Beratung für DJ-Zubehör

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von HouseVibez, 18. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2007
    Hallo, ich lege bislang am Pc music auf, bejutze dazu virtual dj4


    will jetzt aber mal langsam auf richtiges vinyl umsteigen :) sprich brauche 2 Plattenspieler und 1 Mischpult.


    ich kenne mich mit preisleistungsverhältnissen nicht aus und habe auch sonst wenig ahnung von der hardware und leistung.


    könntet ihr mich beraten? suche fürn anfang 2 plattenspieler und 1 Mischpult die was taugen allerdings nicht teuer sind


    wenns euch hilf habe vor House und Electro aufzulegen


    BW gibts bei mir für gute beraten 100%

    mfg HouseVibez


    p.s die preisspanne bei den plattenspielern sollte nicht höher als 250 euro liegen^^ verdiene nicht gerade viel geld ( wäre ein kompletter monats gehalt)
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 31. Juli 2007
    AW: Beratung für DJ-Zubehör

    reloop 2000....schlimmer gehts wohl net, leg mir demnächst die 4000 zu hab nen vestax vmc 002 xl mixer
     
  5. #4 31. Juli 2007
    AW: Beratung für DJ-Zubehör

    Ich kann eigentlich nur empfehlen etwas zu sparen und dann zwei MP3-Player zu kaufen die Scratchfähig sind. Auf Dauer kommt dich das wesentlich billiger als dauernd Vynils zu kaufen, mal davon abgesehen das MP3's von der Tonqualität besser sind, die Turns praktischer zu transportieren sind und alle Funktionen eines richtigen Turntables haben.
    Aber die Dinger sind Schweineteuer, kannst ja mal auf Elevator DJ Equipment Shop - Elevator Future of Music schauen.

    Ansonsten hier ein Set in deiner Preisklasse, mit herkömlichen Vynils: http://www.elevator.de/product_info.php/info/p1680-Komplettsets-Reloop-Elevator-Vinyl-Starter-Set.html
     
  6. #5 31. Juli 2007
    AW: Beratung für DJ-Zubehör

    kauf dir welche von technics wenn du etwas davon haben willst ;)
     
  7. #6 31. Juli 2007
    AW: Beratung für DJ-Zubehör

    ja das stimmt muss ich Fitty recht geben aber das wird dir sicher zu teuer sein

    habe selbst die Reloop 5000 find sie vom feeling garnich soo schlecht natürlich nich mit technics zu vergleichen aber nich schlecht allerdings is die verarbeitung nich sehr gut finde ich hab schon 2 mal den teller weg schicken müssen zum reparieren und 1 mixer von reloop hat ich auch der war auch schnell kaputt moxer würd ich ein pioneer dj master 600 nehm wird dir aber denk ich auch zu teuer sein steht bei uns aber in fast jeder disco is einfach nur geil das ding ;)
     
  8. #7 31. Juli 2007
  9. #8 31. Juli 2007
    AW: Beratung für DJ-Zubehör

    Ich hab zwar selbst keine ahnung was jetzt gut ist oder nicht (hab selbst noch kein equipment und schau mich zur zeit ein wenig um) aber das hier: http://www.musik-service.de/DJ-Turntables-Plattenspieler-Numark-Funkmaster-Flex-DJ-Set-2-prx395558398de.aspx sieht eigentlich nicht schlecht aus...(also wäre zb meine 1. wahl..weil der preis ist sehr billig + ist für anfänger geeignet)

    @dynAdZ...wegen dem teuer durch vinyls kaufen: Scratch Live ist eine gute Lösung (SL1 for Serato Scratch Live | Rane) ist eine Art Spezial Vinyl, wodurch man nurnoch 2 stück braucht und den rest per laptop (per software+mp3) regeln kann


    aber wie gesagt, soviel ahnung hab ich bisher selber nicht
     
  10. #9 2. Februar 2008
    AW: Beratung für DJ-Zubehör

    Ich hab selber leider auch noch keine Plattenspieler und Mixer, will mir aber auch bald welche besorgen. Ich denke mit Technics kann man wirklich nichts falschmachen. Ich wollte mir 1210er holen.
    Und ich glaub wegen der ganzen MP3 Sache ist sowas wie Traktor Scratch ganz praktisch.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Zubehör
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.372
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.907
  3. MacBook Beratung

    Luisana , 15. Februar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.329
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    966
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    279