bei Rapidshare downloaden illigal

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Gewitter, 24. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2007
    Moin liebe Community,

    habe heute morgen in der Schule mit nem Kollegen nen kurze Disskussion gehabt ob das dowloaden von Rapidshare illigal ist.

    Ich geh davon aus das dies auch so ist.Dann haben wir vorhin ne ganze Zeit weiter gelabbert.
    Ich habe hier mal in Board rumgeschnuppert und habe auch einige Threads dazu gefunden.

    Dort wird abe nur gesagt dass das leechen bei tauschbörse a la emule kazza usw illiigal ist,weil man ja auch gleichzeitig wieder was anbietet.
    Aber laut der jetztigen Rechtslage ist es doch so das man etwas runterladen und konsumieren darf aber nicht irgendwo anders anbieten darf.

    Und im Zivirecht ist es doch so etwas das urheberrechtlich geschützt ist (also etwas das man käuflich erwerben muss z.b. Windows XP Professional/Home / Kino/DVD Filme etc.) herunterzuladen ohne dafür zu bezahlen ist illegal
    eine urheberrechtlich geschützte datei als freeware anzubieten ist ebenfalls illegal.

    Jetzt wollte ich mal einfach wissen wer recht von uns beiden hat ,denn er bezieht sich immer auf die Stern TV Folge mit dem Anwalt P2P usw. das die nur Uploader ran kiregen können.

    Ich sage aber das der Dowload generell illigal ist wegen Zivirecht usw.

    Also wer hat recht könnt irh mir das sagen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    rapidshare is dank passwörtern und keinen kontrollen von ip's und daten relativ sicher, rgendwas runterladen ist IMMER illegal, aber bhei rapid biste aber eher auf der sicheren seite
     
  4. #3 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    jaa ob sicher soll dahin gestellt bleiben nru legal oder illigal pls
     
  5. #4 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    kjommt auf den inhalt an

    wenn du n film runterlädst, isses illegal

    wenn du fotos vom letzten familienfest runterlädst, isses legal
     
  6. #5 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Wir reden von Warez ^^denn Bilder usw vom Feiren oder xy sidn legal das ist mri schon klar
     
  7. #6 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    noch isses keine straftat, ma kuken soll ja bald anders werden
     
  8. #7 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    ab 01.01.2008 ist auch das downloaden illegal.
     
  9. #8 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    wenn du "warez" herunterlädst ist das illegal, egal ob p2p, torrent, ftp, xdcc, oneklickhoster oder anderes...
     
  10. #9 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    wenn da ne lizens drauf is schon also alles was du käuflich erwerben musst und dir bei rapid saugst ist illegal.

    ausnahme sind trial-versionen (wenn du den key von rs holst is es wieder illegal)
     
  11. #10 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    das downloaden bei rs is net illegal, es kommt lediglich darauf an, was du dort lädst ;)
    es ist nen unterschied ob du urlaubsbilder von deiner freundin über rs ziehst, ober das neuste siedler game (hab das grad im games trade gesehen, daher erwähne ichs :p )

    und ja du hast recht, dass downloaden über p2p ist in jedem sinne illegal, da man -wie du ja bereits sagtest- daten parallel zum downloaden auch wieder zur verfügung stellt.
    anders verhält es sich mit "einseitigen" downloads und man kann in 97% der fälle nur zivilrechtlich belangt werden (was aber nicht unbedingt heisst, dass es nicht iwann mal nen präzedenzfall geben könnte ;) )

    in diesem sinne: happy leeching :D
     
  12. #11 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Mein persönliche Meinung :

    Wenn ich mir bei rapidshare irgendeine Serie downloade, die schon im Fernseh ausgestrahlt wurde, sehe ich es nicht als "illegal".
    1. Zahle ich bekackte GEZ
    2. Hätte ich es genauso gut direkt aufnehmen können, als es ausgestrahlt wurde.

    Bei Kinofilmen ist es definitiv illegal ...wobei es da meine ich auch mal ein Gesetz ala
    "Das downloaden ansich ist nicht illegal, nur die Verbreitung und das Anschauen des Materials".
    Sprich : Ich darf nen Film downloaden ... aber nicht anschauen. ^^
    Aber das beweise erstmal vor Gericht (falls es mal soweit kommen sollte).
     
  13. #12 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    wenn man keine ahnung hat.....:rolleyes:
    natürlich loggt rs ips, das müssen sie auch. denn immerhin müssen sie die server zahlen und dann auch die angaben angeben welche ip wie viel geladen hat. wie viele geladen haben......

    und etwas runterladen ist nicht illegal. es wird bald illegal sein, aber jetzt ist es noch nicht illegal.
    das mit den p2p börsen stimmt. während man läd upped man bereits.

    und...
    auch wenn man dich beim downloaden bald erwischen sollte, ist das nicht so schlimm.
    du musst dann nur den vollen preis des geladenen files und ein bisschen dazuzahlen.
    denn die leute die 200 000€ zahlen müssen, die müssen das nicht wegen dem downloaden,
    sondern wegen dem verbreiten der files machen.
    ....


    warum machen sich jetzt eigl. alle so großen sorgen?
     
