Bausparvertrag

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von blade0r, 12. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2009
    Hallo Leute

    Ich habe mal eine Frage und zwar wollte ich mir demnächst ein Auto kaufen und wollt einen kleinen Teil von meinem Bausparvertrag benutzen nun aber meine Frage.
    Muss Ich den erst 8jahre besitzen bevor ich Geld dort runterholen kann?
    Habe ihn seid 2005 also 4Jahre jetzt.


    mfg
    blade0r
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    Am besten du liest dir den Vertrag einfach durch, weiss nicht, ob das überall gleich ist.

    Bei mir ist es auf jeden Fall so, dass ich, falls ich das Geld früher hole, um einiges weniger Zinsen bekomme (ca. die Hälfte) und die staatlichen Zuschüsse wegfallen.
    Also das Geld rausholen kannste wohl schon. Die Frage is halt zu welchem Preis ...
     
  4. #3 12. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    prinzipiell kannst du das geld abheben doch du musst auf die zulage dann sehr warscheinlich dann verzichten aber dass müsste eigentlich in deinem vertrag stehen oder erklärt sein^^:D
     
  5. #4 12. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    Ansonsten ruf doch einfach bei deiner Bausparkasse an. Die werden dir das am besten erklären können.
     
  6. #5 12. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    danke leute

    werde morgen dann mal da anrufen und nachfragen wie das is=)
     
  7. #6 12. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    Es gibt eine Möglichkeit, die dir ermöglicht den Vertrag zu teilen. Sprich du holst dir ne gewisse Summe und der Rest bleibt da und läuft weiter.
    Das habe ich auch mal gemacht. Das ganze kostet dich nur ein paar Euro.
    Also wie gesagt das aufteilen ist das Beste.
     
  8. #7 18. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    Wenn du mir die Gesellschaft (evtl. sogar den Tarif) nennst, die Bausparsumme, und dein aktuelles Guthaben, dann kann ich dir sagen wann du über welches Darlehen verfügen kannst. Geht auch sofort(Vorausdarlehen).
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    du kannst den vertrag kündigen und bekommst mit einem gewissen prozentsatz alles ausgezahlt was rein hast
    oder du teilst deinen vertrag, bekommst dann auch was ... allerdings weiß ich nicht ob das nach 4 jahren geht
     
  10. #9 18. Februar 2009
    AW: Bausparvertrag

    Moin,

    1. sprich deine Beraterin mal auf eine unechte Teilung an. Du verfügst deswegen nicht prämienunschädlich (WOP/AnSp) die Laufzeit beginnt aber am Tag der Teilung neu

    -> so kannst du einen Teil deines Guthabens nutzen und die Abschlussgebühr geht nicht komplett verloren.



    2. Darlehen aus einem BSV sind nur für wohnwirtschaftliche Zwecke zu verwenden. d.h ein Auto kannst du dir nicht von dem Darlehen kaufen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bausparvertrag
  1. VL und Bausparvertrag

    BamSteve , 27. Februar 2012 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    641
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    989
  3. Bausparvertrag

    Oesey , 24. November 2010 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    934
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    931
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.397