Bayern-Manager Hoeneß droht Rücktritt an

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 21. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2007
    (sid) Uli Hoeneß vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat gedroht im Zuge der Fan-Affäre seinen Manager-Posten an den Nagel zu hängen. "Wenn das nicht lösbar ist, höre ich auf", sagte Hoeneß der Sport Bild und verwies auf seinen Amtskollegen des AC Mailand: "Ich habe keine Lust, demnächst wie der Herr Galliani 24 Stunden unter Polizeischutz zu stehen. Oder wie in Marseille 5000 Freikarten an die Ultras zu verteilen."

    Die Vorstandskollegen Karl-Heinz Rumme***** und Karl Hopfner schloss er mit in die Rücktrittsdrohung ein. "Wenn die ihre Politik konsequent weiterführen, sind wir die falschen Leute", erklärte der Manager in Bezug auf den Druck einzelner Fangruppen, die seiner Aussage nach in der Arena einen eigenen Stand haben wollen, um "ihre eigenen Geschäfte zu machen".

    Auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern in der vergangenen Woche war es zum Eklat zwischen Hoeneß und den Fans gekommen. Der Manager hatte nach Kritik an Vorstand und Stimmung im Stadion unter anderem die provokante Frage aufgeworfen: "Was glaubt ihr eigentlich, wer ihr seid?"

    Fanklubs in der Kritik

    In den vergangenen Tagen hatte er seinen emotionalen Ausbruch relativiert und seine Kritik auf den "Club Nr. 12" und die "Schickeria" reduziert, die sich laut Hoeneß weigern, die Namen ihrer Mitglieder preiszugeben. Der "Club Nr. 12" ist allerdings keine einzelne Fangruppe, sondern die Dachorganisation mehrerer. Laut Hoeneß wollen sowohl die "Schickeria" als auch der "Club Nr. 12" an Einfluss gewinnen und üben "unglaublichen Druck" aus.

    Zudem seien Zustände wie im Land des Weltmeisters "der Traum von einigen". "Die Ultras in Italien sind für viele ein Vorbild, und deswegen haben wir beim Klub gesagt: Wehret den Anfängen." Man dürfe diese Dinge nicht bagatellisieren. Die Vorkommnisse in Italien seien ihm nicht weit genug entfernt, "wenn wir nicht aufpassen, werden wir irgendwann solche Verhältnisse haben".

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/21112007/14/bayern-manager-hoeness-droht-ruecktritt.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. November 2007
    AW: Bayern-Manager Hoeneß droht Rücktritt an

    Ohne Hoeneß !!! Viel Spass! Es gibt keinen besseren Manager als diesen man. Man brauch sich nur mal Bayern anschauen an spielern, am Stadion u.sw. Der Mann hat es drauf und die meisten Leute beklagen sich trotzdem.
     
  4. #3 21. November 2007
    AW: Bayern-Manager Hoeneß droht Rücktritt an

    ahhaha :D wär geil ohne den. müsst ich nicht jedes wochenende seine gesicht im tv sehen ;)

    naja er kann ja dann Metzger weitermachen^^
    von soner kleinigkeit lässt sich der drausbringen.

    man man man geil :D
     
  5. #4 21. November 2007
    AW: Bayern-Manager Hoeneß droht Rücktritt an

    wenn der geht ist bayern gerscht^^
    ich finde hoeneß ist der beste in der buli;)
     
  6. #5 21. November 2007
    AW: Bayern-Manager Hoeneß droht Rücktritt an

    ja höneß soll bleiben der hat ahnung davon was er macht
    vor allem isser au immer gut mal zu lachen oder so wenn er interviewt wird
     
  7. #6 21. November 2007
    AW: Bayern-Manager Hoeneß droht Rücktritt an

    hahahah soll der typ doch gehn....
     
  8. #7 21. November 2007
    AW: Bayern-Manager Hoeneß droht Rücktritt an


    Dann lass dein Fernseher am Wochenende einfach aus!


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich fände es sehr schade wenn er frühzeitig aufhören würde. Denn er ist einer der Besten Manager der BL!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bayern Manager Hoeneß
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    578
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    926
  3. CSS Background: Muster Bayern

    leex , 28. September 2013 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.436
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    815
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    729