Befehl für Maximale Bandbreite bei ==>Start/Ausführen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von psy_face, 27. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2006
    Hi @ all,

    Wie geht nochmal der Befehl bei ==>Sart/Ausführen, indem man sehen kann wieviel Prozent der Leitung man nutzt???


    Irgendwie ist von windows aus doch nur 80 % oder so freigegeben.

    MfG psy_face
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juli 2006
    geh auf die jeweilige netzwerkverbindung und deaktiviere in den eigenschaften den QoS paketplaner (oder so), und du hast die sinnlose reservierung nichtmehr.
     
  4. #3 27. Juli 2006
    hier isn tut!sufu benutzen;)
    H!3R

    mfg
     
  5. #4 29. Juli 2006
    so tools sind doch immer :poop: die stellen dir dein ganzes inet um, mach das lieber manuell

    wenn du win xp pro hast dann gib das hier unter

    Start/Ausführen

    ein

    gpedit.msc


    dann bei Computerkonfiguration unter Administrative Vorlagen/NetzwerkQoS Packetplaner
    da steht es dann, reservierbare Bandbreite einschränken

    Draufklciken, aktivieren anschalten und die reservierte Bandbreite auf 0% setzen


    das wars

    so long
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Befehl Maximale Bandbreite
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    640
  2. Win10 Cortana anruf befehl ?

    dave92 , 10. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    664
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    989
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.514
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.402