Bei Linux Rootserver

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Neox, 1. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2006
    Also ich hab nen Linux Root, wo suse linux drauf ist. Ich will den Server neu installieren, und ihn für Counter strike 1.6 optimieren! Es sollte nur Cs 1.6 und Teamspeak drauf laufen!

    Wenn sich da wer auskennt, dann meldet euch bitte
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juni 2006
    ich geb dir den tip mal zu google'n, da wirst du 99%ig ein Tutorial finden, was dir das genau erklärt.

    Gruß mrJones
     
  4. #3 1. Juni 2006
    du.. ich weiss wie man cs, oda ts installiert.... aber ich will den rootserver mal vom nem "profi" machen lassen, das ich halt keine probs mehr hab und so!
     
  5. #4 1. Juni 2006
    Was willste den genau "profi" mäsig haben... Ich könnte dir evtl helfen.. Hab schon diverse Gameserver aufgesetzt
     
  6. #5 1. Juni 2006
    Also am liebsten währs mir, wenn ich in Putty so screen fenster hätte... wo ich halt net immer screen eingeben muss, sondern mich durch die fenster switschen kann und so... joa... und sollten halt net unnötige progs laufen und so!
     
  7. #6 1. Juni 2006
    Naja wenn du den server starten willst musste halt mit screen starten.. mit screen -r CS (zb.) kommste ja in den wieder rein und mit "strg" & "a" + "d" verlässt du den screen wieder und er leuft weiter


    Naja ausserdem würde ich bei einem gameserver alles unwichtige runterschmeissen. Apache ect ist standart auf root server installiert... Das kann zb runter.
     
  8. #7 2. Juni 2006
    Pack dir nen Optimierten Kernel drauf. Hab hier ne Anleitung, aber ob die dir weiterhelfen kann glaub ich weniger, wenn du SuSE und kein Debian hast. Kernel für GameServer backen
     
  9. #8 2. Juni 2006
    hmmm ja okay... dann mach ich das mit dem Screen... und sonst, vll hat ja einer das mit dem "kernel backen" für Suse linux, wenn das überhaupt geht!


    Hab euch allen mal ein 10ner gegeben!
     
  10. #9 2. Juni 2006
    Hey danke.. Hoffentlich hat das laggen bei mir nun ein ende ^^ (10er haste...mhh geht nedd mehr *G*)


    @Neox
    Ich kann dir nur sagen: Las dir debian drauf machen. Besser ist das.. Ich hab mich auch überzeugen lassen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Rootserver
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.879
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.595
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.814
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.018
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    949