Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von HardStyler, 22. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Wegen der enorm gestiegenen Bezinpreise hat Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein vorgeschlagen, die Autofahrer durch eine drastische Senkung der Mineralölsteuer zu entlasten. Finanziert werden soll dies durch die Einführung einer Pkw-Vignette.

    Die Vignette soll 120 Euro pro Jahr kosten. Der CSU-Politiker sprach sich dafür aus, die Mineralölsteuer auf Benzin um 15 Cent und auf Diesel um zehn Cent zu reduzieren. Die geschätzten Einnahmeausfälle in Höhe von rund sieben Milliarden Euro will Beckstein im Wesentlichen durch die Einnahmen aus der Vignette gegenfinanzieren.

    Der bayerische Ministerpräsident bezeichnete in der "Bild"-Zeitung die Einführung einer solchen Vignette als "sozial gerecht". Endlich müssten dann auch "alle ausländischen Verkehrsteilnehmer einen angemessenen Beitrag zur Finanzierung unserer Straßen leisten". Unterm Strich kämen die meisten Autofahrer preiswerter weg als bisher. Denn schon wer mehr als 9000 Kilometer im Jahr fahre, zahle mit der Vignette weniger als bisher. Beckstein zufolge kommt das Modell insbesondere stark belasteten Pendlern zugute.

    Beckstein hatte bereits als bayerischer Innenminister im vergangenen Jahr für sein Modell der Pkw-Vignette geworben. Nach seinem Vorstoß war er auf breite Kritik gestoßen. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hatte die Pläne abgelehnt, der Automobilclub ADAC warf Beckstein vor, mit falschen Zahlen zu arbeiten. (mit AFP)

    Quelle : Die Zeit
    __________________________________

    Ich für meinen Teil finds wieder mal unglaublich
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    Hab ich heute auch gehört ^^

    Find ich egtl ganz gut, wenn das dann nur für Autobahnen gilt.
    Jedoch werd ich trotzdem weiterhin im Ausland tanken =)

    Greetz
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen


    sry aber das glaubt der doch selber nicht. niemals wird der staat durch so eine aktion die steuern/einnahmen senken. never...


    und mal davon abgesehen finde ich es aus folgendem grund nicht gut:

    es ist ungerecht den leuten gegenüber, die ihr auto nur sehr wenig benutzen und nur wenige 100 oder 1000 kilometer im jahr fahren.

    somit wird vielfahren begünstigt und gerade die ganze umweltdiskussion der letzten zeit wird damit ad absurdum geführt.
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    Ist mal wieder ne Masche uns das "erwirtschaftete" Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Die Maut kommt, jeder bezahlt 120€ im Jahr, der Sprit fällt um 15 Cent.

    Nach einem halben werden die Preise wegen angeblicher Knappheit von den angeblichen "Mineralkonzernen" (von denen bestimmt einige Ehrenämter vergeben sind, an wen nur) wieder erhöht.

    Fazit: Wir sind doch immer die "Dummen", solange wir uns von denen auf der Nase rumtanzen lassen.


    Meine Meinung.
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    1. Der geschriebene Text bezieht sich auf die Aussage von Beckstein
    2. Man käme mit weniger davon weil die Maut günstiger als die Vignette ist
    3. Endlich müssten dann auch "alle ausländischen Verkehrsteilnehmer einen angemessenen Beitrag zur Finanzierung unserer Straßen leisten"
    4. Finde die Argumente nicht schlecht aber für mich ist alles wieder mal nur eine Einnahmequelle die wir Deutschen eigentlich garnicht brauchen
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    ohman und noch mehr Volküberwachung... wie können die nur so grausam uns gegenüber sein? was haben wir gemacht?
     
  8. #7 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    Was hat das mit Volksüberwachung zu tun?
    Ich find die Vignette gut. So kommt auf jeden Fall ne Menge Holz durch den Durchfahrtsverkehr rein...

    Und wie schon erwähnt, werden gerade diejenige entlastet, die viel fahren (müssen).

    Schließlich kommen die km nicht durch Spaßfahrten zusammen, sondern hauptsächlich durch Pendeln von Berufswegen her...

