[Beratung] Navi Handy ohne zusatz kosten

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von bigbork, 23. November 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2008
    Navi Handy ohne zusatz kosten

    Hallo,
    da ich mich momentan wegen einem neuen Handy umschaue brauch ich da mal etwas hilfe.

    Also ich schwanke momentan zwischen 2 Handys,
    Einmal Nokia N96 und dem SE C905

    Da ich gerne nen Navi mit drin haben möchte sind diese nun meine Favoriten.
    Aber kommen da noch zusatzkosten auf mich zu?
    Ich habe gelesen das bei Nokia durch Symbian keine kosten entstehen, weil alles drauf ist.

    Wie schauts da mit SE aus? Muss ich da die Karten runterladen = zusatzkosten? oder ist das dort auch so wie bei Nokia? Konnte dazu nichts finden.

    Mein Favorit ist momentan das SE C905 wegen der Guten Kamera und weil ich schon 2 SE Handys hatte wovon ich voll überzeugt bin.

    Ich möchte halt nicht auf einmal mit den zusatzkosten da sitzen.

    Hoffe ihr könnt mich etwas aufklären..

    gruß
    bigbork
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    ich wäre auch für den SE C905
    N96

    hat 5 MP

    Natürlich sprocht auch der preis
    Aber wenn du im mit Vertrag nimmst?(

    Navi da es drauf ist entstehen keine soweit mir ersichtlichen kosten da es sich nicht mit dem WAP netz verbinden mus

    Auch das design vom N96 ist auch edler
    Mann kann es hin und her schieben unten und nach oben

    unten kommen die musik tasten

    Nur das einzigst promblem das auftreten das er dir ab und zu hängen bleiben kann---ist ja nokia^^


    SE C905

    -8,1 MP extrem scharfe fotos

    - Auch ein Slider

    - Xenon Blitz

    bei der navi kann es sein das die Benutzung des navis kosten wird den
    "Das Telefon verfügt über integriertes aGPS. Google Maps™ führt Sie ans Ziel."

    Da es sich mit Google verbinden muss?(
     
  4. #3 23. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    also naja mit symbian hat das nichts zu tun ~

    zusatzkosten entstehen normal nicht... also durch die benutzung mein ich

    kaufen müsstest du:

    das programm
    karten
    GPS empfänger

    falls die nicht dabei sind bzw integriert.


    durch GPS entstehen auch keine kosten!!!

    naja ich hab mirn samsung sgh i900 omnia zugelegt.. das hat nen internen GPS empfänger und da ist ne navi software dabei... aber die software fidnest du auch hier im board ~
     
  5. #4 24. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    Ich würde für das Nokia tendieren, da ich sowieso Nokia bevorzuge :p

    Aber zu dem Navi kann ich dir genaue auskunft geben.
    Das Nokia 96 verfügt über einen internen GPS sender, d.h. dass du eigentlich nichts zahlen musst. Allerdings brauchst du auch ein entsprechendes Programm für Navi. Bei Nokia ist Nokia Maps vorinstalliert, allerdings aber nur ne Trial version d.h. du musst nach glaube 30 Tagen, dafür bezahlen.
    Wenn du dir allerdings TomTom irgendwie besorgst (Kaufen?) kannst du dir im internet eine Software runterladen namens GPSd. Dadurch kannst du den internen GPS empfänger in TomTom nutzen und dir fallen garkeine kosten an. (Nur noch Akku :))
     
  6. #5 24. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    Ich würd mich fürs SE C905 entscheiden, da die verarbeitung wesentlich besser ist als beim n96 und von der restlichen austattung her beide sich ziemlich identisch sind!

    Ich persönlich würde dir empfehlen mal einen Blick auf das Samsung innov8 i8510 zu werfen, hat auch 8MP, löst aber schneller aus als das SE, ist auch super verarbeitet und sieht noch edler aus. Natürlich auch mit integriertem GPS und der REst ist den anderen beiden ähnlich...
    Aber der große Vorteil beim Samsung ist, das es auch mit Symbian läuft... Und man hier ein doch größeres Softwareangebot im Netz findet als für SE und somit auch leicht an kostenlose Navigation kommt...
    Ganz klar meine Empfehlung
     
  7. #6 24. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    Hallo,

    Beim N96 ist Gps drin aber das ist nicht Kostenlos:p Also 7 Tage hast du free danach musst du einmal 120 Euro oder so Zahlen um die Software für immer zu Aktiviren.X(
     
  8. #7 24. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    wow danke erstmal für die tipps.

    könnte ich mir evtl. auf dem SE C905 dann auch TomTom installieren? Da hab ich nicht ganz durchgesehen.
    Wenn dann gibts sowieso nur nen Vertrag.
     
  9. #8 24. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    Sowohl die Nokia Maps Software (aktuelle Version), als auch eine TomTom Version, die das integrierte GPS benutzen, lassen sich im Netz problemlos herunterladen, sodass sie den Kaufhinweis "vergessen". ;)

    Was Nokia GPS angeht: Einfach das Netzbasierte GPS ausschalten, schon isses kostenlos. Also wenn man keine Ahnung hat...

    Habe seit einer Woche das N82 und bin damit zufrieden, besonders weils viele Programme gibt. Aber nicht alle S60 Programme laufen auf Samsung Handys (habe das jedenfalls herauslesen können)
     
  10. #9 25. November 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    Nokia Maps wurde gecracked? Wäre mir neu. Kannst du mir mal einen Link geben oder sowas? :)
    Wäre nett! =)
     
  11. #10 2. Dezember 2008
    AW: Navi Handy ohne zusatz kosten

    Er hat doch geschrieben:
    Denke mal das das kein cracken ist ;)
    Einfach nur eine einstellung die man vornehmen muss ;)
    So interpretier ich seinen beitrag^^
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...