Beim Runterfahren PW ?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Glücksbärchen, 12. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2007
    Hi..

    ich habe neine Frage, ich habe Windows XP und lass meinen PC imemr laufen, da es ein lahmes Teil ist, nun aber, das stört meinen Bruder und den stellt denn immer ab..

    Kann ich ein PW drauff machen, dass ich ein PW eingeben muss zum runterfahren?

    Wenn ja, schreibt das bitte Schritt für Schritt, ich habe keine Ahung von Software..

    bw ist sicher

    Danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    tut mir leid bei deinem problem direkt kann ich dir nicht helfen weil das seeehr kompliziert ist.
    aber die logik "ich lass mein PC immer laufen, da es ein lahmes teil ist." ist schlicht weg falsch da sich der zwischenspeicher immer mehr vollädt (sich nämlich nicht durch einen neustart/herunterfahren leert) was dein system langsamer macht.

    mfg
     
  4. #3 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    Bekomm eh bald nen neuen, will jetzt halt einfach meinen Bro noch bissu nerven, kaufe dann nen Lap dann habe ich des Problem eh nicht..
     
  5. #4 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    als würde er dann nicht einfach hinten den netzstecker rausziehn^^
    oder ausschalter gedrückt halten oder whatever^^

    es gibt kein programm das verhindert das jemand den stecker zieht :D

    sorry, aber das wird wohl nix
     
  6. #5 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    mhhh man KÖNNTE einstellen das wen dien bildschirmschoner ausgemacht/deaktiiert wird das man DANN ein passwort benutzen muss/kann aber nun ja wie gesagt er kann halt einfcah stecker ziehen bzw knopf gedrückt halten^^
     
  7. #6 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    jo, also wie D-Stylez sagt, setzt ein Passwort und stell den bidschrimschoner auf 10 min, dann noch den hacken bei "kennworteingabe bei Reaktivierung" und gut ist.

    oder du gehst in den Windows/system32 ordner und schaust das du dort die Shutdown.exe in z.B shutdown.doc änders.

    Gruß BenQ
     
  8. #7 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    Abgesehen von dem, was meine Vorposter schon gesagt haben - nämlich dass dein PC so oder so von der Steckdose abhängig ist - gibt es, soweit ich weiß, keine Möglichkeit eine PW-Eingabe vor dem Herunterfahren einzurichten.
    Du kannst aber deinen Bruder austricksen, indem du die Option "Computer Ausschalten" im Startmenü einfach entfernst, sodass der PC nur noch per Konsole (Start> Ausführen> cmd> shutdown eingeben) heruntergefahren werden kann. Wenn er sich da nicht so auskennt, wird er da auch nicht draufkommen.

    So kannst du die Option im Startmenü entfernen:
    Start> Ausfühen> gpedit.msc
    Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Startmenü und Taskleiste> Befehl "Herunterfahren" entfernen und Zugriff darauf verweigern> Rechtsklick> Eigenschaften> Aktivieren> OK

    Eines noch: Das Ganze funktioniert nur mit XP Professional, nicht mit Home!


    MfG

    SpyCrack
     
  9. #8 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    windowstaste + L drücken... (computer sperren)

    dann muss du das anmeldepasswort wieder eingeben um an den pc zu kommen... hilft nix gegen stecker ziehen, aber du brauchst nen pw um den pc runterzufahren.

    MfG
     
  10. #9 12. September 2007
    AW: Beim Runterfahren PW ?

    also ich she das so : angenommen du bekommst es hinmit dem PW, dann geht er annen powerknopp, oder zieht den stecker!
    HAste ja noch weniger von als vorher ...
    Also ich denke eine direkte windows runterfahr sicherung zu machen ist sejr scwerr, aber ich glaube wir haben fähige leute im board, die sich vllt 5 mins daransetzen, ein Programm für dich zu schreiben, wenn du lieb fragst

    mfG house
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...