    Bleibt nur die Frage ob die Benzinpreise dann wirklich fallen...
     
  9. #8 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    der is doch dumm is sicher nicht schlecht für die steuergelder usw aber trz dem bürger wird es aufregen -.- so ein *******
     
  10. #9 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    Also ich find den Vorschlag hervorragend. Denn eine Vignette bewahrt uns erstmal davor, dass ne Maut eingeführt wird. Es wird außerdem der Tanktourismus in Deutschland eingedämmt, was gerade im Grenzgebiet Arbeitsplätze erhält bzw. schafft.
    Möglicherweise werden sogar Tanktouristen nach Deutschland kommen.
    Und es muss halt jeder für die Autobahn zahlen. Ich find das okay.

    Im übrigen sind 120,-€ pro Jahr nicht viel. Ich denke bei so Pi mal Daumen 10.000km hat sich der Vignettenkauf armortiesiert. Und die Leute die weniger also 10.000km fahren, werden wohl kaum regelmäßig Autobahn fahren (sonst würden sie logischerweise mehr als 10.000km fahren) und sind somit nicht betroffen.
    Außerdem wird es dann bestimmt auch, wie in Österreich, Wochenvignetten und sowas geben.

    Also wie gesagt, ich finds gut.
     
  11. #10 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    hab ich heut von gehört, aber ich sehe das irgendwie mit kritischen augen. auf einer seite könnte es gut sein aber auf der anderen art auch schlecht mal sehen was daraus wird.
     
  12. #11 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    stimmt.

    beckstein hatte ja noch nie alle tassen im schrank.

    siehe hier
     
  13. #12 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    Einerseitz schlecht aber anderseitz müssen so die Länder auch mal Zahlen wenn sie auf unseren Autobahnen fahren und nicht immer wir Maut bei denen Zahlen !
     
  14. #13 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    also wenn eine senkung der spritpreise dann lieber um ganze 40 cent... den 15 cent sind meiner meinung nach viel zu wenig...
     
  15. #14 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    also ich müsste monatlich 2 mal 40l tanken damit es sich lohnen würde und die maut trotzdem zu bezahlen...hmm, so gesehen ist es mir eigentlich egal, ich bleib sogut wie +- auf 0
     
  16. #15 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    loooooooooool jo

    und da kann man auch noch eine ganze reihe anderer nennen ^^

    nochmal zur pkw-maut: soll diese vignette denn nur für autobahnen gelten oder allgemein für den betrieb eines kraftfahrzeugs in deutschland? wenns nur für autobahn sein soll, dann will ich nicht wissen wie es auf autobahnnahen bundesstraßen dann aussieht. herzlichen glückwunsch für die anwohner in den entsprechenden ortschaften.

    einfach wieder ein dummer undurchdachter vorschlag.

    wenn es nur darum geht, dass der transitverkehr aus dem ausland zur kasse gebeten werden soll... dann soll doch eine vignette für ausländische kraftfahrzeuge eingeführt werden, die benutzen unsere straßen und zahlen hier keine pkw steuern. andererseits auch wieder schwachsinn, wenn ich mal auf den autobahnen schaue ist vllt jedes hunderste oder tausendste auto nicht aus deutschland, der anteil ist verschwindend gering, da lohnt sich der aufwand garnicht.

    aber es kann doch nicht sein, dass wir dann 3 mal zahlen: pkw-steuern, pkw-maut und steuern auf den kraftstoff.
     
  17. #16 22. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    da muss ich meinem vorgänger recht geben..der absoluten blödsinn und nur geldeintreiberrei!!
    ich bin ja mal gespannt wie das dann auf autobahnen aussieht und erst recht auf den Landstraßen!!
    dann müssen wir wohl noch eher in urlaub fahren--lol^^

    greetz
     
  18. #17 23. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    Ich bezweifel ma das sich das durchsetzt wäre auch iwi hmm ja wie ich das finden soll eigl net so doll
     
  19. #18 23. November 2007
    AW: Beckstein möchte Pkw-Maut einführen

    schuld sind die, die sone affen wählen... tztzt was wundert man sich da noch...
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...