Bayern sind dran an Ribery

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von alibabacolognes, 9. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hoeneß erneuert bei Marseille Interesse an Ribery​



    Bundesliga-Krösus Bayern München überlässt Real Madrid bei der Jagd nach dem französischen Fußball-Nationalspieler Franck Ribery nicht kampflos das Feld.

    Manager Uli Hoeneß nutzte in Dubai die gemeinsame Teilnahme mit Olympique Marseille am mit zwei Millionen Dollar dotierten Turnier um den 'Dubai-Cup', um im persönlichen Gespräch mit Olympique-Präsident Papa Diouf das Interesse der Bayern zu erneuern. 'Es ist klar, wenn Marseille Franck Ribery verkauft, werden sie auch mit uns sprechen. Das hat er mir versprochen', berichtete Hoeneß nach seinem Plausch mit Diouf.

    Der Präsident des französischen Erstligisten bestätigte auf Nachfrage die Darstellung des Bayern-Managers, bekräftigte aber zugleich, dass man den in Europa von etlichen Clubs umworbenen Mittelfeldspieler eigentlich nicht ziehen lassen möchte. 'Wir wollen Franck am liebsten noch viele Jahre behalten', sagte Diouf und verwies auf den langfristigen Vertrag des Spielers bis 2010. 'Es ist noch nichts entschieden über seine Zukunft. Aber wenn er geht, wollen wir den besten Preis erzielen', erklärte Diouf. Der Markwert des Vize-Weltmeisters beträgt über 20 Millionen Euro.

    Die Bayern hätten sich im Gegensatz zu anderen Vereinen 'sehr korrekt' verhalten, lobte Diouf. So hätte Hoeneß Olympique offiziell vom Interesse des deutschen Rekordmeisters unterrichtet. 'Andere Clubs haben sofort den Spieler kontaktiert', beklagte Diouf. 'Wir haben mit Bayern eine gute Beziehung, betonte Diouf. Das könnte den Münchnern zwar in den Verhandlungen mit Olympique helfen, aber Diouf gab zu Bedenken: 'Man muss auch sehen, was der Spieler möchte, welchen Verein er bevorzugt.'


    fr_13484772.onlineBild.jpg
    {img-src: //bilder.rtl.de/dpa/sportsline/fr_13484772.onlineBild.jpg}


    Nach der bereits perfekten Verpflichtung von Nationalspieler Jan Schlaudraff, der zum 1. Juli für die festgeschriebene Ablösesumme von einer Million Euro von Alemannia Aachen nach München wechselt, wäre Ribery ein zweiter Mann für den Offensivbereich, in dem die Bayern derzeit den größten Handlungsbedarf sehen. Ribery steht dabei weit oben auf der Kandidatenliste. 'Ich will nicht sagen, er ist Nummer eins oder zwei auf der Liste', so Hoeneß, 'aber er ist ein Name.'



    {bild-down: http://images.google.de/images?q=tbn:Ukzz8ZF5h8O0BM:http://images.worldcupblog.org/fra/ribery_shout.jpg}



    Über 20 Millionen Euro haben die Bayern noch nie für einen Spieler ausgegeben. Und beim Poker um Ribery kommt es auch auf die weitere Entwicklung von Nationalspieler Sebastian Deisler an. Nach seiner letzten schweren Knieverletzung soll der 27-Jährige in der Rückrunde endlich im Mittelfeld Akzente setzen, was die Münchner Verantwortlichen Ribery uneingeschränkt zutrauen. 'Es hängt nicht von Deisler ab, aber es hängt damit zusammen. Wenn Sebastian so zurückkommt, wie er das vor Weihnachten angedeutet hat, ist die Notwendigkeit eines Transfers von Franck Ribery eher kleiner. Wenn Deisler wider Erwarten nicht die Form finden wird, ist das eher ein Thema', sagte Hoeneß.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Der war schon bei der Wm sehr gut .Ribery isn klasse Spieler mal schauen zu welchen Club er wechseln will . Die Ablösesumme für ihn wird bestimmt nicht billig werden .Mal schauen :)
     
  4. #3 9. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    ein heikles thema ...
    meiner meinung nach ist der fc bayern die beste adresse für franck ribery, wenn er wechseln sollte!
    real madrid ist seit 1 1/2 jahren auf einem absteigenden ast und das wird sich noch weiter so entwickeln :)
    uli hoeneß wird das schon hinbekommen und ihn an die isar holen =)
     
  5. #4 9. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Ui ui ui. -.-

    Ich fass es immer noch nicht. Galatasaray hat sich den geholt, aber sein Gehalt fast nie bezahlt gehabt, hätten die den mal behalten, also ihn richtig bezahlt.

