Beamer ~500€ mit TV-Tuner

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Patrone, 13. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2008
    suche wie oben beschrieben. Was noch sehr cool wäre (weiß aber nicht ob es das gibt), wäre eine auflösung von 1440x900 Unterstützung weil mein Laptop das kann und ich sonst im clonebetrieb immer umschalten müsste. Kennt ihr da gute geräte? damit ich keinen schrott kaufe...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Um 500,- bekommst du KEIN einziges Gerät was das kann was du willst, du musst mit mehr als dem doppelten rechnen. Und einen Beamer mit TV Tuner ist mir überhaupt nicht bekannt.

    Einige haben sehr komische Preisvorstellungen.

    Um diesen Preis bekommst du nur einen Beamer fürs Büro der für Präsentationen gedacht ist.
    Das ist so was hier:
    NEC VT59 LCD
    NEC VT59 (50031738) Preisvergleich | Geizhals EU

    Das hier ist eins sehr guter Beamer fürs Heimkino und zum zocken:
    Panasonic PT-AX200E LCD
    Panasonic PT-AX200E Preisvergleich | Geizhals EU

    Mit der Auflösung von 1440x900 gibts keine Beamer, es gibt FULL-HD Beamer, die kosten dann aber ab Euro 2000,-, das ist wohl ne Nummer zu groß für dich.
     
  4. #4 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Beide Geräte sind nix wert und nur fürs Büro geeignet.
    Ob du es wahrhaben willst oder nicht für nen guten Beamer (Filme, Spiele und Co..) muss man halt mal mit 1000,- rechnen.

    Zum BenQ:
    Jetzt soll dir der Verkäufer erklären wie ein Geräte was ne native (=physikalische) Auflösung von 800x600 hat Filme im Format 720p oder 1080i vernünftig darstellen soll. Der kann das eventuell interpolieren = starker Qualitätverlust.

    So ein Schwachsinn, das Gerät kann nicht mal das richtige Format (währe 16:9) ausgeben geschweigeden die korrekte Auflösung.

    Beim Acer schauts genau so aus.
     
  5. #6 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    kollege...wenn ddu meinst chris erzählt unsinn dann hol dir den.

    Oder verbrenne 500€ kommt aufs gleiche raus.

    der von sanyo ist zwar ok......aber der ist gebraucht.....und dann amchst irgendwann KLICK und die birne ist durch....
     
  6. #7 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    nee ich glaub euch schon, aber der sanyo hat halt so ne top auflösung und für 200 könnte man da ne neue birne reinhauen. da wäre ich jetzt trotzdem unter 1000 euro
     
  7. #8 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    so top ist der auch nicht
     
  8. #9 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    aber warum nicht? was muss ich denn noch beachten?

    was ist mit dem nachfolgemodell? Sanyo PLV Z3 Projektor | eBay
     
  9. #10 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Du weisst schon, das die Lampe das teuerste ist und alleine schon knapp 300€ kostet? Das is keine Glühbirne aus der deckenlampe!!
     
  10. #11 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    das ist mir klar. aber wenn ich die preise für den beamer und die neue lampe zusammenrechne bin ich doch trotzdem besser dran oder seh ich das falsch? z.b. hier bekomm ich eine lampe schon für 200 euro:

    http://www.mercon24.de/advanced_search_result.php?keywords=PLV-Z3&x=0&y=0

    also wären das 200€+480€ für den beamer da bin ich bei 680 euro. dafür kann ich die restzeit der alten birne nutzen und die neue. oder bekomme ich für das geld einen vergleichbaren neu?
     
  11. #12 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Spruch des Tages

    Ich lieg am boden ^^
     
  12. #13 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    weiter bringt mich das trotzdem nicht...:baby:
     
  13. #14 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    was willsten mit sonem beamer? mal im ernst!
    kauf dir lieber nen gescheiten hd-ready lcd. damit biste viel besser bedient!

    du musst bedenken, das du auch noch ne leinwand brauchst und ne gescheite kostet so um die 200€!
    oder wollteste das aufn bettlaken beamen^^
     
  14. #15 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    ich habe im moment ein hd-ready lcd. nun ziehe ich aber aus und bin zur miete bei meinem onk und dort ist alles fertig, leinwand häng, kabel sind fertig und so weiter. nur der beamer is kaputt. also hab ich meinem brud mein lcd verkauft und hab jetzt die kohl für den fehlenden beamer. und der sanyo müsste ja dann auch hd können... jetzt verständlich? wieso soll ich mir nen flat kaufen wenn alles für nen beamer vorbereitet ist??
     
