Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Igor, 8. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. September 2006
    Hallo,

    Ich hab nich so wahnsinnig viel Ahnung von DSL Zeugz und Tarifen und so, da wollt ich mal bei RR um Rat fragen

    Folgende Situation:

    Momentan "installiert":
    1un1 DSL 2000 Deutschland Flatrate 30 eumel im monat sofern ich das richtig raff
    läuft schon seit über nem Jahr der Vertrag - is nur Internet, sonst glaube ich is nix dabei...

    Hardware: Fritz Box Fon 7050 WLAN

    Mein PC hängt an LAN - Gaming Leeching Surfing
    ein anderer PC hängt an WLAN - surfing Chatting

    Also da mein Vadda das bezahlt und der auch noch ne recht hohe Telefonrechnung vonner Telekom hat wollt er sich überlegen wie sinnvoll diese oft beworbenen TELEFON FLATRATES SIND

    Abgesehn davon hat er/ich kp wie das funktionieren soll!

    Also wie kann man das machen?
    Kann man bei 1un1 direkt im Kunden Center den Tarif auf TELEFON FLATRATE (zB +DSL upgrade auf 6000, was ich gerne hätte - wenn umstellen dann schon richtig) umstellen, und dann direkt gratis ins Fetnetz?
    wie sind die Kosten bei Mobil?

    und wie funktioniert das technisch?
    ich glaub das Telefon ist schon an die Fritz Box angeschlossen, jedenfalls zeigt sie mir im kontrollcenter eingehende Rufnummern an usw
    Wenn man den Tarif also umstellt - ändert sich am telefon nichts - ausser die Kosten???

    Ein Providerwechsel wäre auch denkbar - auf Arcor oder so zB...

    Der 08 25 Vertrag bei der Telekom wegen Telefon kann dann gekündigt werden?
    Wer hatt denn die besten Telefon DSL 6000 Tarife?
    bei welchen Providern ist Fastpath eigentlich Standart? wäre n1
    (Bei wem kann man btw am besten leech0rn xD - ip logging un so)

    Also ich hab da 0 durchblick - würde mir schon reichen wenn jemand eine oder ien paar Fragen beantwortet, oder einen faq schickt


    weil ich raff hier überhaupt nix mehr


    sry Leute ich weis sind ne Menge fragen aber ihr würdet mir suppa helfen, vor allem wenn mein daddi dann noch kohle sparen würde, telefon rechnung ca 50€ :/

    BEWERTUNGEN GIBT ES SELBSTVERSTÄNDLICH
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. September 2006
    AW: Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

    ich würde dir entfehlen den billigsten tarif zu nhehm udn dann ne base flatrate zu nehm. So ahb cih das auch gemacht. Telefonier inzwiscehn nur noch mim handy udn komm dabei nie über 25 € udn ahb trotzdem noch den home anschluss um erreichbar zu sein
     
  4. #3 8. September 2006
    AW: Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

    ää nene also handy is total wayne

    geht nur um das normale Telefon, damit soll telefonieren möglichst billig sein - Internet sollte dann gleichzeitig auch auf einen besseren (und in Kombination mit Telefon BILLIGEREN) Tarif umgestellt werden

    Also DSL 6000 muss schon her
    und mit Telefon kenn ich mich eben net aus deshalb frag ich ja^^

    sTiLL n33d HeLp
     
  5. #4 8. September 2006
    AW: Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

    Jo schau ma auf Kabel Deutschland - Kabelfernsehen, Internet und Telefon Telefon und Internet 10.2mbit für 40 oder 50 Euro.
     
  6. #5 8. September 2006
    AW: Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

    die von freenet bieten jetzt an, ganz von der telekom zu kündigen. dadurch wird der internetzugang insgesamt ziemlich billig. die telefonflat kostet 10€ im monat.
     
  7. #6 8. September 2006
    AW: Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

    arcor hat telefon flat und dsl 2000er flat für 45 ocken und jetzt im september das angebot, das n techniker kommt und das anschließt
     
  8. #7 8. September 2006
    AW: Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

    HEy ich würd vielleicht den 1&1 3DSL nehmen da hasste die ersten 6 monate nur 19,99€ kosten und hast schon soweit ich weiß den anschluss mit dirn dazu ist die movie flat, telefon flat und die inet flat kostenlos das ist der hamma das angebot!!!! hab selbst 1&1 hatte vorher AOL bin jetzt hamma zufrieden mit 1&1.
    Zur I-net telefonie: mobil kostet 20 cent die minute bei 1&1 und der rest ist kostenlos ausser sonderrufnummern halt und bei mir klappt das super man kann sein altes telefon benutzen und die neuen fritzboxen sind auch zugleich telefon anlagen für isdn z.b. wenn das für dich in frage kommt. I-net telefonie macht auch erst ab DSL 2000 sinn da es sonst nicht flüssig läuft, aber da du dir eine 6000 leitung holen willst sollte das nicht das prob sein.

    mfg
    spakn
     
  9. #8 9. September 2006
    AW: Benötige Beratung wegen Telefon Flat - Umstieg

    Kann mich nur meinem Vorredner anschließen. :D 3DSL ist ne sau gute Lösung. Ist bei mir auch bestellt.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...