Batch-Befehle Ordner umbenennen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Lorenz, 13. Januar 2016 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2016
    Moin,

    ich such den wahrscheinlich simpelsten Batch Befehl ever, den ich aber irgendwie hier leider nicht finden kann, also ich möchte:
    z.B.
    D:\Bilder in Bilder-back umbennen und einen neuen Ordner "Bilder" erstellen

    der Inhalt sollte nicht verändert werden

    meine Batch datei

    Code:
    @echo off
    SETLOCAL=ENABLEDELAYEDEXPANSION
    Set Verzeichnis=D:\Bilder
    RENAME %Verzeichnis% %Verzeichnis%-back
    mkdir "%Verzeichnis%"
    Pause
    
    ich erhalte beim Ausführen des Skriptes immer einen „Syntaxfehler“ als Meldung.

    Habt ihr eine Ahnung was ich falsch gemacht habe?`

    Danke für Eure Hilfe!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2016
    AW: Batch-Befehle Ordner umbenennen

    keine ahnung,
    kannst mal das prog antrenamer probieren
     
  4. #3 14. Januar 2016
    AW: Batch-Befehle Ordner umbenennen

    Morgen Michi

    ich möchte schon batch benutzen

    trotzdem danke
     
  5. #4 22. Januar 2016
    AW: Batch-Befehle Ordner umbenennen

    Ich bin mir relativ sicher, dass die erste Zeile (im Zitat) "setlocal enabledelayexpansion" ohne Gleichheitszeichen lauten müsste.
    Der Syntaxfehler entsteht durch deinen Befehl inklusive der Variablen.
    "ren D:\BILDER D:\BILDER-back" ist falsch. Richtig wäre "ren D:\BILDER BILDER-back"
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...