Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von AFGPOWER, 28. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2007
    . Der deutsche Rekordmeister gewann den Ligapokal im Finale von Leipzig gegen den FC Schalke 04 in einem äußerst schwachen Spiel mit 1:0 (1:0). Den einzigen Treffer des Tages erzielte Miroslav Klose in der 29. Spielminute.




    Klose profitierte bei seinem Premierentreffer vor 43.500 Zuschauern von einem krassen Missverständnis zwischen Schalkes Manndecker Mladen Krstajic und Torwart Manuel Neuer.

    Nach Werder Bremen (4:1) und Meister VfB Stuttgart (2:0) schlugen die Münchner nun auch Schalke und damit innerhalb einer Woche alle drei Mannschaften, die in der für sie enttäuschenden Vorsaison noch vor ihnen gelandet waren.

    In einem schwachen Endspiel blieben beide Mannschaften allerdings deutlich hinter den Erwartungen zurück. Ohne die verletzten oder kranken Franck Ribéry, Luca Toni, Bastian Schweinsteiger, Jan Schlaudraff oder den gesperrten Mark van Bommel konnten die Münchner nicht an die zuletzt guten Ligapokal-Leistungen anknüpfen. Dem Argentinier José Ernesto Sosa fehlte bei seinem Pflichtspieldebüt für die Münchner noch deutlich die Bindung zu seinen Kollegen.






    Schalke mit schwacher Leistung

    Die Schalker verpassten ihren zweiten Ligapokalsieg nach 2005 und konnten ihre dürftige Leistung nicht mit fehlendem Stammpersonal erklären. Auch Kapitän Marcelo Bordon kehrte in die Startformation zurück.

    Die einzige Chance für S04 in der ersten Halbzeit war ein Freistoß von Ivan Rakitic (16.) den Bayern-Torwart Oliver Kahn parieren konnte. Ansonsten konnten die mit drei Spitzen angetretenen Schalker das Bayern-Tor zunächst nicht gefährden und müssen sich bis zum Saison-Auftakt am 10. August beim VfB Stuttgart noch deutlich steigern.

    Bei den Bayern war Klose wieder der Alleinunterhalter im Angriff. Nach einem rüden Bordon-Rempler musste sich der Ex-Bremer an der Schulter behandeln lassen, konnte aber weiter spielen. Den folgenden Freistoß setzte der überzeugende Zé Roberto (22.) Zentimeter neben das Tor. Kurz darauf leitete der Brasilianer einen sehenswerten Angriff ein.



    Kapitaler Fehler führte zum einzigen Tor


    Spielerische Akzente bekamen die Zuschauer sonst kaum zu sehen. Als sich Krstajic und Neuer bei einem langen Pass in den Schalker Strafraum nicht einig waren, spitzelte Klose den Ball am verdutzten Schalke-Duo vorbei zur Führung und seinem ersten Treffer im Ligapokal überhaupt ins Tor.

    In der zweiten Halbzeit vergaben zunächst Christian Lell (48.) und Hamit Altintop (51.) das mögliche zweite Bayern-Tor. Dann besannen sich auch die Schalker kurzzeitig auf größere Offensive. Kevin Kuranyi fand mit einem feinen Volleyschuss seinen Meister in Kahn (57.).

    Auf der Gegenseite hatte der Ex-Schalker Hamit Altintop (69.) Pech, als er nach feinem Zuspiel von Klose nur die Querlatte traf. Da die Schalker aber auch in ihrer Schlussoffensive äußerst harmlos blieben, hatte der Fehlschuss keine Folgen.

    http://sportal.de/sportal/generated/article/fussball/2007/07/28/7006200000.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    ja ich finds richtig geil das bayern gewonnen hat weil jetzt weis jeder das bayern auch ohne ribery schweinsteiger und van bommel gewinnen kann!!! aba das spiel war nicht besonders toll bis auf das tor von klose!!! hoffentlich wird bayern meister(is ja klar oda)

    Mfg player-deluxe
     
  4. #3 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Das Spiel war echt nicht gut was ich sehr Schade finde.
    Ich habe mir mehr von diesem Finale erhofft , aber das Schalke so ein scheiß Ding reinlässt musste ja nicht sein.
    Sie haben einfach zu unkonzentriert gespielt und waren sehr nervös
     
  5. #4 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    ein ganz schwaches spiel. man merkt doch, was Ribery und Schweinsteiger ausmachen. Van Bommel hat in meinen Augen nicht so gefehlt. Das haben Ottl und natürlich auch ze roberto sehr gut kompensiert.

