BB-Code in CMS

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von bloodyphoenix, 27. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. September 2005
    Hi Leute,
    im Rahmen eines Informatik projektes plane ich ein simples CMS zu entwerfen.
    Wollte nun an dieser Stelle fragen ob es irgendeine "lösung" für BB-Code gibt oder ob ich den komplett selbstcoden muss.

    hoffe ihr versteht was ich meine ^^
    und bitte keine tipps von wegen nimm doch phpkit oder sonstwas. das CMS möchte ich selbst proggen, was auch der grund ist, dass andere cms nicht für mich in frage kommen =)

    vielen dank
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. September 2005
    nimm den vom wbb ist total ganz ok

    hab ich auch gemacht ist cool :)

    aber wenn du es selber programmieren willst

    dann musst du es halt selber machen

    edit3://

    ich verstehe deine frage ehrlich gesagt nicht
    die ist total wiedersprüchlich

    hier sagst du du willst ihr nicht komplett selber coden

    und hier sagst du du willst keine vorgefertigten Oo

    denk erstmal nach was du willst ^^
     
  4. #3 27. September 2005
    du willst wissen wie du da mit bb codes machen sollst ?
    versuchs mal mit preg_replace ;-) beispiel:

    $Text = "B lala";
    $Muster = '';
    $Ersatz = "<b>";
    $lala = preg_replace($Muster, $Ersatz, $Text);
    echo $lala."<br>";
     
  5. #4 27. September 2005
    das CMS möchte ich selbst proggen ^^ drum kein phpkit etc =)

    denn such ich halt nen bbcode-script oder wasauchimmer um den denn relativ leicht in mein CMS einzubauen ^^

    sry wenns nen bissl confus war ^^
     
  6. #5 27. September 2005
    wieso nicht selber ? nimm doch mal mein beispiel um zu gucken wie es geht
     
  7. #6 28. September 2005


    Also Muster is das was ich wechhaben will, Ersatz is das was ich gern hinhätte.. und Text is denn der text, den ich durchsucht (ggf. ersetzt) haben will. hab ich das soweit richtig verstanden?

    ist es möglich da irgendwie mehrere Muster und Ersetzungen festzulegen oder muss ich denn für jeden BBCode-Teil die suche einzeln durchführen lassen?
     
  8. #7 28. September 2005
    in nem array speichern??
     
  9. #8 28. September 2005


    hm wenn du das nicht verstehst dann frag ich mich wie du ein cms machen willst :O :rolleyes: die funktion replace muss man doch kenne

    geht noch einfacher
    sagen wir $text ist die variable aus der mysql datenbank

    $rep = preg_replace([.B], <b>, $text);
    $rep2 = preg_replace([./B], </b>, $text);
    return ($text); oder echo $text;
     
  10. #9 28. September 2005
    yo, mach erstmal was einfacheres denn in einem cms brauchst du unbedingt replace für suche etc.
     
  11. #10 28. September 2005
    a) nein ^^ ich kenne replace nicht so wirklich, da ich recht neu im bereich php bin ^^
    b) das soll ja kein phpkit-style cms werden sondern bisher einfach nur ein einfaches "content management", so dass der "admin" keine datein auf dem ftp bearbeiten muss, sondern den inhalt der page im admin-system festlegen kann. sollte bisher noch nix großartiges mit userverwaltung etc etc werden.
    finds einfach nur doof, dass die meisten cms so beschissen an designs anzupassen sind und deshalb dachte ich mir ich bau ma was "einfaches"

    c) sry, wenn ich "doofe" frage stelle, aber kann halt net jeder sofort alles wissen =) und danke, dass ihr trotzdem ne hilfestellung abgebt, auch wenn die frage vielleicht "unter eurem niveau" ist
     
  12. #11 28. September 2005
    wieso unter unserem nivue ?
    so ist jeder mal angefangen udn wenn du ein cms basteln willst dann versuch mal
    eine txt datei auszulesn mit einem selbstgemachten
    online editor der die einzelnen zeilen auflistet und du die auch dann bearbeiten kannst.
    is zwar nich so ganz einfach aber soo schwer sollte das auhc nicht sein ^^
     
  13. #12 28. September 2005
    sowas hatte ich schonmal gehabt ^^ aber naja =) wollt eh immer mal sql probieren =D

    aber das mit infos speichern und auslesen is ja an dieser stelle garnet das problem =)

    also hab ma preg_replace versucht, aber wenn ich
    $replace = preg_replace('[.B]', '<b>', $replace);
    benutze, denn ersetzt er nur das B mit <b> aber die [] lässt er da so stehen, als wäres net da =)

    beim anderen
    $replace = preg_replace('[./B]', '</b>', $replace);
    ignoriert er die anfrage komplett =(

    (die . vor dem B is natürlich jetzt nur für des wbb. in der funktion sind die net drin)
     
  14. #13 28. September 2005
    du hast ja auch nicht ausgeführt wenn nix passiert du muss ja die varis ersma benutzen
    oder mach einfahc ohne vari und schreib das einfach so hin
     
  15. #14 28. September 2005
    doch doch ^^ die varis werden benutzt.
    des rätsels lösung is irgendwie ein wenig komplizierter.

    $replace = preg_replace('[.B]', '<b>', $replace); << kunktioniert so nicht, da die funktion die [ und ] ignoriert ^^

    die zeile muss schlicht und ergreifend so heißen
    $replace = preg_replace('/\[b\]/i', '<b>', $replace); ^^

    *edit*
    mein "neues" prob hat sich grad erledigt =)
     
  16. #15 28. September 2005
    $replace = preg_replace('/\[b\]/i', '<b>', $replace) das sieht bei mir aber garnicht so aus und wenn macht man es mit str_replace :p ^^


    und das admin system was du machen willst ist eigendlich easy du schreibst in die datenbanken allen text rein und hohlst ihn ins design. und edetieren geht auch wenn du fragen hast wie du ein text z.b. zum edetieren in eine textarea hohlst und ihn nachher wieder abschicken kannst einfach fragen :)
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Code CMS
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    775
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.439
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    222
  4. [PHP] cms - code problem

    Ktm123 , 27. Februar 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    338
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    298