beim finanzamt geld rück fordern

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von erli89, 22. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2007
    ich habe vor einem jahr ein 50 ccm quad in deutschland über ebay gekauft und musste dan noch beim österreichischem finanzamt (komme aus österreich) dan noch 20% MWS dazuzahlen. jetzt hat mein bruder in einem motorradforum geschrieben das er auch ein motorrad von deutschland kaufen will, ob er dan auch die 20 % mws dazuzahlen muss, und man hat ihm folgendes geantwortet (in flames ist der name meines bruders im forum):


    In jedem x-beliebigen TV-Bericht wegen Fahrzeugkauf im EU-Ausland ist genau von dieser Vorgehensweise berichtet. In Flames Bruder hätte demnach richtig die 20%MWSt. an das österrechische Finanzamt zu entrichten. Ihm wird da aber sicher nicht mitgeteilt worden sein, daß er sich die zuvor an das Exportland entrichtete Steuer zurückholen kann. Warum auch, wennman was bekommen kann, muß man sich selbst kümmern.

    kann ich jetzt das geld zurückfordern?
    kennt sich jemand von euch vieleicht mit diesesn rechten aus?


    bw wäre drin

    thx

    greetz erli
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: beim finanzamt geld rück fordern

    Ich denke, das Du nichts wiederbekommt! Wenn Du damit Deinen Beruf ausüben würdest, würden die auch erstatten, aber nicht fürn Quad! Wenn Du Selbständig bist, funktioniert auch das (brauchst halt guten Grund, warum Du das Quad brauchst). Zudem würde ich einen Steuerberater auf jeden Fall mal fragen.
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: beim finanzamt geld rück fordern

    was hat die mehrwertsteuer mit seinem beruf zu tun? nix

    http://www.staben.de/staben/11service/freetaxdeu.pdf
    http://www.ihk.sow.de/download/st16.pdf
    MWSt - Mehrwertsteuerr

    lies des mal durch, wenns für dich unverständlich is, erkundige dich beim finanzamt oder zoll, die werden dir das sicher genauer erklären können
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...