bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von ThoCla, 3. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2009
    hallo ich habe mal ne frage und zwar kommen viele leute zu mir die ich von früher kenne..die nie wirklich ne richtige ausbildung gemacht haben oder einen guten schulabschluss hatten..die kommen zu mir und sagen sie hätten sich weitergebildet und seien jetzt kapitalmanager oder sowas und ich ( jeder bürger) würde normalerweise so viel geld verschenken das ihm eigentlich zustehen würde...sprich ieine stattliche förderung....dann wollen die sich mit mir zusammen setzen und gucken..die sagen ca 300-500€ im jahr....iwie sind das so unseriöse kerle die da keine richtige ausbildung gemacht haben sondern nur so lehrgänge und so...also ich weiß nicht was ich dazu sagen soll..was haltet ihr davon? ich denke die nutzen iwelche lücken im gesetz aus damit ich geld vom staat bekomme aber letztendlich kommt das geld was einem ausgezahlt wird so oder so von unseren steuergeldern..eigentlich macht man doch so seinen eigenen statt kaputt...das was ausbezahlt wird muss von unseren steuergeldern stammen und somit bleibt davn weniger für nützlichere dinge überig.....wäre nett wenn ihr mir da mal weiterhelfen könntet
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    Naja ich kenne mich da nicht sonderlich gut aus aber ganz seriös hört sich das nicht an, ganz ehrlich ich bin eh ein Pessimist und ich würde meine Finger da raushalten.
     
  4. #3 3. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    Siehst ja was aus den Leuten geworden ist :p

    Gruß
     
  5. #4 3. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    wenn man nen Finanzberater haben will geh ich zu meiner Bank^^

    und net irgentwelche Pfeifen die sagen ISCH KANN DASCH!!!^^
     
  6. #5 3. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    bei sowas würde ich immer nein sagen
    geh liber auf nummer sicher und gib ein wenig mehr geld für einen richtigen finanzmanager
     
  7. #6 3. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    Lass die Finger davon!

    Mein bester Kollege von früher kam nach Jahren bei mir an und wollte mich in sein Team der "Deutschen Vermögensberatung" holen...das sieht dann so aus, das du ständig auf Achse bist und versuchst den leuten Versicherungen, Bausparverträge und alles mögliche zu verkaufen. Denke mal das wird das gleiche bei deinen Kumpels da sein.

    Deutsche Vermögensberatung – Wikipedia
    Testbericht zu DVAG - Test und Meinungen bei dooyoo.de
    http://verbraucherschutz.wtal.de/dvag-03.htm

    Würde nie mit solchen Leuten Geschäfte machen! Das sind irgendwelche Versager die in ein paar Tagen zum "Finanzberater" ausgebildet werden und mit ihrme Halbwissen auf ihre Freunde/Bekannte losgelassen werden, um denen das Geld aus der Tasche zu ziehen!
     
  8. #7 3. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    Ich würde da auch die Finger davon lassen nen Freund von mir hat mal was ähnliches gemacht und gebracht hat es wirklich 0
     
  9. #8 4. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    Ich will dir das jetzt nicht empfehelen, aber mein Kumpel macht auch son komischen Lehrgang.

    Soviel wie er mir erzählt hat, geht es im großen und ganzen echt dem Kunden was zu verkaufen und zwar ne Versicherung. Die wollen dich nämlich beraten, wie du dein Geld am besten verwalten solltest, aber letztendlich muss dem Kunden was verkauft werden. Und so machen dann die ihren komischen Gewinn dabei.

    Also ich finds nicht so super
     
  10. #9 4. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    nun mal tacheles.
    ich selber habe sowas schon gemacht (1,5 jahre kurse vorweg,jeden samstag 6 std)
    wenn sowas seriös ist dann gehen die leute wie folgt andie sachen ran:
    er emfielt dir einsparungen und zwar im bestehendem finanzrahmen ohne neuabschlüsse sondern zeigt auf, wo du vlt. doppelt versichert bist.
    beispiel: du bist mitglied eine gewerkschaft und hast du eine ufallversicherung... zum teil quatsch, denn bei der mitgliedschaft haste eine.oder du hast im selben fall einen berufsrechtschutz ist dann auch blödsinn.
    die provision wäre dann evtl. die einparung im ersten jahr.
    fazit ist jedoch, dass manche "bürger" die bestehenden verträge in sack hauen und sich für neue überreden lassen was bei kapitalbildenden verträgen blödsinn ist.

    ich habe das damals aufgegeben, nachdem der druck etwas zum abschluß zu bringen zu groß wurde, wobei ich ca.60 produkte im angebot hatte.

    LASS DIE FINGER VON DIE DINGER!!!!!, der olle kyndros
     
  11. #10 5. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    Die wollen nur dein bestes - nämlich dein Geld. Lass die Finger von solchen windigen Gestalten. Der Tipp mit der Bank ist auch für die Katz', die Bänker wollen auch nur ihre Produkte verkaufen, eine neutrale Beratung kannst du da nicht erwarten.
    Es gibt natürlich auch seriöse und gute Finanzberater. Das sind aber keine Spacken, die ein Wochenendseminar im Versicherungsverticken gemacht haben und auf Provisionsbasis arbeiten.
     
  12. #11 15. Januar 2009
    AW: bekomme viele angebote von angeblichen finanzberatern

    bei sowas würde ich ebenso immer nein sagen und vorsichtig sein...ich kriege ebenso anrufe etc. und ich sage eigentlich immer, dass ich noch schule mache und all der kram, obwohl das nicht der fall ist bzw mal war :)!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bekomme viele angebote
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    403
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.116
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.186
  4. Antworten:
    68
    Aufrufe:
    2.168
  5. Antworten:
    70
    Aufrufe:
    2.150