  15. #16 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    das schon alles bereitsteht wusstich net.

    aber von beamern in der preisklasse halt ich eher weniger!
    da würde ich eher einen gescheiten 37-42" kaufen.

    außerdem musste jedesmal den beamer anschmeißen wennde tv schaun wilslt, das ding macht nen höllenlärm, wird heiß, qualität des bildes ist stark von lichteinfall und und leinwandqualität abhängig
    und und und.

    fazit:
    für heimkino: ja (nur wenn man mehr ausgibt)
    alltag: nein. ist einfach zu kompliziert.

    aber ich will dich nicht von deinem vorgehen abhalten. finds nurn bissl schwachsinnig. aber das ist meine persönliche meinung!
     
  16. #17 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    ja das versteh ich schon, aber es ist trotzdem noch was anderes auf ner 2m leinwand tv zu schauen, sogar die beamerdeckenhalterung ist schon da... und so lange dauert das ja nicht bis ein beamer an ist.
     
  17. #18 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Ist schon ein wenig besser als die anderen beiden, aber gebraucht würde ich so was nie im Leben kaufen und schon garnicht ein 2,5 Jahre altes Gerät.
    Die Lampen kosten ein kleines Vermögen und auch sonst kann man nix über den Zustand des Gerätes sagen, Privatkauf = kein Umtauschrecht = wennst Pech hast ist das Gerät in einem schlechten Zustand = 500,- Euro rausgeschmießen für nix.

    Gute Geräte kosten halt einfach was, ich weiß nicht warum du das nicht einsehen willst. ;(
     
  18. #19 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Beamer isnd nichts für Jeden Tag...die kann man mal Abend sfür nen Film anmachen aber nicht um dadrüber Fernseh zu gucken jeden Tag.

    di Birnen jalten maximal 4000 Std. und das ist schon sehr sehr großzuügig gerechnet...eigentlich nie mehr als 3000 Std.

    Das heißt wenn du durchschnittlich 4 Std. Am Tag Fernseh guckst oer zockst dann kannste dir alle 2-3 Jahre ne neue Birne kaufen.

    Und nebenbei....nen Guter LCD kommt nie an das Bild von nem Beamer ran...vorallem nicht in dieser Preisklasse.
     
  19. #20 14. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    mhm also das seh ich ein gebraucht is wohl eher nich so sicher... hab mir noch einen rausgesucht:

    Optoma HD720X

    http://www.blk24.de/Shop/1/pd770909347.htm?defaultVariants=search0_EQ_Schwarz_AND_{EOL}

    was ist damit?

    EDIT: der schein mir noch besser zu sein!

    Acer PH530 | Preisvergleich, Test, Preis, Vergleich und Kaufen
     
  20. #21 15. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Du willst es nicht verstehen ne?







    bei dem steht Lebensdauer 2000 Stunden.

    Das heißt wenn man den jeden Tag benutzt ist der in nichtmal 1,5 jahren im sack.
     
  21. #22 15. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    ich versteh das schon, aber diesen kompromiss geh ich ein. in 2 jahren is ein 37" flat auch nichts mehr wert und nicht mehr aktuell. D.h. nach 3 jahren würd ich da ca. auch einen neuen kaufen.
     
  22. #23 15. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Wenn du jetzt nen Full HD kaufst mit 100Hz ist der in 3 Jahren genau so aktuell wie Heute.

    Außerdem ist die Bildqulität bei einem Beamer unter 1500€ einfach nichtmal so gut wie auf nen HD Ready Fernseher für 600€
     
  23. #24 15. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Genau so ist das wenigstens einer der was versteht.
    Jeder billige LCD-TV wenn er nicht der letzte Müll ist ist besser zum TV gucken geeignet (ua besseres Bild weil es nicht so groß ist) als ein Beamer.
    Du wirst nur sehr selten Leute sehen die auf ihrem Beamer täglich das normale TV gucken.

    @Patrone:
    Ich kann dir diese billigen Geräte nicht empfehlen weil die einfach kein vernünftiges Bild bringen. Gehe zum Kiosk kaufe dir ein Fachmagazin für Heimkino und du wirst sehen was die dazu meinen.

    Aber wenn du meinst die billigen sind so toll (auch wenn Gott und die Welt was anderes behaupten) dann kaufe dir so nen billig Beamer, mein Geld ist es ja eh nicht.
     
  24. #25 24. Januar 2008
    AW: Beamer ~500€ mit TV-Tuner

    Hallo wollte euch nur meine Kaufentscheidung mitteilen auch wenn ihr bestimmt wieder nicht einverstaden sein werdet... Hab mir eine Sanyo Z4 gekauft. Ist ein Top Beamer mit 1280x720 Auflösung einem Kontrasverhältnis von 7000:1 und 1000Ansi-Lumen. Eine Ersatzbirne kostet 184 euro. Habe für den Beamer mit 20h Laufzeit 650 Euro bezahlt.:D
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beamer 500€ Tuner
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    370
  2. Bester Beamer bis 500€

    Deejayy , 22. März 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    322
  3. Suche Beamer bis ~700 Euro

    Prrovoss , 19. März 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.035
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    791
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.068