[Batch/Bash] rename script frage

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Radiergimmy, 14. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2009
    rename script frage

    hallo ich suche ein script für batch mit dem ich an meine dateien bestimmte zeichen davor schreiben kann. nehmen wir also mal an ich hab da ein album mit 2cds und die lieder befinden sich in den unterordnern cd1 und cd2. dann ist es meißt so dass die lieder so heißen: "01_interpret_-titel.mp3" und die befindet sich jetzt beispiels weise im ordner cd1. um die verzeichnisse zu löschen möchte ich gern alle lieder in ein verzeichnis fügen ohne dass irgendein durcheinander entsteht, dazu sollte vor die dateien aus dem ordner cd1 immer eine 1 angefügt werden und bei cd2 halt eine 2, sodass das ganze dann so aussieht: "101_interpret_-titel.mp3" oder "201_interpret_-titel.mp3" und weil ich nich immer alles von hand umbennen will würde ich das gern mit einer batch verallgemeinern.

    mein ansatz sieht so aus:

    ren *.mp3 1*.mp3

    oder eben

    ren *.mp3 2*.mp3

    das problem dabei ist, dass mir die batch dann immer nur den das erste zeichen der datei durch eine 1 bzw eine 2 ersetzt anstatt das davor einzufügen.

    hoffe ihr wisst was ich meine.
    mfg Radiergimmy
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2009
    AW: rename script frage

    Code:
    for /r "c:\musik1\" %%i in (*.mp3) do ren "%%i" "1%%~nxi"
    so müsste es gehen.
     
  4. #3 14. Februar 2009
    AW: rename script frage

    jop danke, aber muss ich immer den pfad angeben oder kann ich auch ".\" oder so was machen dass ich es immer anwenden kann und nich jedesmal den pfad umändern muss.

    BW is raus.

    ^^ hat sich erledigt, habs hinbekommen mit ".\" xD

    ~closed~
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...