Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff - Löw begrüßt Wechsel

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Kelvin07, 3. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2007
    Hallo RR´ler

    Jan Schlaudraff wird ein Bayer. Der Fußball-Nationalspieler von Alemannia Aachen lüftete am Mittwoch sein
    Geheimnis: Der 23-Jährige wechselt zur neuen Bundesliga-Saison zum Rekordmeister Bayern München. «Ich denke, dass dieser Schritt aus sportlicher Sicht für mich die richtige Entscheidung ist», sagte der Stürmer, der bei den Bayern einen Dreijahresvertrag erhält. «Er ist einer der hoffnungsvollsten jungen deutschen Spieler, und wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat», kommentierte Bayern- Vorstandschef Karl-Heinz Rumme***** den Wechsel.

    Ich finde denn wechsel net schlecht aber es wird schwer sich dort einzuspielen weil bayern noch andere gute spieler hat.

    Was sagt ihr dazu?

    Quelle:

    http://www.transfermarkt.de/de/news/14832/03012007_1109/news/anzeigen.html

    MfG Kelvin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Januar 2007
    AW: Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff - Löw begrüßt Wechsel

    Ach...wieder so ein typischer Bayern Einkauf!:angry:
    Der sitzt bei Bayern sowieso wieder auf der Bank.
    Bayern kauft sich immer alle Talente und gute Spieler, damit die anderen keine "Stars" mehr haben!
    Die hätten Ballack man nicht so loslassen sollen! Seitdem ist Bayern nix mehr! Schlaudraff hätte lieber zu Hamburg oder Dortmund oder so wechseln sollen! Da wäre er wenigstens Stammspieler geworden!



    MfG ChillOutMan
     
  4. #3 3. Januar 2007
    AW: Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff - Löw begrüßt Wechsel

    moin^^

    also ich finde das super weil ich denke der sich als sehr nützlich erweist.
    weil bayern den fürs offensieve mittelfel haben will und die den da auch gut gebrauchen können als ballack ersatz.

    mfg
     
  5. #4 3. Januar 2007
    AW: Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff - Löw begrüßt Wechsel

    Thema bereits vor handen!!

    Wenn wir alle im selben schreiben, ist es einfacher!
     
  6. #5 3. Januar 2007
    AW: Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff - Löw begrüßt Wechsel

    Jo das Thema gibt's schon. Für alle die sich nicht auf eins einigen können...das hier hab ich in dem anderen auch geschrieben ;) :
    Ich glaube schon, dass Schlaudraff bei Bayern spielen wird. Sicher nicht als Stammspieler, aber er wird seine Einsätze bekommen. Ich persönlich hätte mich zwar auch eher gefreut, wenn er zu einem Verein wie Dortmund oder Hamburg gewechselt wäre, wo die Konkurrenz nicht so groß ist und er Stammspieler wäre. Jetzt wieder zu kommen und zu sagen, Bayern kauft sich alle Talente, damit die anderen Vereine sie nicht bekommen, finde ich schwachsinnig. Es war ja schließlich Schlaudraffs Entscheidung zu Bayern zu wechseln und ich denke schon, dass sie den Mann noch gut gebrauchen können.
     
  7. #6 3. Januar 2007
    AW: Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff - Löw begrüßt Wechsel

    gerade der letzte satz von aggro ist richtig...
    und wenn sie ihn wirklich fürs om geholt haben,dann denke ich auch das er spielen wird(wenigstens nach nen paar wochen)
    aber wenn er für im sturm spielen soll,dann befürchte ich wird er net viele einsätze bekommen.wird so wie der hochgepriesene vahid hashemian^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...