Bayerns Innenminister fordert Internetfilter für Bombenbauanleitungen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 13. September 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. September 2005
    Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) hat die Wirtschaft aufgefordert, Lösungen für ein seiner Meinung nach sehr gravierendes Sicherheitsproblem zu finden: Bauanleitungen für Bomben im Internet. "Man kann sich Rezepte herunterladen, wie man ohne großen Aufwand sehr schwer nachweisbare Sprengstoffe herstellt", sagte Beckstein dem Handelsblatt für die Dienstagsausgabe.

    "Damit braucht man kaum noch chemisches Spezial-Know-how, um extrem gefährliche Sprengkörper herzustellen -- das geht mit Hausmitteln." Dies sei ungeheuer gefährlich, aber schwer in den Griff zu kriegen. Möglicherweise könnten hier Filterprogramme, die sich im Kampf gegen Kinderpornografie als gute Lösung erwiesen hätten, Abhilfe schaffen.


    quelle: heise online
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. September 2005
    lol hab die meisten anleitungen noch aufm pc :D
    wenn das gefiltert wird und man das irgendwo zum download bereitstellt, ist es dann verboten ? :D
     
  4. #3 13. September 2005
    Sorry, aber wie wollen die das im Esel z.b. unterbinden? Das geht doch selbst mit nem Filter nicht!?
     
  5. #4 13. September 2005
    Wird zwar schwierig das zu realisieren, wär aber eine feine Sache, da ich eigentlich auch gegen Bombenbau bin. Man merkt ja oft im TV, was sowas zur Folge haben kann...ob es jetzt auf sowas zurückzuführen ist, weiß ich nicht, wär aber möglich.

    Mal schauen was daraus wird. Ich bin gespannt.


    MfG
     
  6. #5 13. September 2005
    ohh is aber :poop:!!!!!!!!!!!
    man kann das internet nich kontrollieren und stoppeN!!!!!!!!!!!!
    der hat keine chance!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    man wird genauso Bombenanleitungen bekommen wie 5 jährige p0rns!!!!!!!!
     
  7. #6 13. September 2005
    yo kann auch nur sagen das es sinnlos ist so was zu versuchen ..

    die warez szene ist zu aktiv um so was durchgehen zu lassen ..
     
  8. #7 13. September 2005
    also ich denke auch, dass man sowas net unterbinden kann, naja die Politiker, wer was verbreiten will wird dies auch irgendwie schaffen ... ich persönlich finde solche Anleitungen eh dämlich, wer brauch den sowas ? :rolleyes:
     
  9. #8 13. September 2005
    ich denke du meinst damit, daß man öfter von unfällen mit selbstbau-bombem hört... ich finde diese unfälle ok. denn: wer bei sowas zu schaden kommt musste eh weg...

    wie wenn einer meint er muss über die geschlossene schranke fahren/laufen und dabei stirbt... zu betrauern ist er nicht, er musste einfach weg wenn er so uneinsichtig ist
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...