    Aber nein der Verein bekommt ja gar nichts gebacken, nun geht er nach Real/Bayern.... Tja ein großen Talent ist da von der Türkischen Liga gegangen und kaum jemand hatte es bemerkt :(
     
  6. #5 10. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    ich finde das ribery ein guter spieler ist und er denn bayern richtig gut helfen könnte an seiner stelle würde ich zu bayern gehen weil dort hat er ne große chance sich noch weiter zu entwickeln bei real mit dem ganzen verwöhnten stars wie beckham,ronaldo,usw. denke ich nicht das er sich da viel weiter entwickeln kann da real im mom sportlich auch nicht so der bringer ist welcher der beiden mannschaften besser ist sehen wir ja im achtelfinale der cl MFG
     
  7. #6 10. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Ich finde Ribery ist kein so guter Spieler.
    Bei der Weltmeisterschaft hat er mich überhaupt nicht überzeugt, ist zwar viel umhergetrottet, aber hat auch immer wieder den Ball verloren und nichts gerissen.
    Bayern sollte ihn sich nicht holen, sondern eher an Riquelme dran bleiben, der viel mehr Potenzial hat und bei Villareal gerade suspendiert wurde und deshalb wohl zu haben ist.
     
  8. #7 10. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Finde auch Riquelme wäre ein passender Transfer und glaube das Ribery sich eher für Madrid entscheiden würde als für die Bundesliga.
     
  9. #8 12. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    mhh ribery ist ein sehr klasse spieler
    er hat noch sehr viel vor sich und ist dazu noch jung
    bei der WM konnte man beobachten was er für ein starker spieler sein kann
    es ist ein spieler der auch spiele umdrehen könnte
    und das wäre in deutschland für ihn kein problem
    für bayern wäre es eine bereicherung doch real madrid macht sehr viel druck
    nach der kündigung von beckham ist ein mittelfeld spieler weniger im team und das könnte
    ebenfalls eine chance für ribery sein doch da ist er einer von vielen
    außerdem finde ich das einmal jemand begreifen muss
    das real nichts mehr mit fußball zu tun hat
    die wollen nur das monopol im fußball echt krank
    naja hoffe ribery entscheidet sich richtig
    BAYERN MÜNCHEn

    mfg diesel-playa
     
  10. #9 12. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    ich finde das rebery gut zu bayern passt,....er ist schnell....geht gut über die flügel und kann gut schießen..auch für real madrid wäre er ein guter man..aber ich finde sie haben genug gute leute auf der position..

    also der perfekte man für Bayern!!!*gg*
     
  11. #10 12. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Joa Ribery wird den Bayern schon gut tuhen aber wenn die welche kaufen wo die position schon besetzt ist,
    was machen die dann mit den alten spielern weil ich finde das alle von den Bayern ein Talent haben,
    nur was passiert dann mit dene müssen die den platz räumen oder wie

    mfg Fac3l3zz
     
  12. #11 26. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Ich find auch, dass Ribery ein klasse Spieler ist. Endlich mal ein Spielertyp, den die Bayern gebrauchen können! Van Bommel ist zwar ziemlich stark, jedoch eher im Defensivbereich, Ribery ist ein klasse Offensivmann! Außerdem muss man sagen, dass die Bayern in den letzten Jahren mit Franzosen nur Glück gehabt haben: Lizarazu und Ismael sind oder waren einfach top Leute!
     
  13. #12 26. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery


    Also soweit ich weiß, sollen ja viele Vereine um Hargreaves werben, von daher ist abzusehen, dass der gehen wird, also wird auch ein Platz im Mittelfeld für Ribery frei!
     
