bei suche nach Netzteil. 10er für gute Antwort

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von cherryhills, 9. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2006
    Da bin ich wieder, und will wieder einmal aufrüsten. Diesesmal soll es ein neues Netzteil sein, denn ich habe aus einem Anderen Thema erfahren, das ich ein neues brauche.
    Hier mein PC:
    AsRock Mainboard
    2x 512Mb 133 Mhz (bald 2x 512Mb 400-500Mhz)
    Nivida 6600
    AMD 3000+
    DVD Brenner
    CD Laufwerk
    160GB Festplatte
    Modem
    bald: Soundkarte
    TV-Karte
    Licht effekte und andere Spielerein
    Also sollte dsa Netzteil schon was hermachen, und ordentlich Power ham.
    10er für gute Antwort
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Mai 2006
  4. #3 9. Mai 2006
    gute netzteile bekommt du von
    tagan
    enermax
    be quit!
     
  5. #4 9. Mai 2006
    Past, wackelt und hat Luft: Klick mich
    sollte für dein System ausreichen. Und sonst n preislichen Rahmen setzen.
     
  6. #5 9. Mai 2006
    ich würde noch nen tick weiter gehen als sonny...

    und zwar ein Tagan TG430-U15 "EasyCon" kostet ca 60€, hat modulares kabelsystem, also nur die anstecken die du brauchst und durch den 120er lüfter sehr sehr leise

    ich habe das vor kurzem erst verbaut und sah alles sehr gut aus, ich selber habe das 530watt aus dieser serie und bin ebenfalls damit zufrieden
     
  7. #6 9. Mai 2006
  8. #7 9. Mai 2006
    =)

    Ich kann auch auf jeden Tagan Empfehlen. Nachdem mein dolles server board 2 andre netzteile gehimmelt hat (nagut hatten auch nich so ganz die erforderlichen anschlüsse, war so improvisation) hab ich mir dann von Tagan eins gekauft. Sau geil das ding. Mehr als genug Stecker und mehr p0wer wie du gucken kannst :) das teil ruLed meiner meinung nach alles weg; bezahlbar isses auch. Und von lautstärke is garnich zu reden ganz zu schweigen von hören xd. Hier Noch ma ein LinKzu den guten teilen, wärmste empfehlung meinerseits (auch der Shop is cool, en groshandel der hier fast um die ecke is, lieferzeiten top(überall hin) service, garantie und son zeugz auch supper.)

    mfg
    My-Doom
     
  9. #8 9. Mai 2006
    10er sind raus, bedanke mich für die Links, aber welches iss jetz ds beste von denen?
    60€ wären OK, kann aber ruhig weniger sein.
    Das Netzteil sollte auf jeden fall noch reserven haben, da man bei mir nie weiß, was noch in den PC kommt.
     
  10. #9 9. Mai 2006
    Das was Dashbok geschrieben hat kann ich empfehlen.

    Du kannst aber noch einen SChritt weiter gehen , falls du noch mehr modden willst oÄ

    KLICK

    MfG
    MAST3R
     
  11. #10 9. Mai 2006
    Sinn die hier gut? HIER
    Oder DAS?

    Kann man bei einem NT qauch einfach den Lüfter wechsel, da ich dabei bin, mir mein eigenes Gehäuse zu bauen, sollte e auch cool aussehen, also son Beleuchtestes NT iss nicht schlecht, aber immer ganz schön teuer.
     
  12. #11 9. Mai 2006
    wenn 60€ die grenze ist, dann kommste am tagan tg430-u15 nicht vorbei, das hat auch noch genug reserven nach oben.... also wie gesagt, nimm das und du wirst zufrieden sein :)

    @cocola

    findest du net, dass das netzteil mit der "leistung" mit 100€ net überteuert ist??

    also bitte da gibbet um einiges bessere geräte mit mehr leistung für viel weniger geld, sowas würd ich net umbedingt empfehlen, aber bleibt ja jedem selbst überlassen....
     
  13. #12 9. Mai 2006
    Am besten solltest du darauf achten das das Netzteil 2 12V Leitungen hat, die brauchst du im moment zwar nicht aber wenn du mal aufrüsten willst wird das nötig sein, außer du willst dir dann auch wider ein neues Netzteil kaufen, Und jede sollte mindestens 18A liefern.

    Am besten suchst du dir mal ein Netzteilroundup aus dem Internet raus und guckst dort mal nach, denn der Wirkungsgrad, also Strom aufnahme im Verhältnis zur Stromabgabe sollte möglichst hoch sein.

    Und hier sind auch einpaar Tests von Netzteilen
    http://technic3d.de/index.php?site=article&action=kat&k=47

    Das Forum dort kann ich nur empfehlen!
     
  14. #13 10. Mai 2006
    Was iss nun, is das,
    oder das gut?
    Und kann man bei einem NT den Lüfter wechseln?
     
  15. #14 10. Mai 2006
    die sind beide ansich net schlecht, allerdings rate ich dir immernoch zum tagan tg430-u15

    das zwar kein modding teil aber es überzeugt durch seine super leistungswerte....
     
  16. #15 10. Mai 2006
    Lüfter würde ich nicht wechseln. Ich hatte mal ein altes von mri aufgeschraubt, um den Lüfter zu wechseln, aber der Stromanschluss war nicht zum stecken sondern im PCB verlötet. (Bin mi rnicht ganz sicher, aufjeden Fall konnte ich den Lüfter nicht wechseln)
    Zudem verlierst du die Garantie bei einem Lüfter wechsel. Ich meine Netzteiel darf man vom Hersteller aus auch nicht aufschrauben ?(

    Naja lass lieber die Finger davon.
    Und ich stimme dem zu was Dashbock sagte :]
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil 10er gute
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.323
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    944
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.241
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.952
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    932