Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von minochisena, 10. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2009
    Also...

    ich weis nicht ob das in RR reinpasst, aber ich schildere einfach mal mein Problem.
    Ich dusche jeden Tag und ärgere mich auch fasst jeden Tag.
    Wenn im Haus ein Nachbar seine Waschmaschine an hat oder sein Wasser aufdreht und ich wärend dessen dusche, dann ist mein Wasserdruck weg.
    Es kommt wirklich nur Lasch Wasser raus.

    Ändern kann man das nicht so leicht, habe schon einige Gespräche mit meinem Vermieter gehabt.
    Ich frage mich allerdings:

    Gibt es Schläuche oder Duschhähne die den Druck vergrößern? Eventuell durch schmalere Schläuche? Ich finds besser, wenn das Wasser auf die Haut prasselt...

    Wer kann helfen?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    Druck im ADG hinüber. Sag dem Vermieter er soll sich drum kümmern, wenn nicht, orderst Du auf seine Rechnung einen Sanitär.
    Kann sein, dass das überall in der Wohnung so ist? Oder definitiv nur beim Duschen? Dann könnte die Armatur hinüber sein und man müsste im Falle eines Durchlauferhitzers gar eine Niederdruckarmatur ordern, was eigentlich zumeist in Küchen gewöhnlich ist.
     
  4. #3 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    Hey alles klar!

    Also schau mal auf deiner leitung, (was für ein druck drauf hast?!)
    weil du kannst auch mehr druck auf die leitung machen so das du immer genung wasser auf dich kommt!^^

    MFG:
    Baby~Shake
     
  5. #4 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    also es ist in allen wohnungen anscheind so, habe noch ein Kumpel , der wohnt mit im Haus und bei Ihm ist es genau so.

    Und ich kann es einfach auf Kosten des Vermieters "reparieren" lassen?

    hmmm

    Versteh ich jetzt nicht...
     
  6. #5 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    rofl laber doch keinen scheiss.....

    hast du kein warmwasser und kaltwasser oder nur eins von beiden?

    wie sieht es am waschbecken aus hast du da wasser?

    überprüf mal den druckminderer
     
  7. #6 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    Also am waschbecken das gleiche ... morgens ist das wasser sogar stark warm obwohl ich auf Kalt drehe und es kommt mindestens 20 Minuten nur warmes wasser raus....

    und dann halt auch nur ganz lasch . Nachmittags gehts dann wieder ...

    ausser beim duschen , da brauch nur einer im haus kurz händewaschenk und schon ist bei mir das halbe wasser weg und die Temperatur wechselt....

    einfach nur nervig
     
  8. #7 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    ach das kann so viel sein. über das internet sowas zu schätzen is immer schwer ;)

    installateur kommen lassen.

    kommst du in den keller rein um zu schauen was der druckminderer anzeigt?
     
  9. #8 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    Kommen 2 Leitungen aus der Wand raus, oder nur eine, unter der Spüle?

    Aber ist definitiv ein ADG-Problem. Sprich mal ein Sanitär auf die BWWT an, der weiß was Fase ist und wenn der Vermieter sich da nicht drum kümmert, muss er die Rechnung übernehmen, ja. Aber erst schriftlich auffordern!
     
  10. #9 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    genau...nicht einfach den fachmann kommen lassen....den wirst du eh bezahlen müssen , weil du der auftraggeber bist
     
  11. #10 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    Wie wäre es mit einer 3-strahligen Brause ?! Vllt. geht das ja.
     
  12. #11 10. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    Hi, vielleicht hat dir ja auch jemand einen Streich gespielt und den Druckminderer für deine Leitung so vermindert dass dort nur "normaler Wasserdruck" herrscht wenn sonst niemand Wasser zieht^^

    Wenn dein Kumpel im Haus das gleiche Problem hat, dann tut euch zusammen, am besten noch jemand drittes dazu und wendet euch schriftlich an euren Vermieter; so hast du auch im Falle dass dein Vermieter dir die Rechnung anhängen will noch 1 oder 2 andere die bezeugen können dass er einen Brief deshalb bekommen hat.

    Gruß HiTtHeR0aDjAcK
     
  13. #12 12. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    Und mit einer Bürste die durch wenig Druck in der Leitung trotzdem mehr wasser gibt , gibts nicht??
     
  14. #13 12. Dezember 2009
    AW: Beim Duschen kommt zu wenig Wasser....

    mh, wenn kein Druck da ist kannst du keinen erzwingen!
    was es gibt ist evtl. ne Brause die weniger Wasser brauch, also z.B. eine zerstäubungsbrause oder sowas
    ich würde meinen Vermieter kontaktieren!

    lg HiTtHeR0aDjAcK
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Duschen kommt wenig
  1. Richtig Duschen?

    Dnahas , 14. November 2010 , im Forum: Gesundheit & Körperpflege
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.646
  2. lederarmband + duschen?

    S1lence , 1. April 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.748
  3. Antworten:
    239
    Aufrufe:
    8.175
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.030
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.691