    Verdienter Sieger: Bayern München :)

    MfG
     
  6. #5 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen


    soll ich mal lachen????

    beide haben total :poop: gespielt und keiner hat einen sieg verdient gehabt.. bayern auch nicht..

    schalke ist auch kein topclub also bitte seid mal vorsichtig mit solchen waghalsigen überschriften =)

    is ja nur noch lächerlich




    genau wie das tor... das so ein tor ein finale entscheidet ist keine auszeichnung für eins der beiden teams...
     
  7. #6 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Die Schalker haben einen nach dem anderen umgefoult, sehr schwach.
    Ernst müsste vom Platz gehen. :angry:
    Junge ich habe die Überschrift übernommen, also komm runter.
    Schalke ist ein ganz guter Club, jedenfalls besser als Dortmund.




    Was der Sosa am Ball kann hat ja wohl jeder gesehn.Wenn der richtig fit ist spielt der se alle schwindelig.Die Pässe werden dann auch noch kommen,jede wette.Der kann die Bälle ansatzlos aus dem Fussgelenk spielen.
    in meinen Augen hat der Junge ein Riesenpotential und wird mal nen ganz grosser.
    Das was der in 90 minuten gezeigt hat obwohl er noch nicht richtig fit ist,hat karimi,Dos Santos und Santa Cruz in 1 jahr nicht gezeigt!!


    Der bursche wird mal ein richtig guter, dass erkennt man sofort.
    Vor allem, ihm springen die Bälle bei der Annahme nicht Meter weit weg :D , der hat patex an den füßen.

    Der wird seinen Weg machen soviel steht fest.

    Beweglich, technisch eine Augenweide, Blick für den entscheidenden Pass, schnell, nicht berechenbar, ballsicher.

    Der kommt aus der Verletzung, trainiert 4 Tage und dann rockt der mit Ze das Spiel. Respekt maximum !
     
  8. #7 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Das könnte wieder zu einer Schalke vs. Dortmund Action kommen ^^

    Hab das Spiel nicht geschaut, fand Regionalliga spannender. :)

    Laut Tycal war dsa Tor wohl auch wieder nur so ein Ausversehen. Naja der Klose kann halt nicht schießen. ;)
     
  9. #8 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Ole super FCB :D
    Saison fängt ja gut an,
    dummerweise kann Bayern diesmal nich die CL gewinnen.
    Naja Uefa Cup ist mal ne Abwechslung. :p
     
  10. #9 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    ehrlich gesagt war der sieg von bayern und insgesamt der ligapokal sieg verdient.
    Leute die dann wieder nur rummeckern scheis spiel bla bla die sind in meiner meinung nach etwas neidisch das bayern trotz fehlenden spielern dieses spiel und damit den pokal für sich klar gemacht hat.
    Weil ein toni, ribery, schweinsteiger, van bommel, sind bei bayern stützten des teams. Und dann fehlen ja auch noch podolski, sagnol und schlaudrauff. Und sosa und klose sind ja glaub ich auch nicht 100 pro fit gewesen. Also allen in allen kann man von dem bayern kommende saison eine menge erwarten einfach ein klasse kader
     
  11. #10 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Fand das Spiel auch nicht gut. Hätte auch viel mehr erwartet von beiden Teams. Aber man hat echt germerkt das Ribery und der Schweini fehlen. Die beiden machen echt viel aus .. Sosa hat mir aber auch sehr gut gefallen . Der Junge kann was :) .War zwar kein toller treffer von Klose abert er hat endlich mal wieder getroffen .Ma schauen bald geht ja die Bundesliga wieder los bin gespannt wie stark sie sind wenn auch die restlichen Spieler wieder gesund sind :) .

    Sorry wegen den Doppelpost kann ein Mod den bitte löschen wenn es geht :)
     
  12. #11 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    :p Und sie sind zwar nicht n der Cl dabei macht ja nix
    Dafür holt sich Bayern die restlichen Titel *g*
    Das Spiel heute gegen Schalke war ok .Beide Mannschaften waren nicht besonders gut, und viele Chancen gab es leider nicht . Aber bei Bayern fehlen ja auch sehr wichtige Spieler die erst zum start der Bundesliga wieder spielen können. Troztdem haben die sich mit der Aufstellung gut presentiert. Man wird aber noch eine stärkere Bayernmannschaft sehen wenn die Liga wieder los geht . Sosa hat mich auch überascht der Junge is echt jut. :) Und das Tor von Klose war zwar nicht das schönste aber hauptsache der Ball ist im Netz^^ .
     
