high anonymous vor.
    Aber es hat trotzdem geklappt, die high anonymous hat er mit in die Liste aufgenommen.
    Oder wird einfach nur jede Zeile bist zum ersten Leerzeichen kopiert?

    Danke nochmal, s4ckm4n
     
  7. #6 20. März 2009
    AW: IPs aus .txt Datei extrahieren

    %%a ist die erste variable, die das Ding vergibt:

    Code:
    202.145.49.20:80 anonymous Mar-20, 11:58 Taiwan
    %%a %%b %%c %%d %%e
    Die for-Schleife hackt jede Zeile bei Leer- und Steuerzeichen (Tab) auseinander und macht Variablen aus den einzelnen Werten; Die Variablen werden dann alphabetisch fortgesetzt.
    Die Batch sucht sich immer den ersten Block (IP:port) und macht dann ein "echo IP:port >> datei", schreibt also fortlaufend den ersten Block jeder Zeile in die Datei, die du angibst.

    Wenn du gern hättest, dass er die Datei bei mehrmaligen Aufruf des Scripts nicht fortsetzt, sondern überschreibt, kannst du statt des >> ein > setzen.

    GreetZ, ~Br4inP4in~
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...