  14. #13 26. Januar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Ich sehe die Bayern da im Vorteil, da mit Sagnol und Ismael schon 2 Franzosen in der Mannschaft sind.
    Beide schwärmen von der tollen Atmosphäre bei den Bayern. Lizarazu war auch ziemlich zufrieden. Ich könnte mir gut vorstellen das es schon ein paar Telefonate zwischen einen der drei Franzosen und Ribery gegeben hat.
     
  15. #14 4. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    hoffe sie können ihn verpflichten! dne sie brauchen dringend einen, der mal power in die offensivabteilung! denke, wenn ribery kommt könnten sie aus der :poop: raus kommen
     
  16. #15 4. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Finde auch, dass ribery ein guter spieler ist. für bayern wäre es aber besser einen richtigen kracher zu holen. Robben wäre ein richtiger mann. ist zwar noch teurer aber bayern hat gesagt , dass sie die kohle haben.
     
  17. #16 4. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Also da Sebastian Deisler seine Karriere Beendet hat denk ich wäre Ribery genau der Richtige Spieler für die Nachfolge er hat alles was man für einen Weltklasse sSpieler braucht ... aber ob er statt Real Madrid eher zum Fc Bayern wechselt ist eine Andere frage ich bin mir sicher das sich das in den Laufenden Wochen mit sicherjeit klären wird ..
     
  18. #17 4. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    klar, Ribery ist top, auch Robben ist stark...aber trotzdem braucht man einen 10er und das, sind beide nicht! Ich bin auch dafür, Ribery zu kaufen, Robben vlt. irgendwie mit Hargreaves in einen Deal zu verwickeln (wenn ein Spieler eh nicht bleiben will, bringts auch nix) und dann noch einen 10er holen und man kommt garantiert aus dem Loch wieder raus...aber ohne richtigen Spielmacher hats jede Spitzenmannschaft schwer.
     
  19. #18 5. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    warum ist das in der kategory "Sport&Fitness" und nicht in
    "Der bonzenverein will mal wieder einen spieler kaufen,der viel bessere möglichkeiten hat"
    ^^

    sry aber,warum sollte der zu bayern gehen,wenn er zu milan,barca,real,chealsea... gehen kann?
     
  20. #19 5. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Die Bayern hätten mal wieder so einen Spieler nötig, was soll er bei den anderen Vereinen auf der Bank versauern so wie die ganzen SUPERSTARS
     
  21. #20 5. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    also das wäre ein klasse kauf nicht nur für die bayern sondern auch für die ganze liga damit hätte man endlich wieder nen internationalen star in der bundesliga,der ist ein sehr guter offensiver mittelfeldmann,wen sie ihn bekommen könnten dann her mit ribery;)
     
  22. #21 5. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Das wäre mal wieder ein richtig guter Spieler für die Bundesliga
     
  23. #22 6. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    Laut dem FC Bayern und insbesondere seinem Management, ist der Transfer von Ribery nach München ziemlich unwahrscheinlich, da Ribery bei Olympique Marseilles bleiben will...
    Ich persönlich finde es schade, den ich bin der Meinung das Ribery ziemlich gut zu Bayern passen würde und es für ihn wahrscheinlich auch eine sehr gute Lösung wäre...2 seiner Landsmänner sind ja schon da und würden ihn sicher unterstützen und die Bundesliga würde ihm sicher nicht schaden...
    Naja mal sehen, vllt. Schafft der FC Bayern es doch noch Ribery für die nächste Saison zu verpflichten...

    Quelle: Transfermarkt

    ...8)
     
  24. #23 6. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    hab das auch gelesen das ribery wohl bei Olympique Marseilles verlängern wird und das der wechsel nach münchen eher unwahrscheinlich, wäre wohl zu schön gewesen. Klasse spieler und hätte bayern sicher viel gebracht.
     
  25. #24 6. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    also find den eh nicht soooo gut wie jeder sagt, is bestimmt kein schlechter,aber bayern holt sich bestimmt noch nen richtigen spieler :)
    weil ac milan is ja an lampard interessiert und die können den für 11mio haben dann könnten sie ja kaka abgeben ;-)

    mfg eas
     
  26. #25 6. Februar 2007
    AW: Bayern sind dran an Ribery

    aber ich glaub weniger das kaka zu bayern wechseln würde... bzw in die deutsche bundesliga
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...