Beleuchtung in abgehängte Decke einbauen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von SeXy, 6. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Dezember 2009
    Moin!
    Ich möchte in meinem kellerzimmer einen Teil der Decke abhängen, um ein Heizungsrohr zu verstecken.
    bei der Gelegenheit möchte ich mir eine Beleuchtungsmöglichkeit mit einbauen, die eher der Deko dienen soll.

    Die Fläche ist genau 5m² groß (1,25m x 4m). Abgehängt wird in etwa 8cm. Viel tiefer sollte es eig. auch nicht werden, es wär aber möglich, noch einige cm mehr zu nehmen, falls das erforderlich ist.
    Ich hatte an eine Art Sternenhimmel oder etwas mit ganz langsamen Farbwechsel gedacht.
    Genau Ideen hab ich aber noch nicht, deswegen seid ihr gefragt.

    Bin gespannt auf eure Vorschläge!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. Dezember 2009
    AW: Beleuchtung in abgehängte Decke einbauen

    also entweder nen sternenhimmel. Sprich viele kleine led´s einzubauen, die dann die sterne bilden.

    Oder machst auf jede der vier seiten ne leuchtstoffröhe oben hin, sodass diese dann die wände und die decke an den seiten dezent beleuchten.
     
  4. #3 6. Dezember 2009
    AW: Beleuchtung in abgehängte Decke einbauen

    Achso, hab vergessen zu sagen, dass das ganze nur zu einer Seite hin offen ist. An drei Seiten schließt das ganze mit den Wänden ab.

    So, hier mal n Grundriss meines Zimmers :D
    100 Pixel entsprechen einem Meter.
    [​IMG]
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...