Bekannte Musik für eigenen Kurzfilm benutzen ohne zu fragen?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von hrhr, 25. März 2013 .

  1. #1 25. März 2013
    Hey,

    ich hoffe mal, dass das hier reinpasst und auch viele kompetente Schreiberlinge anlockt :lol:


    Wie ist das eigentlich, wenn man einen Kurzfilm macht mit der Musik?
    Oder eher gesagt mit dem Musikrecht?
    Wenn man einen großen kommerziellen Film macht, dann muss man natürlich auch die Rechte für alle Lieder im Film erwerben.

    Was aber wenn man nur einen Kurzfilm macht und da dann irgendwelche Lieder, die einem gerade so passen, einfach benutzt ohne den Interpret/Produzenten in Kenntnis zu setzen.

    Ich meine klar, bei YouTube würde es wohl gesperrt werden, aber z.B. bei vimeo.com könnte man dies einfach machen.
    Ist man da rechtlich gesehen angreifbar?
    Man hat ja keinen Provit gemacht und man macht sogar Werbung für das Lied (aber okay, das ist nochmal ein anderes Thema).


    MfG hrhr



    PS: für "similar Threads" habe ich folgendes Thema vorgeschlagen bekommen:
    "61- bis 75-Jährige sind teilweise häufig sexuell aktiv, ohne ♂️ zu benutzen"
     
  2. #2 25. März 2013
    AW: Bekannte Musik für eigenen Kurzfilm benutzen ohne zu fragen?

    Urheberrecht: Richtlinien für Musik
    MUSIK in FILMEN GEMAfrei nutzen aufgrund von Kürze? (Musik, filme, GEMAfrei)


    würde mir cc music suchen
     
    1 Person gefällt das.
  3. #3 25. März 2013
    AW: Bekannte Musik für eigenen Kurzfilm benutzen ohne zu fragen?

    würde ich auch, nicht aber wenn ich schon ein sehr geeignetes Lied habe

    die Konsequenzen wären also mehr als eine Sperrung des Videos?
    naja bei vimeo wird ja eigentlich nichts gesperrt....verstehe ich von daher immer noch nicht ;(
     
  4. #4 25. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    AW: Bekannte Musik für eigenen Kurzfilm benutzen ohne zu fragen?

    privat ist wenn dus zuhause aufm pc hast. wenns im internet is, isses kein privat mehr auch wenns 5 leute anklicken.

    du hast keine lizenzrechte das lied zu verwenden also bist du angreifbar, und das kann was kosten.

    du kannst ein bild auch dem inet ausdrucken und die ins zimmer hängen, sobald du das auf deine homepage machst und keine lizenz hast kannst erwischt werden.

    such dir wirklich mal creative commons musik aus, zb bei incompetech | Custom Production Music and also Graph Paper
     
    1 Person gefällt das.
  5. #5 27. März 2013
    AW: Bekannte Musik für eigenen Kurzfilm benutzen ohne zu fragen?

    hmm ja leuchtet irgendwo ein...
    die Debatte ist aber noch nicht zu Ende


    BWs sind draußen
     
  6. #6 27. März 2013
    AW: Bekannte Musik für eigenen Kurzfilm benutzen ohne zu fragen?

    Geeignete musik... Als ich n kurzvideo gemacht habe, dachte ich nach jedem neuen lied das ich auf incomptech.com gehört habe, dass es geeignet ist^^

    Also geh da mal drauf. Search Results for musicddownloads.org da gibts massig songs zu verschiedenen genres
     
  7. #7 27. März 2013
    AW: Bekannte Musik für eigenen Kurzfilm benutzen ohne zu fragen?

    Du meinst incompetech | Custom Production Music and also Graph Paper
     

  8. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Bekannte Musik eigenen

  1. Geld bezahlen für Musik von unbekanntem Künstler?
    hanfbacke, 16. November 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.067
  2. Suche bekannte Clown-Musik
    Affje800, 5. April 2008 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.197
  3. Musik von 2 Bekannten von mir: Nene & Toon
    robbynator, 4. Dezember 2007 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    608
  4. Bekannter Rockmusiker fordert zu Musikdiebstahl auf
    rainman, 18. September 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    752
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    528