  13. #12 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Also ich fand das Spiel totlangweilig.
    Wäre fast während dem Spiel eingeschlafen, wenn die Schalker in der Abwehr nicht so einen riesigen Fehler gemacht hätten.
    Selbst ich als Gladbacher gönne den Bayern auch mal eine erfolgreiche Teilname an einem Turnier. :p
     
  14. #13 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    War zwar kein attraktives Spiel - aber was will man erwarten? Es geht hier lediglich um den "Premiere Ligapokal". Ein Cup, der, meines Erachtens, in der Vorbereitungsphase falsch datiert ist.

    Das einzig interessante daran sind die zwei millionen Euro Prämie. ^^
     
  15. #14 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Boa das war eine Qual das Spiel anzusehen so viele fehlpässe u.s.w.
    Aber egal hauptsache bayern hat gewonnen =)

    MfG Shady007
     
  16. #15 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    also so gut wars spiel net.... aber ich finde durch die neuen spieler ist bayern auf jeden fall sehr stark geworden.... und is glaub ich schon sehr große meister favourit ^^
     
  17. #16 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    so, jetzt noch die 3 anderen Titel

    naja, die beiden Spiele davor haben sie auf jeden besser gespielt,
    aber liegt wahrscheinlich auch daran, dass Bayern Ribery, van Bommel und Schweini ersetzen mussten, naja, hat ja geklappt

    und Schalke ist noch nicht richtig in Form, die brauchen nen guten Spielmacher


    Sosa hat mich eig. sehr überrascht:)
     
  18. #17 28. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    boah ne total langweiliges Spiel hatte mir wesentlich mehr erhofft, grade von einem Finale... naja verdienter Sieger Bayer München finde ich auch nicht dieses Spiel hatte keinen Sieger verdient, die armen zuschauer die dafür geld bezahlen mussten


    Auf eine bessere Saison !
     
  19. #18 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    ich habe das spiel gesehen und es war eigentlich nur die letzten 10 minuten spannend sonst nur langweilig!ich finde es aber auch gut das bayern gewonnen hat und die letzten minuten hatten sie das spiel unter kontrolle.....
     
  20. #19 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Das spiel war Teils langweilig.

    Bayern und auch schalke hatten ihre Chancen

    Aber Bayern ging als Sieger vom Feld.

    Und ich bin froh das Bayern gewonnen hat.
     
  21. #20 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    naja ich meine der eine treffer von klose reicht um das spiel zuentscheiden ;), bayern ist einfach super stark machen wir uns da nichts vor ;)

    freue mich echt schon auf die bundesliga
     
  22. #21 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    ich meine so gut war das match eh nicht :) ist mir das nur aufgefallen oder sind die alle paar sekunden auf die :sprachlos: gefallen^^
     
  23. #22 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    meiner meinung nach ein sehr langweiliges spiel...
    war eher nur immer so ein hin und her mit sehr vielen fehlern beider mannschaften und so wirklich große aktionen gab es auch nicht.
    tja und dann kam halt noch der dumme fehler in der abwehr von schalke und klose lässt sich sowas natürlich nicht entgehen....

    aber meiner meinung nach für ein ligapokal finale eher ein sehr langweiliges spiel.

    mfg
     
  24. #23 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    Kein schönes Spiel, muss man leider sagen, aber wenigstens hat Bayern gewonnen, das Tor war eigentlich auch nicht schön, aber gut überlegt und durchgesetzt von Klose. Die schönste Aktion fand ich eigentlich den Lattentreffer von Altintop (bayern) [die aktion war sehr schön]

    Man muss ja auch dazu bedenken das viele "Stars" gefehlt haben, wenn das nicht so gewesen wäre, hätten wir die schalker warscheinlich auch wieder 3:0 in die Tonne gekloppt :p
     
  25. #24 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    also ich hab mich sehr gefreut das bayern gewonnen hat, auch ohne ribery, auch wenns ned ganz so gut ausgesehen hat
    wichtig is das sie gewonnen haben und das is das einzige was zählt, selbst wenn es durch ein eigentor passiert wäre

    gut das sie diese verletzungssorgen jetz schon vor der saison haben das sie gleich wissen was los is wenn mal mehrere spieler verletzt sind

    mfg ilovevalla
     
  26. #25 29. Juli 2007
    AW: Bayern auch von Schalke nicht zu stoppen

    War zu erwarten das Bayern sich den Titel holt. Ehrlich gesagt hätte mich es gewundert wenn es Schalke geschafft hätte. Aber so wirklich gut fand ich das spiel eigentlich nicht normales Niveu. Ich fand das Tor war etwas glücklich aber Glück muss man im Fußball auch haben sonst klappt nichts.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bayern Schalke stoppen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.167
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    450
  3. Antworten:
    49
    Aufrufe:
    884
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    374
  5. FC Bayern.Vs Schalke 04

    $!70U , 30. Oktober 2006 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    335