  14. #13 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Wie die anderen schon gesagt haben, das Runterladen ansich ist nicht illegal.
    Was auch sehr interessant ist, wenn mehrere Leute z.B WG ein und die selbe Internetleitung benutzen, kann keiner angezeigt werden.
    Man kann ja nur sagen, welche IP wann etc. runtergeladen hat, aber nicht wer es gewesen ist :].
    Die Berichte fand ich sehr interessant, sollte man sich anschauen.
     
  15. #14 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Ein sehr interessanter Beitrag über die Gefahr eines Up & Download kannst du hier lesen. Hinzu kommt noch der Irrglaube, der meisten User das eine Privatkopie auf alle Bereiche gilt. Dabei gilt folgendes:

    Hingegen seltsam ist die Rechtsprechung einiger Gerichte wie zum Beispiel:

    Aber das nur am Rande.
     
  16. #15 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    und wenn man einen film runterlädt der aber "letztes familienfest" heißt? wa sist es dann?:p
     
  17. #16 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal


    naja Strafrechtlich "belanglos"
    aber Zivilrechtlich kann man zu Schadenersatz verurteilt werden etc. Is Sache des Richters....
     
  18. #17 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    bah, was für einen schwachsinn manche hier von sich geben...

    noch nie was von störerhaftung gehört...

    @elf4

    deine beiden zitate passen überhaupt nicht zueinander, in erstem wird von software gesprochen, während im 2. zitat von analogen kopien die rede ist. ich habe noch nie gehört, das man mal eben ne analoge kopie von ner neuen software macht. da ist die rede von audio und video.
     
  19. #18 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    warez (illegal verbreiteten stuff) down zu loaden ist natürlich illegal...

    wenn du irgendwelche dokumente mit schulfreunden teilst ist dies natürlich kein verstoß...

    bestrafung: liegt natürlich im bereich des zivilrechts und nicht im strafrecht

    mfg teNTy^
     
  20. #19 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Denkst du ich habe mir das ausgedacht oder wie?
    Kannst ja an Stern TV ( ich glaube es dort gesehen zu haben ) ne Mail schicken und fragen wo die diese Information her haben.
     
  21. #20 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Downloaden von lizensierten dateien ohne die benötigten Lizensens/Erlaubniss ist in Deutschland VERBOTEN, egal von wo, ob FTP,Pub,HTTP,1click o.ä.

    Downloaden von "legalen" Dateien ist erlaubt, egal von wo (außnahme: Pubs, Str0s etc..; Also da wo der admin das nicht will).


    @booni:

    Da muss ich dir (leider) wiedersprechen. In der Sendung SternTV meinten die damit das viele antipriaterie Unternehmen nur gegen Uploader o.ä. vorgehen. Das heißt aber nicht das der Download von lizensierten Dateien legal ist.


    mfg
     
  22. #21 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal



    die gez gilt nur für öffentliche sender zdf,ard

    aufnahmen ziehen is ilegal da keiner atm die verbreitungsrechte besizt sondern nur der sender die austrahlungsrechte
     
  23. #22 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Also es kommt halt auf den Inhalt an...
    Wenn du die Bilder von deinem letzten Urlaub da höchladst und verbreitest is das vollkommen legal...
    Haben ka kein Copyright..
    Jedoch wenn du den neusten Kinofilm oder Game uppst oder leechst is das natürlich illegal....
    Hat je Copyright...


    MfG
     
  24. #23 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    @dreamax
    Das kann natürlich so richtig sein, kann ja nicht alles wissen :eek:.
    Dann hab ich etwas falsch aufgefasst, aber man lernt ja immer dazu nech ;)?
    Und das der Download von linzensierten Dateien legal ist, habe ich ja nicht gesagt :].
     
  25. #24 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    na dann werden wir jetzt immer schön sagen, das waren wir nicht, da hat wohl jemand das wlan mitbenutzt. so einen käse haben sich die zivilrichter lang genug angetan. mitlerweile gilt störerhaftung, was heiß der anschlußinhaber ist haftbar zu machen. google nach störerhaftung, gibt genügend urteile. scheiß aufs fernsehen, nur weil die ihren mist ständig wiederholen und auf verständnisvoll tun ist das noch lang ned wahr.
     
  26. #25 24. Oktober 2007
    AW: bei Rapidshare downloaden illigal

    Ergänzend:

    "Wenn du die Bilder von deinem letzten Urlaub da höchladst und verbreitest is das vollkommen legal..."

    >mal davon ausgehen das du keine illegalen Sachen fotografiert hast bzw niemanden der das nicht will.

    "Jedoch wenn du den neusten Kinofilm oder Game uppst oder leechst is das natürlich illegal...."

    >Esseidenn du hast die benötigten lizenzen/rechte.

    "Haben ka kein Copyright.."

    >Haben keine Ahnung kein Copyright?! o_O

    @booni:

    Hatte ich vergessen:

    Es wird immer der Inhaber (der DSL Kunde) zur Rechenschaft gezogen

    //edit 2:

    @booni: Jo, das hattes du nicht gesagt, das war nur allgemein an die anderen RR User gerichtet da sie immer denken ne Demo von nem Pub leechen wäre legal.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rapidshare downloaden illigal
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.914
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.076
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.183
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.240
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.278