[Beratung] Kurze frage zu samsung sgh i900 omnia

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von reich, 14. November 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. November 2008
    Kurze frage zu samsung sgh i900 omnia

    hi leute


    ich finde iwie bei google nix brauchbares
    und hier auch net^^



    is das omnia n qVGA oder n VGA teil? XD


    mfg
    reich

    PS: ich weiß net was das is btw xDDD
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. November 2008
    AW: Kurze frage zu samsung sgh i900 omnia

    Mal zur Erklärung:

    QVGA ist die Abkürzung für Quarter Video Graphics Array. Dabei handelt es sich um eine Bildschirmdarstellung mit einer Bildauflösung von 320 × 240 Pixeln, die genau ein Viertel (englisch Quarter) der VGA-Auflösung von 640 × 480 Pixeln beträgt.

    Das Omnia besitzt eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln und hat somit ein VGA Display.
     
  4. #3 14. November 2008
    AW: Kurze frage zu samsung sgh i900 omnia

    Das Display vom Omnia ist nicht sonderlich gut im Vergleich zu ähnlichen Geräten!

    eigentlich nichts von beiden, VGA erreicht es nicht, müsste eigentlich Wide VGA sein da 240x400pixél!

    Hier mal eine Übersicht von Displayauflösungen

    Bildauflösung – Wikipedia
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Kurze frage
  1. Kurze Kaufberatung zu einem Pc

    Koenig , 5. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    288
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    643
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.319
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.646
  5. MacBook Beratung

    Luisana , 15. Februar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.302