[Beratung] Neues Handy, Navigation mit dem C905, vergleichbare Handys?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von r0l!n9, 5. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2009
    Neues Handy, Navigation mit dem C905, vergleichbare Handys?

    Hey Leute!

    Tut mir Leid, dass ich hier jetzt schon den zweiten Thread aufmache. Ich suche momentan ein neues Handy für mich und eigentlich wird es wohl auf das SE C905 hinauslaufen. Jetzt wollte ich euch allerdings noch fragen, wie das mit der Navigation und GPS auf dem Handy ist. Auf Xonio.com habe ich gelesen, dass die Navigtionssoftware 80€ kostet und auch dann immer Kosten für die Internetverbindung und die Karten anfallen.
    Gibt es das nicht irgendwie auch umsonst? Okay, die Karten könnte ich über WLan von zu Hause aus auf das Handy laden (oder geht das überhaupt), aber gibt es dann noch eine andere Software, die kostenlos ist und für das GPS geeignet ist?

    Jetzt stellt sich dann nur noch die Frage, ob es ein anderes, vergleichbares Handy gibt (die Kamera ist mir im Prinzip nicht ganz so wichtig dabei) Vielleicht ein, dass auf Symbian basiert und wo es somit auch mehr Zusatzsoftware gibt?
    Gibt es überhaupt viel Software für SE Handys? Auch solche Sachen wie MSN, oder Skype, einen Webbrowser, den ich dann über das WLAN verwenden kann?

    Ich bedanke mich jetzt schon Mal für eure Hilfe! BWs sind sicher!
    Lg, r0l!n9
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Januar 2009
    AW: Neues Handy, Navigation mit dem C905, vergleichbare Handys?

    Habe das C905 zu Weihnachten bekommen,
    bin aber nicht wirklich sehr zufrieden damit, die Kamera ist zwar echt gut aber einige Sachen stören mich dann doch erheblich!

    1. GPS das SE905 hat leider nur aGPS das heißt dass zusätzlich eine Datenverbindung benötigt wird (Handyprovider oder Wlan)

    Google-maps ist auf dem C905 installiert und kann zur Navigation benutzt werde! aber wie gesagt nur über eine Datenverbindung!! = extra Kosten sofern keine Datenflat vorhanden ist!!

    2.Die Akkuleistung ist nicht besonders gut, bei mir hält der Akku leider nur 30Std. bin aber auch oft mit Wlan im i-net unterwegs dennoch habe ich das Gefühl das der Akku meines VorgängerHandys um einiges besser war (Nokia N73)

    3.Voip ist leider so fern ich informiert bin noch nicht möglich das es keine gängige Java-Anwendung gibt!!

    4. Synchronisierung ist leider nicht mit Outlook möglich,... dies fand ich bei meinem N73 super!!

    bei freier Wahl würde ich wieder zu Nokia wechseln, mir sagt das n95 besonders zu, da es einfach ein alles-Könner ist!!!

    hoffe ich konnte dir weiter helfen!!

    PosTmaN
     
  4. #3 6. Januar 2009
    AW: Neues Handy, Navigation mit dem C905, vergleichbare Handys?

    Kann mir sonst noch jemand was zu dem SGH U900 Soul grey sagen?
    Oder SGH L870?
     
  5. #4 16. Januar 2009
    AW: Neues Handy, Navigation mit dem C905, vergleichbare Handys?

    Also ich hab jetzt seit nem knappen Monat ein U900 Soul. Bin wirklich sehr zufrieden mit dem Handy, allerdings sind unsere Prioritäten nicht unbedingt dieselben.
    Sowas wie GPS oder ähnliches brauche ich am Handy nicht, daher kann ich da nicht viel zu sagen.
    Ansonsten:
    Das Handy ist stylish, liegt gut in der Hand, das Touchscreen ist gewöhnungsbedürftig aber ein wirklich nettes Feature. Der Kalender ist gut und ausführlich (das ist eher was, was ich brauche ^^) - hat nur ein Limit für diverse Sorten von Terminen, das kann man aber immer überprüfen und ist nicht schlecht.
    Da ich keine Musik am Handy höre, kann ich das nicht so einschätzen, hab aber öfters gehört, dass der Sound sehr blechern sein soll. Ich habe mal die UKW-Radio Funktion getestet und war eigentlich ganz zufrieden mit dem Sound. Man sollte vielleicht auch nicht so hohe Ansprüche haben. ^^ Für meine Klingeltöne reicht die Quali jedenfalls locker, damit bin ich auch super zufrieden.
    Telefonieren klappt gut, SMS klappt auch gut. Videotelefonie hab ich noch nicht getestet, brauch ich aber auch nicht..
    Die Kamera ist auch wirklich gut. Jetzt, da ich endlich raus habe, wie genau sie funktioniert. Seit ich an das Handy gewöhnt bin, spüre ich einen speziellen Druckknopf noch besser, den muss man überwinden, dann kann das Handy Bilder machen, egal wie sehr man wackelt. Dann hat es noch so ne Mischung aus Fotolicht und Blitz, sodass man auch im dunkel adäquate Fotos machen kann. 5MP Kamera ist ja schon nice. Natürlich kann es nicht mit ner Digicam mithalten, aber es sind echt schöne Bilder.
    Die Akkulaufzeit ist enorm, wie ich finde. Am Anfang habe ich mir immer Spiele draufgemacht und dann stundenlang gespielt, dass ich den Akku auch von ganz voll auf komplett leer bekomme und wieder ganz voll laden kann. Jetzt hebt mein Akku schon seit 1 1/2 Wochen und hat erst einen Strich weniger, trotz Fotos machen und ab und zu bissi spielen.

    Für mich persönlich habe ich erst einen Punkt, der mich wirklich stört: Das Handy hat einen sehr langsamen Prozessor, wodurch die Übertragung zwischen PC und Handy sehr lang dauert (ein 3MB Bild ca. 1 min). Das ist aber nicht unbedingt so schlimm, dass man sagen muss, dass das Handy nichts taugt. Der PC ist dann nicht ausgelastet, man kann gut nebenher im Netz surfen oder zocken gehen, klappt gut.

    Hoffe ich konnte dir ein bisschen was helfen bzw. nützliches vermitteln.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...